Wenn Deutschland voll souverän ist, warum sind wir dann dem Euro beigetreten, trotz mehrheitlicher Ablehnung der Bevölkerung? Und warum machen wir antirussische Politik (pro NATO, pro Krieg), trotz öffentlicher Ablehung der Bevölkerung. Und warum haben wir noch über 50000 G.I.s im Land, dutzende US-Basen, von denen hier illegale (Drohnen-)Kriege gegen militärisch wehrlose Staaten geführt werden? Bis 2020 wird noch an den Wiedergutmachungszahlungen des 2. WK bezahlt und bis ca. 2012 wurde immer noch (!) am Vertrag von Versailles abbezahlt. Über 60 Milliarden Goldmark wurden schon bezahlt. Das könnten andere Staaten nie bezahlen! Und warum verschenken wir 3 U-Boote mit Kapazitäten für ICBMs an Israel. Nein, ein Land, dass so etwas tut ist nicht souverän, es ist fremdbeherrscht.

...zur Antwort

Ach ja: Staatsangehörigkeit: Deutsch. Das müsste natürlich Bundesrepublik Deutschland stehen, tut es aber nicht. Gesetzlich ist es natürlich Deutsches Reich, aber dieses Reich hat keine Staatsgewalt über das Staatsgebiet. "Deutsch-Staat"? Sprache, Abstammung: Deutsch? Was soll das bedeuten? In JEDEM anderen Ausweise steht bei Staatsangehörigkeit der Name eines Landes. Ich glaube denen ist nichts besseres eingefallen als "Deutsch", denn "Deutsches Reich" wollten Sie nicht reinschreiben und Bundesrepublik Deutschland konnten sie nicht, da die BRD rechtlich kein Staat ist, also nicht die Eigenschaften eines Staates besitzt, es nur ein Staatsfragment ist oder anders gesagt lediglich ein Verwaltungskonstrukt zur Verwaltung eines Teiles des beschlagnahmten Staatsgebietes des Deutschen Reichs.

...zur Antwort

Beste Methode, um die Nervosität zu bekämpfen, ist eine sehr gute Vorbereitung. Setzt dich mit der Materie auseinander und wenn du die Thematik beherrscht, wird auch die Nervosität stark abnehmen. Setzte nicht den Vortrag an sich in den Vordergrund, sondern den Inhalt dessen.

...zur Antwort