Solarzelle Physik-Labor?

Hallo Liebe Gute-Frage-User,

meine heutige Frage bezieht sich auf den Betrieb einer Solarzelle. Wir haben im Physiklabor einige Versuche dazu gemacht und bei mir sind noch einige Fragen ungeklärt. Vielleicht könnt ihr eure Meinung dazu äußern.

Die erste Frage lautete, wodurch verschiedene Strahlungsintensitäten (Leistung/Fläche) in der Praxis auftreten. Da die Sonne als Quelle ein fixer Punkt ist und die Erde sich um die Sonne dreht, dachten wir dass durch unterschiedliche Abstände verschiedene Strahlungsintensitäten zustande kommen, was wir auch an einem Versuch festgestellt haben. Auch kann ist es so, dass die Sonnenstrahlen nicht zu 100% auf die Zellen ankommen und teilweise vorher abgefangen werden.

Als nächstes haben wir die Zelle (42-Matrix) z.B. horizontal und vertikal (erst 25%, dann 50% und 75% Abdeckung) abgedeckt und dann den Strom gemessen. Vertikal haben wir etwas mehr messen können als horizontal. Die Frage dazu war ob es einen Unterschied macht wie sie bestrahlt wird und was dies in der Praxis entspricht. Wir dachten das wir das vergleichen können mit einer Reihen- und Parallelschaltung einer Anlage. In der Parallelschaltung liefert die Anlage laut Internet mehr Strom (Erklärung weiß ich leider nicht) als in der Reihe geschaltet.

Dann mussten wir die Zelle unter verschiedenen Winkeln (0 - 90 Grad) bestrahlen und erklären, welche Funktion diese Abhängigkeit beschreibt und wie es in der Praxis auftritt. Wir haben festgestellt, dass die Zelle bei 0 Grad am meisten Strom produziert weil sie dort maximal bestrahlt wurde. In der Praxis muss man einen Winkel einstellen, der zb auch an der Jahreszeit angepasst ist aber mehr fällt uns da momentan nicht ein.

Als letztes muss man erklären, bei welchem Widerstand die Zelle maximale Leistung liefert und welche Konsequenzen das auf den Betrieb der Zelle in der Praxis hat. Bei uns lieferte die Zelle beim geringsten Widerstand maximale Leistung, da dort der Strom am höchsten ist und die Leistung dementsprechend auch. Doch was meint man hier mit Konsequenzen?

Ich hoffe es ist verständlich rübergebracht und hoffe auf einige Antworten dazu.

Danke im voraus liebe Leute!

Experiment, Naturwissenschaft
1 Antwort
Biotechnologie-Studium abbrechen oder nicht?

Hallo liebes Community!

Ich studiere Bt im 4. Semester und ja, für einige mag die Frage des Abbrechens vielleicht etwas zu spät kommen, aber ich bin gerade an einem Punkt angelangt wo ich nicht mehr 100% weiter weiß.

Vor dem Studium hab ich mich darüber informiert, wie denn so die Jobaussichten eines Bt'lers wären. Die Meinungen gingen von katastrophal (Finger weg von Bio) bis "ist ein gefragter Studiengang, man kann vielseitig arbeiten". Aktuell hört sich das aber nicht so toll an. Man MUSS promovieren um überhaupt eine Chance zu haben.

Das Problem ist, ich habe noch 3-4 Semester bis zum Bachelor. Einige sagen nun, du hast etwas angefangen also zieh es bis zum Ende durch und andere sagen, lieber jetzt bzw rechtzeitig aufhören und den Studiengang wechseln oder evtl. komplett mit dem Studieren aufhören.

Ich hab eigentlich kein Problem mit dem Studieren, ja ich gehöre nicht zu den besten und musste einige Klausuren wiederholen und mache im 4. Semester noch Klausuren von den vorherigen Semestern was damit verbunden ist, dass der Plan so straff ist. Aber so schlechte Noten habe ich bis jetzt auch nicht.

Mein anderes Problem ist, ich sehe mich nicht wirklich in irgendwelche andere Bereiche. Ich bin nicht gemacht für Dinge wie Informatik, Elektronik oder sowas wie Maschinen-, Fahrzeug- oder Flugzeugbau. Ich hab Bt bis jetzt schon gern gemacht (auch wenn das hinterherhängen einem etwas die Motivation nimmt) nur stelle ich mir die Frage: Lohnt es sich hier noch weiter zu machen um am Ende nach all den Jahren sowieso nichts zu finden (weil wenig Jobangebote und extrem viele Absolventen) oder soll ich JETZT die Reißleine ziehen?

Verzeiht mir den langen Text, hoffentlich macht sich überhaupt jemand die Mühe und liest sich das alles durch. Danke im voraus!

Studium, Schule, Biotechnologie, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
4 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.