Leider ist das Bahnhofsgelände Privateigentum. Ein DB-Kunde darf es nur zum Reisen betreten, jedoch nicht zur Obsternte von Bäumen und Sträuchern, die auf dem Gelände wachsen.

Andererseits: wo kein Kläger ist, ist auch kein Richter. Die Bahn erntet mit Sicherheit nichts von den Obstbäumen und -sträuchern auf dem Bahnhofsgelände. Ich würde an Deiner Stelle unverdrossen Äpfel pflücken - allerdings nur in Bahnhofsbereichen, die von den Reisenden betreten werden dürfen.

...zur Antwort

Der neue AG kann eine Eingliederungsbeihilfe beantragen. Ist allerdings von diversen Voraussetzungen abhängig, google mal danach. Mit Deiner Sperre hat das aber nichts zu tun.

Im übrigen ist ja die Sperre für Dich unerheblich, sobald Du wieder in Lohn und Brot stehst.

...zur Antwort

Sicher. Du kannst bis Bahnhof Soltau fahren und von dort aus mit einem Zubringerbus direkt zum Heide-Park fahren. Wenn Dir ein halbstündiger Fußmarsch nichts ausmacht, kannst Du auch in Soltau in den "Erixx" (die sogenannte Heidebahn) umsteigen und bis zum Bahnhof Wolterdingen fahren. Von dort sind es bis zum Heidepark ca. 20-30 Minuten zu laufen.

...zur Antwort

Grundsätzlich soll man elektronische Geräte über den Ein-Ausschalter ausschalten und dann erst den Netzstecker ziehen, umgekehrt zuerst den Netzstecker einstecken und dann das Gerät einschalten. Durch eine Spannungsspitze beim Ziehen/Einstecken des Netzsteckers (wenn die Sinuskurve auf vollen 230 Volt steht) können Schäden an der Elektronik entstehen.

...zur Antwort

Wenn die Begehung entgegen der Ratsentscheidung ohne die Grundeigentümer durchgeführt wurde, sind die dabei oder in der Folge davon getroffenen baurechtlichen Entscheidungen natürlich unwirksam und nicht rechtsgültig.

Anfechtung: Formloses Schreiben an den Gemeinderat genügt.

Die Einhaltung evtl. Fristen richtet sich nach der jeweiligen Kommunalordnung. In der Regel gelten 4 Wochen (bitte anhand der in Deiner Gemeinde gültigen Ordsnung nachprüfen).

...zur Antwort

Es gibt spezielle Porenbetonschrauben, die ohne Dübel gesetzt werden können (Vorbohren ist erforderlich). Ich hatte mal welche von einer Marke "Reiser" oder so ähnlich, die hat mir der Baustoffhändler zu den Ytong-Steinen dazugepackt. Hatten einen Torx-Antrieb.

Ob es sowas in Baumärkten zu kaufen gibt, weiß ich leider nicht.

...zur Antwort

Du erhältst von Deinem neuen Mobilfunkanbieter, zu dem Du Deine alte Rufnummer portierst, eine neue SIM-Karte. Eine in die Jahre gekommene Karte würde ohnehin bei den derzeigen Smartphones gar nicht passen.

...zur Antwort

Probier es lieber mal bei Ebay.com (US-Ebay).

450 Kracher erscheint mir übrigens viel zu hoch gegriffen. Der derzeitige Marktwert dürfte nicht über 150 € liegen. Du kannst es aber noch 30 Jahre aufbewahren. Dann sieht der Markt für 50 Jahre alte Zippos sicherlich ganz anders aus.

...zur Antwort

Wäre Photobucket für Deine Anforderungen geeignet?

Was "Verwaltung" betrifft, gibts da nicht viel zu verwalten. Der ganze Husten ist brauserorientiert und as simple as possible - halt für Windoof-Benutzer gemacht....

...zur Antwort

Eine .exe-Datei kann nicht in eine .flv-Datei konvertiert werden. Wenn das Einstellen von EXE auf Deiner Webseite nicht erlaubt ist, kannst Du die Dateiemdung entweder nach eigenem Gusto umbenennen und dazu einen Hinweis anbringen "Nach dem Herunterladen umbenennen in .... exe" oder die Exe-Datei auf einer anderen Seite ablegen, wo das erlaubt ist und von Deiner Jimdo-Seite dorthin verlinken.

...zur Antwort

Klingt fast wie eingefrorener Dieselkraftstoff, aber dazu ist es nicht kalt genug. - Jedenfalls ist es eine Panne in der Kraftstoffversorgung, dies in der Annahme, daß auch Sprit im Tank ist. Im günstigsten Fall ist nur ein Kraftstoffilter dicht. Teuer wirds, wenn die Einspritzpumpe einen Defekt hat. Schließlich und endlich kann auch ein Magnetventil hängen. Also: BMW (B ring M ich W erkstatt).

...zur Antwort

Wenn Du eins vom Händler kaufen willst, geh zu einem größeren Autohaus. Gebrauchtwagen hat auch ein großes Autohaus immer anzubieten. Die gebrochen Deutsch sprechenden Gebrauchtwagenhändler, die irgendwo im Gewerbegebiet eine Fläche voll verstaubter Autos stehen und ihr "Büro" in einem stillgelegten Wohnwagen haben, solltest Du unbedingt meiden.

Du kannst Dich auch mal auf den Gebrauchtwagenportalen mobile.de und autoscout.de sowie in den Ebay-Kleinanzeigen umsehen. - Bei all diesen Internet-Anzeigeigenblättern kannst Du in Deiner Umgebung suchen.

...zur Antwort

In etwas größeren Städten (so ab ca. 30.000 Einwohner) findet man solche Läden schon mal abseits der Fußgängerzone. Allerdings nimmt die Zahl solcher Geschäfte ab, dank der zunehmenden Bevölkerungsverdummung durch Amazon & Co.

...zur Antwort

Sieh Dich einfach mal um bei Ebay und Ebay-Klenanzeigen, um den Marktpreis für Dein Modell zu ermitteln. Ebay.de: wenn Du da verkaufen willst, mußt Du volljährig sein. Die Mitgliedschaft ist kostenlos, jedoch sind Verkäufe provisionspflichtig. Kleinanzeigen: kostenlos.

...zur Antwort

Hast Du den Autostart-Ordner schon geprüft und ggf. ausgemistet?

Lade Dir mal den kostenlosen "Process Explorer" herunter und mach damit einen Systemcheck zur Laufzeit.

...zur Antwort

Nein, Lastschriften von einem Sparkonto sind nicht möglich. Auch Überwesiungen kann man von einem Sparkonto aus nicht ausführen, jedoch kann man per Überweisung auf ein Sparkonto einzahlen.

...zur Antwort

Praktikumsmöglichkeiten bei der Bundeswehr

Hallo zusammen,

hoffentlich kennt sich jemand von euch aus:

Ich bin 20 Jahre alt und leider momentan arbeitslos. Nebenbei befinde ich mich in psychiatrischer Behandlung (stationär nur teilweise ansonsten ambulant). Das Thema Bundeswehr (besonders Marine) kam mir vor ca. ein Jahr in den Sinn, ich habe mich aber bisher nie wirklich "getraut" mich intensiver damit auseinanderzusetzen. Da ich jetzt so viel Zeit habe und meine stationären Aufenthalte von mir (mit Begrenzung) zeitlich selbst bestimmt werden können, habe ich mich gefragt ob es möglich ist bei der Bundeswehr (oder schon direkt Marine) ein kurzes Praktikum zu absolvieren- zwischen 4 und 6 Wochen eventuell. - welche Richtung genau (falls ich da überhaupt "freie Wahl" habe) ist mir noch nicht ganz klar, da ich auch nicht unbedingt über die Bandbreite an Angeboten Bescheid weiß. Eine berufliche Perspektive habe ich ergo nicht wirklich, aber durch solch ein Praktikum habe ich vielleicht die Chance etwas für mich interessantes zu entdecken und zu erkennen, ob ich überhaupt wenigstens im geringen Teil Fertigkeiten/Fähigkeiten für diesen Beruf mitbringe oder fähig bin mir sie anzueignen... Meine Schulausbildung ist sicherlich auch relevant- leider habe ich nur einen Realschulabschluss und das ist auch schon ein paar Jahre her. Ich kann mir vorstellen, das dies ein dicker Minuspunkt ist, aber trotozdem hoffe ich, dass diese Tatsache nicht zu streng genommen wird.

Ich freue mich, wenn mir jemand weiterhelfen kann.

Mit freundlichen Grüßen

P.S.: Wohnhaft in Hamburg

...zur Frage

Der "dickste Minuspunkt" ist nicht Dein längere Zeit zurückliegender Realschulabscluß, sondern Deine psychiatrische Erkrankung. Die Bundeswehr sucht ihre Bewerber mit einem sehr feinen Kamm aus. Gesundheit in allen Aspekten ist ein Obligo. Ich fürchte, daß Dir eine militärische Laufbahn verschlossen bleibt.

Andererseits ist die Bundeswehr aber auch ein bedeutender ziviler Arbeitgeber für technische Berufe. - Der Bw-Standort Hamburg ist ziemlich ausgedünnt worden, aber es gibt ja an der Küste mehrere große Marinestandorte mit Werftbetrieb, falls es Dich dahin zieht. Dann kann ich Dir auch Faßberg (Kreis Celle) empfehlen, ca. 1,5 Stunden südlich von Hamburg. Die dortige technische Schule der Luftwaffe bietet auch für zilvile Azubis eine Reihe luftfahrttechnischer Ausbildungsberufe. - Mit dem, was Du dort lernst, nimmt Dich später die Lufthansa-Werft oder jede andere Luftfahrzeugwerft mit Kußhand.

...zur Antwort

Kein Problem. Der Zusteller sortiert die Briefe für seinen Zustellgang ohnhin händisch ein. Hauptsache, die Postleitzahl stimmt.

Übrigens war die Reihenfolge

  • Name
  • PLZ und Ort
  • Straße oder Postfach

in früheren Zeiten (bis etwa 1980) sogar die DIN-Adressierung

...zur Antwort

Die Entfernungsangaben geben die geografische Ortsmitte an. Beispielsweise zwei Kilometer vor der Hamburger Stadtgtenze siehst Du dann immer noch eine Angabe "Hamburg 12 km".

...zur Antwort

Ohne Literatur gehts nicht. Was heißt "umprogrammieren"? Willst Du Dir einen Kernel kompilieren?

Such nach Links "Kernel kompilieren", vielleich findest Du da eine Schnellanleitung, wenn Du nichts Gedrucktes lesen willst oder kannst.

...zur Antwort

Das funktioniert nicht, weil "B" eine andere EORI-Nummer als "A" hat und die einfuhrabgabenfreie Rückware dem vorigen Ausführer "A" anhand seiner EORI-Nr. zugeordnet wird.

...zur Antwort

Wasser ist nie gut für Lager, wenn es offene (ungekapselte) Lager sind. Sieh Dir mal die Lager an: wenn die Typenbezeichnung die Zeichenfolge "ZZ" oder "2Z" enthält, sind es gekapselte Lager. Dann kannst Du damit auch in der Ostsee fahren, falls Du dort eine glatte Straße findest....

...zur Antwort

Gilt für alle Länder. Die Vollmacht sollte aber unbedingt in allen Sprachen der zu bereisenden Länder abgefaßt sein. Wenn diese in z.B. nur in englischer Sprache bei einem Besuch in Panama oder Guatemala vorgelegt wird, verstehen das die Grenzbeamten zwar auch, werden aber um mehrere Grade freundlicher und zuvorkommender, wenn das Dokument nicht in "Gringo", sondern auf Spanisch vorgelegt wird.

...zur Antwort

Einen stabileren als "Firefox" gibt es eigentlich gar nicht. Miste zunächst mal Deinen Autostart-Ordner aus und befrei den Fuchs von irgendwelchen dubiosen Plug-Ins.

...zur Antwort

DHL ist eine Tochterunternehmnung der DP.

...zur Antwort

Kenne die o2 in Hamburg und die ÖVB in Bremen. Sind beide gleich gut. In Bremen gefällt mir die Parkplatzsituation besser als in HH.

...zur Antwort

Das ist in jeder Poststelle unterschiedlich. Von kleinen Postfilialen werden Pakete nur 1x täglich abgeholt. Je früher Du das Paket aufgibst, umsso größer ist die Chance, daß es am gleichen Tage weiterbefördert wird.

...zur Antwort

Warum nicht? Mach Dich aber vorher mal in Eurer Vertriebsabteilung schlau, ob einer oder mehrere Kunden einen Gebietsschutz oder irgendein exklusives Vertriebsrecht, u.U. auch für den Online-Verkauf haben.

...zur Antwort

Wenn ich mir die Gerätebeschreibung so ansehe, brauchst Du noch einen Splitter. Der Router hat nur den DSL-Eingang.

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=3&ved=0CDIQFjAC&url=ftp%3A%2F%2Fdownloads.netgear.com%2Ffiles%2FDGN2200v3_UM_GR_06Jan12.pdf&ei=NIT9U83tKM3caO_ugIAI&usg=AFQjCNFuvkgnlJkdd47ruQUXCgV_YGF_GA&bvm=bv.74035653,d.d2s&cad=rja

...zur Antwort

ARD-Mediathek; kostenlose und legale Vollversionen. Zum Herunterladen gibt es das Windoof-Programm "Mediathekview". Ob es das auch als Äpp gibt, entzieht sich meiner Kenntnis.

...zur Antwort

Der Ablauf ist in etwa dieser:

  • Du erhältst vom Zollamt eine schriftliche Nachricht, daß eine Sendung für Dich bereitliegt und Du hinkommen sollst. Rechnung und Warenbeschreibung und sofern bekannt, auch die TARIC-Nummer mitbringen. Ferner ist es erforderlich, den Zahlungsnachweis mitzubringen, z.B. den Ausdruck einer Paypal-Nachricht. - Die Abholung muß innerhalb von 7 Tagen erfolgen.

  • Du wirst gebeten, das Paket im Beisein eines Beamten zu öffnen und den Inhalt zu zeigen.

  • Wartezeit: in großen Zollämtern kann es schon mal 30-60 Minuten dauern. In der Regel kommst Du aber nach 10 Minuten schon dran.

  • Handelsrechnung: bitte Deine Handelspartner, unbedingt eine Rechnung und eine Zollinhaltserklärung (internationale Formblattbezeichnung CN23) außen auf dem Paket in einer Klarsichttasche anzubringen und bei den Wertangaben NICHT zu mogeln - der Zahlungsnachweis spricht die Wahrheit. Wenn die Wertangaben lt. Zahlungsnachweis und die Zollinhaltserklärung/Rechnung übereinstimmen und keine "Nike-Schuhe" oder sonstwas im Paket sind, kommt man in der Rewgel sogar ohne Öffnen davon.

  • Die Einfuhrabgaben von 19% EUSt kannst Du gleich im Zollamt bezahlen.

...zur Antwort

Üblich und nicht zu beanstanden ist die Berechnung von Verzugszinsen ab Fälligkeitsdatum, wobei Du Dich nach der amtlichen Tabelle richten kannst (siehe: http://basiszinssatz.info/) plus eine moderate Bearbeitungsbebühr für das Porto für die Mahnungen und Deinen Aufwand, hierfür zusammen ein Betrag von nicht mehr als 5 €.

...zur Antwort

Besorg Dir einen richtigen PDF-Reader, z.B. Foxit. Die Browser-Bordmittel für PDF-Darstellung sind unzureichend.

...zur Antwort

Keine Ahnung, ob es online-Lösungen gibt. Wenn das Postfach per IMAP oder POP3 abgerufen werden kann, bietet sich ein guter E-Mail-Client an, z.B. Pegasus, Sylpheed (diese sind kostenlos) usw.. Diese kann man auf regelmäßigen Abruf programmieren. Geht wahrscheinlich auch mit dem Outlook-Dings, aber das Programm ist Müll.

...zur Antwort

Schreib noch mal an den Hersteller, in diesem Fall an die Geschäftsleitung. Keine E-Mail, sonmdern einen richtigen Brief.

...zur Antwort

Seufz ---

wieder mal jemand, der glaubt, daß ein China-Fake-Shop echte Nike-Schuhe verkauft....

1.) Die Schuhe kommen nicht so an, wie auf den von Nike gestohlenen Fotos dargestellt.

2.) Die Schuhe kommen, wenn überhaupt, nicht bei Dir, sondern beim Zollamt an.

3.) Der Zoll erkennt die Treter augenblicklich als Plagiate und leitet die zollamtliche Vernichtung wegen Produktpiraterie ein.

4.) Du bist Dein Vorauszahlung los und bekommst keine Schuhe.

...zur Antwort

Antrag auf Erlass eines Vollstreckungsbescheids

Hallo zusammen,

ich habe wegen Warenbetrug in eBay gegen den Schuldner einen Mahnbescheid erlassen.

Da die 14 Tage schon eine Weile vergangen sind, und ich noch immer kein Geldeingang feststellen konnte, könnte ich nun den Antrag auf Erlass eines Vollstreckungsbescheids ausfüllen und abschicken.

Ich bin nun nur ein wenig verunsichert, was passiert, wenn ich den Antrag für den Vollstreckungsbescheid abschicke. Ich möchte nun wirklich ungern auf weiteren Kosten sitzen bleiben!

Soweit ich das verstanden habe gibt es nun drei Optionen: 1. Ich mache garnichts und werde kein Geld mehr vom Schuldner erhalten. 2. Ich fülle den Antrag aus und sende ihn ab und der Schuldner wird keinen Einspruch einlegen. 3. Ich fülle den Antrag aus und sende ihn ab und der Schuldner wird Einspruch einlegen.

Bei Option 1 ist ja alles klar. Bei Option 2 entstehen eventuell noch kosten für mich, oder? Bei Option 3 bin ich mir nun unsicher: Hier würde es ja zu einer Gerichtsverhandlung kommen, wenn der Schuldner Einspruch einlegt: - Muss ich hier einen Anwalt nehmen (auch das würde mich nämlich Geld kosten)? - Muss ich als Gläubiger Kosten für das Verfahren oder irgendwelche anderen Kosten vorstrecken oder sonst irgendwie zahlen? - Kann ich, wenn der Schuldner wiederspruch einlegt, und es nun nur mit einer Verhandlung weitergehen könnte, auch sagen, dass ich das ganze lieber abbrechen möchte, um weitere Kosten zu vermeiden?

Ich hoffe hier hat jemand die ausreichende Erfahrung um mir mit meinen Fragen weiterhelfen zu können.

Vielen Dank im Voraus.

Liebe Grüße jeatrexs

...zur Frage

Zu Deinem Punkt 1 ist nachfolgender Link eine hoffentlich gute Nachricht für Dich:

http://www.verbraucherschutz.tv/2011/01/03/mahnbescheid-nicht-widersprochen

Punkt 2+3: Der Antrag auf Vollstreckungsbescheid kostet Gebühren. Allerdings hat der Schuldner sein Einspruchsrecht bereits verwirkt, da er dem Mahnbescheid nicht widersprochen hat. Das ist vergleichbar mit einem Versäumnisurteil vor Gericht.

Du mußt allerdings Geld anfassen, und zwar zunächst für die Gerichtsgebühren für den Vollstreckungsbescheid, und dann weiteres Geld für den Gerichtsvollzieher.

...zur Antwort

Wenn Du ein Faible für Katastrophenfilme hast, sieh Dir "Storm Hunters" mit Richard Armitage an. Die Effekte sind überwältigend.

...zur Antwort

Richtig.

Derartiger Mist wird derzeit massenhaft versprüht, meistens mit einem Anhang, der einen Trojaner beinhaltet oder auch mit einem Link, von dem man sich bei Anklicken dto. Schadsoftware einfängt. Alles ungeöffnet im Datenklo runterspülen.

Rechtsanwälte senden bei der ersten Kontaktaufnahme keine E-Mails, und wenn sie Inkasso betreiben , erst recht nicht.

...zur Antwort

Sieh Dir mal die jeweilige Spezifikation an, also Tragkraft und Aufbau der Welle.

Ein sehr günstiger Anbieter, von dem ich meine Kartons beziehe, ist www.k-gold.de

Der Laden bietet ständig Restposten aus Überproduktion zu unschlagbaren Preisen an.

...zur Antwort

Du hast ganz gute Aussichten, mit Deiner Ausbildung bei der Bw einsteigen zu können und als Verwaltungsangestellte eingestellt zu werden. Die Grundlagen der öffentlichen Verwaltung sind schließlich im Bundes-, Landes- und Kommunaldienst gleich.

Je nach Verwendung in der Bw oder in der Wehrverwaltung werden dann noch spezielle Lehrgänge hinzukommen. Zivilangestellte und Beamte, die bei der Truppe Dienst tun, werden auch zu Lehrgängen abgeordnet, die gleichzeitig von Soldaten besucht werden, z.B. bei Verwendung im logistischen Dienst.

...zur Antwort

Das Gericht wäre Deine Anlaufstelle. Allerdings mußt Du ihm gegenüber zunächst beweisen, daß Du in die Rechte des ehemaligen Gläubigers eingetreten bist, also den Titel "geerbt" hast.

...zur Antwort

Bei Bedürftigkeit gibt es die Möglichkeit eines Zuschusses. Deine Eltern müssen dafür entsprechende Anträge einreichen. Ansonsten kannst Du halt nur mit dem Rad fahren. Wieso ist das nur im Sommer möglich und sonst nicht?

...zur Antwort

Wenn der Thermostat in Ordnung ist, d.h. tatsächlich bei 65° C wieder öffnet und die Heizung trotzdem weiterläuft, ist der Heizungsstromkreis irgendwo anders überbrückt, d.h. die Heizung bekommt Dauerstrom. Alle Leitungen zur Heizung prüfen.

...zur Antwort

Grundsätzlich braucht die Flagge nicht enfernt zu werden, da sie kein militärisches Symbol ist. Deshalb werden bei ausgesonderten Bw-Plünnen, die über die Vebeg in den "Army-Shops" landen, nur evtl. noch vorhandene Dienstgrad- und Truppenabzeichen entfernt, die Ärmelflagge bleibt aber dran.

Ich finde es trotzdem bedenklich, wenn eine sich eine Gruppe Softair-Schützen mit einheitlich aussehenden ausgemusterten Bw-Klamotten uniformiert. Die könnten durchaus mit Rekruten verwechselt werden. Rekruten sind im untersten Dienstgrad (Panzergrenadiere, Pioniere, Flieger usw.) und tragen noch keine Dienstgradabzeichen.

Bevor also eine zufällig vorbeikommende Feldjägerstreife nach Einheit und Truppenausweis fragt, solltet Ihr die Ärmelflagge lieber abtrennen.

...zur Antwort

Bei Micro$aft ist nichts "günstig".

Vergiß das Micro$aft-Zeugs und besorg Dir kostenlos und legal eine richtige Office-Suite, z.B.

  • Open Office
  • Libre Office
  • Lotus Symphony

Zumindest bei Open Office und Libre Office braucvhst Du nicht die geamte Suite zu installieren, sondern nur die Paketteile, die für Dich wichtig sind.

...zur Antwort

Der Verkäufer ist verpflichtet, Altöl entweder zurückzunehmen oder aber eine Abgabestelle zu benennen. Das muß aus dem Lieferschein bzw. der Rechnung hervorgehen, schau da noch mal rein.

Und WTF kaufst Du Öl online? War das eine dermaßen spezielle Sorte, die kein Fachhändler führt und auch nicht beschaffen konnte?

...zur Antwort

Für Büroanwendungen ist die Maschine bestens geeignet.

Die 30-Tage-Testversion ist für 30 Tage in vollem Umfang funktionsfähig und entspricht der Kaufversion. Nach 30 Tagen kannst Du das Paket nicht mehr aufrufen.

Weil der Micro$aft-Schrott viel zu teuer ist, lad Dir am besten gleich ein kostenloses Office-Paket aus dem Internet herunter und arbeite damit, zum Beispiel:

  • Open Office
  • Libre Office
  • Lotus Symphony.

Diese Pakete sind M$-Office ebenbürtig, zum Teil sogar besser, und sind umsonst.

...zur Antwort

In der Regel hast Du eine Woche Zeit. Wenn Du das Geld parat hast, zahl lieber innerhalb der Frist, weil sonst noch Verwaltungsgebühr obendrauf erhoben wird.

...zur Antwort

Das Jugendkonto hat alle Funktionen wie ein herkömmliches Girokonto. Ausnahme: Du kannst es nicht überziehen, d.h. ins Minus gehen.

...zur Antwort

Nein,. natürlich sprichst Du mit der Ärztin. Termine werden oftmals außerhalb der Sprechzeiten vergeben. DaDu zum ersten Mal in die Praxis gehst, will Dich die Ärztin kennenlernen und nimmt sich daher auch mehr Zeit, als bei einem Termin während der Praxisöffnungszeiten zur Verfügung stehen würde.

...zur Antwort

Du hast es ja bereits festgestellt: Katzen lieben Höhlen. Andererseits wird ihnen ein Aufenthaltsort irgendwann langweilig und sie suchen sich den nächsten. Du brauchst ihnen deshalb nichts zu basteln. Vielleicht gefällt ihnen das überhaupt nicht und sie verstecken sich lieber irgendwo anders.

...zur Antwort

Such Dir doch einen Platz im ADAC-Campingführer (online) aus. Die Platzbeschreibungen darin sind sehr ausführlich und aufschlußreich.

Google ---> ADAC-Campingführer.

...zur Antwort

Wo ist das Problem? Dein Realschulabschluß wird durch den Besuch der Fachoberschule ja nicht ungültig, sondern bleibt Dir erhalten. Wenn Du also die Fachhochschulreife schmeißen solltest -was hoffentlich nicht eintritt-, kannst Du immer noch mit Deinem Realschulabschluß auf Stellensuche gehen. Daß Du dabei als Extra-Bonbon eine abgeschlossene Ausbildung + gute Berufsschulnoten vorweisen kannst, verbessert Deine Aussichten noch.

...zur Antwort

Ein Verstärker ist schon ein recht anspruchsvolles Gerät. Für jemanden, der sich auf dem Gebiet der Elektronik noch nicht auskennt, ist das viel zu schwierig.

Fang am besten mal mit Einsteigerliteratur an

Ein sehr guter Einstieg sind die leichtverständlichen Bücher von Jean Pütz. Sieh doch mal auf dessen Internetseite:

http://www.jean-puetz.net/buecher/

...zur Antwort

Das ist ja grauenhaft. Ein Mann brät Bürger auf dem Grill. Geschieht ihm recht, wenn er darauf fällt und sich selbst den A.... verbrennt.

Du scheinst schlecht geträumt zu haben. Wieder bei McDoof gewesen und zwei Juniortüten statt einer genascht, wa?

...zur Antwort

Wenn es kein gewerblicher Handel ist, darfst Du Dir mit Deinem überzähligen Spielzeug auf Eurem Grundstück einen Stand errichten und es dort zum Kauf anbieten. An der Straße, also außerhalb des elterlichen Grundstücks darfst Du das nicht. - Ansonsten darfst Du aber auch auf einem Flohmarkt verkaufen. Deine Eltern können Dir dort eine Standfläche mieten.

...zur Antwort

Ob der "Grüne Pfeil" noch in anderen Ländern eingeführt ist, weiß ich nicht. In New Jersey/USA darf man bei rot rechts abbiegen, wenn dies nicht ausdrücklich durch ein Verbotsschild untersagt ist. Ob diese Regelung auch in anderen US-Bundesstaaten gilt, weiß ich nicht.

...zur Antwort

Google nach "Video-Schneidprogramm Freeware".

Deinstallation des kostenpflichtig gewordenen Programms und Neuinstallation der Demo- oder Shareware-Testversion bringt nichts. Irgendwo im Windoof-System bleibt die vorige Shareware-Installation registriert.

Ob man einfach einen Systemzusammenbruch simulieren und einen früheren Wiederherstellungspunkt auswählen kann, entzieht sich meiner Kenntnis. Windoof-Experten wissen da vielleicht mehr.

...zur Antwort

Royal Mail-Sendungen werden hier durch die Post/DHL zugestellt.

Der Post/DHL-Zusteller hat nach einem erfolglosern Zustellversuch eine Karte in Eurem Briefkasten hinterlassen mit Angabe der Abholstelle und des frühestens Abholtermins.

Wenn diese Nachricht nicht im Briefkasten lag (und auch kein Nachbar etwas in Empfang genommen hat), geh morgen zu Eurer zuständigen Postfiliale und frag nach. Ausweis mitnehmen!

Du hast 7 Tage Zeit, danach geht die Sendung zurück an den Absender.

...zur Antwort

Wie Du bereits selbst festgestellt hast: Yahoo ist Müll, in jeder Hinsicht übrigens, auch bei der Wettervorhersage.

Es trifft zu, daß die kommerziellen Wetterdienste wie wetter.de, wetter.net, wetter.com usw. Informationen vom DWD zukaufen - aber eben kaufen müssen. Daher sind diese Basisinformationen nur sehr spärlich.

Die kommerziellen Wetterdienste verfügen über ein mehr oder weniger engmaschiges Netz von privaten Beobachtungsstationen, die ebenfalls mehr oder weniger zuverlässig sind. So entstehen insbesondere bei regionalen Wettervorhersagen teilweise erhebliche Abweichungen.

...zur Antwort

Bücher- und Warensendungen sind portoermäßigt. Der Inhalt ist an bestimmte Vorgaben gebunden, z.B. dürfen keine Briefe usw., für die ein höheres Porto zu entrichten wäre, eingelegt werden. - Die Post darf daher Bücher- und Warensendungen kontrollieren, siehe AGB der Deutschen Post AG.

...zur Antwort

Normalerweise wird ein Vortrag gehalten über Hygieneregeln am Arbeitsplatz, begleitet durch eine "Präsentation" bzw. Dia-Bilder und evtl. ein Filmchen. Dauer in etwa 90 Minuten. Man erhält anschließend eine Teilnahmebescheingung. Diese muß man auf Wunsch dem Arbeitgeber vorlegen. Solche Belehrungen werden abgehalten für Berufstätige in der Gastronomie, Küchenpersonal, Krankenpflege, Hebammen usw.

...zur Antwort

Frag mal lieber selbst beim Baumaschinenverleih nach, z.B. bei HKL.

Dort habe ich mal vor einigen Jahren für einen 5-to-Geländestapler 450 € bezahlt, Mietdauer 8-17 Uhr. Fahrer war aber nicht inbegriffen, bin selbst gefahren.

...zur Antwort

Es ist noch kein reines H2O, weil die Verdampfung nicht ausreicht, das Wasser zu demineralisieren. Gelöste Mineralien sind auch im Kondensat noch enthalten, nur die Schwebstoffe bleiben im Kochtopf zurück.

...zur Antwort

Ich kennen Euren Landrat nicht. Also ruf doch einfach an. Mehr als "nein" sagen können sie nicht.

...zur Antwort

Die Gebühren sind in den Bundesländern unterschiedlich.

Ruf am besten einfach mal bei der für Dich zuständigen Kfz-Zulassungsstelle an und frage nach, was der "Halterwechsel" an Gebühren kosten würde:

  • Fahrzeug ist noch angemeldet und stammt aus dem gleichen Zulassungsbezirk, aber Du möchtest ein Wunschkennzeichen haben

  • Fahrzeug ist z.Zt. abgemeldet und war im gleichen Zulassungsbezirk zugelassen. Du möchtest das bisheige Kennzeichen nicht übernehmen, sondern ein Wunschkennzeichen haben

  • Fahrzeug ist noch angemeldet und stammt aus einem anderen Zulassungsbezirk

  • Fahrzeug ist z.Zt. abgemeldet und stammt aus einem anderen Zulassungsbezirk

Für jede dieser Anmeldearten werden unterschiedliche Gebühren erhoben.

Wenn die Zulassungbescheinigung Teil II vollgeschrieben ist, muß eine neue erstellt werden, frag ggf. nach, was das zusätzlich kostet.

...zur Antwort

Deine Firma hat alleinigen Zugriff auf den FTP-Server, auf dem die Seite liegt? Das ist nämlich von ausschlaggebender Bedeutung. Wenn der Kunde da auch reinkann, braucht er lediglich das Zugangspaßwort zu ändern und Ihr steht draußen.

Zu 1.): Da sehe ich keine Probleme.

Zu 2.) Wenn die Domain auf den Kunden registriert ist, kann sie nur mit seiner Einwilligung umgeschrieben werden.

...zur Antwort

Wie von anderer Seite schon gesagt: zunächst mal als Notbehelf Wasser nachfüllen. (Laß den Motor aber erst abkühlen, bevor Du den Kühlmittelbehälter öffnest - Verbrühungsgefahr!).

Laß dann den Motor an und beobachte die Temperaturanzeige. Wenn die wieder ungewöhnlich hochgeht und das Auto nach Abstellen des Motors blubbernde/gurgelnde Geräusche macht, ist die Zylinderkopfdichtung defekt. Dann nicht mehr damit fahren, sondern durch die Werkstatt abschleppen lassen.

...zur Antwort

Wenn Du Angst hast, dann laß es bleiben. Mit 14 habt Ihr beide keine Ahnung, was alles möglich ist. Ein Kondom kann zwar platzen, aber im Regelfall versagt das Kondom, weil 14-jährige Kinder zu dumm sind, das Kondom richtig anzubringen.

Wenn Du erst schwanger bist, ist die Barbie-Zeit vorbei. Dann beginnt der Ernst des Lebens für Dich ungefähr 6-8 Jahre zu früh.

Du weißt noch nicht, was der "Ernst des Lebens" ist und solltest Dich darüber freuen, daß das so ist. - Sobald die Tür zugefallen ist, macht die niemand mehr auf.

...zur Antwort

Wollwachs (Lanolin) ist in sehr vielen Wundsalben enthalten, also völlig ungefährlich und körperverträglich, sofern keine Allergie dagegen vorliegt.

...zur Antwort

Das ist ein Kater, genauer gesagt ein Wodka-Kater.

Wenn es eine Feld-Wald-Wiesen-Wodkasorte vom Discounter war, ist ein richtiger Kater im Preis inbegriffen.

Abar auch gute Wodkas wie finnischer oder polnischer können den Kreislauf am nächsten Tag ziemlich durcheinanderpurzeln lassen.

Geh an die frische Luft, mach einen längeren Spaziergang, atme tief durch. Dann hast Du es heute abend überstanden.

...zur Antwort

Das ist ein altes Ammenmärchen, daß Rauchen bei einer Erkältung schädlicher ist als beim gesunden Menschen.

Weil bei der Erkältung die Bronchien angegriffen sind und ihre Schutzfunktion eingeschränkt ist, ruft das Rauchen einen erhöhten Hustenreiz hervor. Somit kommt man sich "kränker" vor.

Das ist alles.

...zur Antwort

Stubenfliegen reagieren nicht auf das Essig-Spüli-Aroma, das auf die Fruchtfliegen anziehend wirkt.

Gegen Stubenfliegen ist immer noch der altmodische Fliegenfänger (Flachband mit klebrigem Honigersatz) das wirksamste Mittel. Ab Ende August oder sogar früher, je nach Wetterlage, killen auch de bewährten Fliegenpilze - Rezepte finden sich im Internet.

...zur Antwort

Du verwechselt Zeitsoldaten mit Berufssoldaten. Zeitsoldaten haben Zeitverträge über z.B. 12 Jahre. Danach ist eine Vertrags-Verlängerung grundsätzlich nicht mehr möglich (es gibt Ausnahmen für eine kurzfristige Verlängerung).

Zeitsoldaten haben aber während ihrer aktiven Dienstzeit die Möglichkeit, sich für die Laufbahn des Berufssoldaten zu bewerben.

...zur Antwort

Wenn die Dame mittlerweile verhertatet ist, hat sie höchstwahrscheinlich ihren Nachnamen vorloren. Dann hast Du kaum eine Chance, sie ausfindig zu machen.

Es gibt so Müll-Seiten wie z.B. "yasni", die allerdings absolut nichts wert sind nur nur Schrottwerbung an den Mann bringen wollen.

Die besten Erfolgschancen hast Du, wenn Du Dich bei ehemaligen gemeinsamen Bekannten und ihren Verwandten erkundigst.

...zur Antwort

Durch die Erkältung sind die Bronchien gereizt. Der Rauch erhöht die Reizung und gleichzeitig ist die Schutzfunktion der Bronchien durch die Erkältung eingeschränkt. Da zwackt es in der Lunge schon mal. Geht aber wieder vorbei, sobald die Erkältung ausgestanden ist.

...zur Antwort

Bewirb Dich lieber sofort, bevor die Lehrstelle wieder weg ist.

Du brauchst Dir wegen noch nicht vorhandener Kenntnisse im Verkauf keine Gedanken zu machen. Das lernst Du alles im Laufe der Zeit. Zu Beginn der Ausbildung wirst Du auch noch nicht auf die Kunden "losgelassen", sondern arbeitest hinter den Kulissen: im Lager Neuzugänge einsortieren, Vorbestellungen abarbeiten, Remittenden einsammeln und versandfertig machen usw.usw.

...zur Antwort

Aktive Mitgliedschaft in einem Verein, ob Schützen-, Sport- oder Wanderverein bringt Pluspunkte bei der psychologischen Bewertung. Solche Bewerber gelten als teamfähig und es wird von Anpassungsfähigkeit ausgegangen.

Sich als Softair-Spieler zu outen sollte man tunlichst unterlassen.

...zur Antwort

EXE-Dateien sind bereits kompiliert und können legal nicht mehr dekompiliert und dann umgeschrieben und neu kompiliert werden. Funktioniert somit nicht.

...zur Antwort

Die Existenz der KZ war in der Bevölkerung bekannt. Die ersten Konzentrationslager gab es von Anbeginn der NS-Herrschaft, also 1933.

Spätestens seit der sog. Kristallnacht (9.11.1938) konnte auch nicht mehr verborgen bleiben, daß die Juden systematisch eingefangen und deportiert wurden.

Allerdings haben die NS-Machthaber bis zuletzt versucht, den Holocaust verdeckt zu halten. Die Vernichtungslager wurden daher nicht im Reichsgebiet, sondern im besetzten Polen eingerichtet.

...zur Antwort

Hängt ganz davon ab, welche Attraktionen und welche Landschaft Dich mehr interessieren.

Heide-Park: es gibt in Soltau (die nächstgelegene Stadt) eine gute Auswahl an Hotels und Pensionen, wo Ihr für ca. 50-60 € übernachten könnt. - Die Übernachtungsmöglichkeiten im Heide-Park selbst sind viel zu teuer.

Vom Bahnhof Soltau fährt ein regelmäßiger Buszubringer zum Heide-Park, man kann aber auch mit der Eisenbahn zwei Stationen fahren (Bahnhof Wolterdingen). Wolterdingen ist vom Heide-Park ca. 20 Minuten Fußmarsch entfernt.

...zur Antwort

Ist es nicht.

Das läuft dann so ab wie bei den archaischen Muselmanen hierzulande. Die "glücklichen Verlobten" werden in ihr Herkunftsland gezerrt, dort nach den dortigen Sitten getraut und kommen als Ehepaar in die Zivilsation zurück.

...zur Antwort

Freizeit in der Bundeswehr

Hallo,

ich spiele mit dem Gedanken ab 1. Oktober bis Ende Juni '15, also 9 Monate, den FWD ab zu leisten.

Was mich aber aktuell bei der Bundeswehr noch etwas grübeln lässt ist die Frage nach wie viel Freizeit mir in der Bundeswehr zur Verfügung stehen wird. Aktuell habe ich zwei große Hobbys. Zum einen Fitness bzw Krafttraining und Videospiele, also ziemlich legitime Hobbys. Bei ersterem ist mir klar das die Übungen bei der Bundeswehr diesen Teil wohl sehr gut ausfüllen werden nur bei letzterem bin ich mir unsicher.

Ich weiss dass die Bundeswehr kein Schützenverein ist der sich einmal am Wochenende zum Jagen trifft. Gerade in der AGA werde ich wohl keine Freizeit haben aber darauf bin ich vorbereitet. Was mich interessiert ist die Zeit danach. Soweit ich weiß findet nach der AGA die Truppenausbildung statt, also die wo man in dem Bereich geschult wird in dem man dann tätig ist. Die Zeit interessiert mich schon mehr bzw der allgemeine Bundeswehr Alltag.

Aktuell schwanke ich noch zwischen Bundeswehr und einer Ausbildung, wobei ja bei beidem nicht gegeben ist das es mir gefallen wird. Und ein abgebrochener FWD sich wohl weit weniger negativer im Lebenslauf bemerkbar macht.

Und um es nochmal zu wiederholen und um nervige Antworten zu vermeiden. Ich weiss das die Bundeswehr kein Kindergarten ist, sondern harte Arbeit aber darauf bin ich eingestellt und freue mich sogar darauf. Allerdings bin ich etwas skeptisch was die Tatsache angeht das ich dann evtl keine Freizeit mehr habe sondern nur noch für die Bundeswehr leben. Am besten wäre natürlich Antworten von Leuten die das schonmal durchgemacht haben.

Vielen Dank im vorraus für die Antworten.

...zur Frage

Wie schon von Vorredner gesagt, ist die Grundausbildung mit Dienst streng nach Plan ziemlich ausgefüllt. In diesen ersten Wochen geht aus sehr militärisch zu, z.B. geht man nicht zum Mittagessen, sondern marschiert zug- oder kompanieweise zur Küche.

Nach Ende der Grundausbildung kannst Du in der Freizeit -davon hat man reichlich- Deinen Hobbys nachgehen. Nicht in jeder Kaserne gibt es Krafträume, aber Du kannst jedenfalls sämtliche Sporteinrichtungen nutzen.

Sportliche Betätigung wird bei der Bw auch gern gesehen. Die Vorgesetzten sind angehalten, sporttreibende Soldaten nach Möglichkeit zu fördern. Dies ist ein wesentlicher Unterschied zu einer Lehre: während der Lehre wird einem kaum die Möglichkeit geboten, während der Arbeitszeit an einem Wettbewerb u.dergl. teilzunehmen.

...zur Antwort

Generell liegen Preise in GB jetzt um rund 20 % über den vergleichbaren Preisen. Hotels in England sind durch die Bank wesentlich teurer als hier.

Man braucht in England aber nicht zu verhungern: das Frühstück, auch in B&B und in kleinen/mittleren Hotels, ist so reichhaltig und nahrhaft, daß es bis in die Abendstunden ausreicht. Mittags ("Lunch") kann man in Pubs essen, das kostet nicht viel und geht schnell. Gute Restaurants wiederum sind wesentlich teurer als hier; man kann hier aber ausweichen auf eine Vielzahl von indischen und pakistanischen Restaurants, deren Presiniveau mit den griechischen und italienischen Restaurants bei uns verglichen werden kann.

...zur Antwort

Seufz.

Wenn Du den Vertrag vor Ort unterschrieben hast, kannst Du leider nicht die Haustür/Fernabsatzregelung in mit dem 14-tägigen Widerspruchs- bzw. Rücktrittsrecht in Anspruch nehmen.

Hat die famose "Agentur" evtl. bereits eine Krankenakte bei der Verbraucherberatung? Versuch mal, Dich da durchzugoogeln; evtl. stößt Du auch auf eine Webseite bzw. ein Internetforum mit gleichfalls Besch...enen und kannst Dich mit denen austauschen.

Ansonsten: 350 € futsch. Ich bezweifle sehr, daß die sich auf eine kulante Rücktrittsvereinbarung, ggf. mit einer Art "Stornopauschale" einlassen, wäre aber immerhin zu erfragen.

...zur Antwort

Bei Dienstantritt erfolgt immer noch einmal eine truppenärztliche Untersuchung. Die Untersuchung auf Drogenmißbrauch wird von Fall zu Fall vorgenommen. Wenn der Truppenarzt auch nur einen leisen Verdacht hat, wird geprüft. Bei positivem Befund ist die/der Rekrut draußen und darf nach Hause fahren.

Ich wünsche mir übrigens auch keinen Wehrdienstleistenden, der für Sonnabend auf Sonntag zur Wache eingeteilt wird, sich aus Frust darüber kräftig einen durchzieht und dann mit scharfer Waffe vor dem Wachgebäude oder um die Fahrzeughallen schwebt.

...zur Antwort

Umtausch usw. ausgeschlossen: Im Prinzip braucht Ihr dem Käufer nicht mal zu antworten.

Aber aus Nettigkeit / Kulanz könnt Ihr ihm anbieten, daß er Euch das Gerät zur Überprüfung zurückschickt (auf seine Kosten).

Wenn Ihr dann feststellt, daß der Artikel tatsächlich defekt ist, Ihr ihn aber funktionstüchtig verkauft habt, bleibt der schwarze Peter beim Käufer. Dann hat den Schaden verursacht oder sich bei der Ingebrauchnahme/Bedienung/Handhabung zu dämlich angestellt. Wenn der Apparat hinüber ist, könnt Ihr ihm anbieten, das Gerät für ihn kostenlos zu verschrotten oder gegen Portoerstattung an ihn zurückzusenden. Soll er damit selig werden.

...zur Antwort

Seit wann kümmert sich die Polizei um diesen Umweltplakettenquatsch?

Das ist doch sicherlich wieder ein Abzocker von der Stadtverwaltung gewesen.

Tatsache ist allerdings leider, daß das Kennzeichen des Fahrzeuges in dem albernen Sticker angegeben sein muß. Wenn nicht vorhanden oder korrekt, kostet das irgend ein Verwarnungsgeld.

...zur Antwort

Kenn ich auch gut aus C64-Zeiten. Ist lange her....

Ist leider nicht für PC adaptiert worden. Du könntest Dir einen C64-Emulator für den PC herunterladen und dann in der Original-C64-Umgebung spielen. Ob allerdings ein aktueller Joystick funktioniert, weiß ich nicht.

Sieh Dich zum Thema doch mal um auf

www.forum64.de

...zur Antwort