Klar schreib sie doch an!
Sowas wie.“ hey , fand die Party echt schön. Vielleicht könnte man sowas ja mal wiederholen.“

...zur Antwort

Das wird sich mir der Zeit verfärben

...zur Antwort

Ein Foto wäre hilfreich dann könnte man besser sehen was Sache ist

...zur Antwort

Das ist schon alles so gewollt , das du ihn im Leerlauf nicht höher drehen kannst ;-) aber kannst ja mal deinen Porsche Vertragshändler fragen warum es so genau ist ^^

...zur Antwort

Zahnfleisch fühlt sich an einer Stelle etwas geschwollen an?

Hallo zusammen,

ich habe derzeit folgendes Problem mit meinen Zähnen:

Oben rechts habe ich einen seit 22 Jahren überkronten Zahn mit einer Stiftkrone. Der Kronenrand liegt schon lange etwas frei. In den vergangenen Jahren hatte ich öfters einmal Entzündungen des Zahnfleisches mit heftigen Zahnschmerzen. Im Frühjahr 2016 zum letzten Mal. Damals empfahl mir mein Zahnarzt eine Wurzelspitzenresektion durchführen zu lassen, da eine Entzündung incl. Zyste auf dem Röntgenfoto festgestellt wurde. Dies liess ich dann auch in einer Zahnklinik machen. Die Wurzelspitze wurde gekappt und eine Zyste entfernt. Die Behandlung lief gut über die Bühne. Ich hatte kaum nennenswerte Beschwerden.

Jetzt vor einigen Tagen habe ich das Gefühl, dass das Zahnfleisch an diesem WSR-behandelten Stiftkronenzahn leicht geschwollen ist. Es tut aber überhaupt nichts weh. Weder habe ich Schmerzen im Zahnfleisch, noch Schmerzen beim Essen (Kauen , Beissen etc.) noch bei Kalt-Warm. Auch auf ein Klopfen auf den Zahn bemerke ich nichts.

Ich nehme nun Chlorhexamet. Heute schaute ich nochmals auf das Zahnfleisch. Es sieht seit Tagen wie folgt aus: Direkt über dem Zahn weiss-hell, darüber leicht rötlich. Vorhin drückte ich fest mit dem Finger auf das Zahnfleisch. Beim Nachlassen des Drucks auf das Zahnfleisch bemerkte ich ein leichtes Pochen in der Zahnkrone (vielleicht 2-3 Herzschläge). Danach ist wieder alles "normal". Ich fühle ein leicht geschwollenes Zahnfleisch.

Was kann das sein? Ich habe echt Angst, das die Zahnkrone runter muss oder gar der ganze Zahn entfernt werden muss, da sich darunter etwas gebildet haben könnte. Ich füge mal ein Foto der betroffenen Stelle bei.

...zur Frage

Am besten zum Zahnarzt gehen , Ferndiagnosen sind immer nicht genau.
Das du an den Zahn nix mehr merkst ist logisch da der Zahn bzw die Nerven ja „gekappt“ worden sind. Egal was jetzt an diesen Zahn passiert du merkst es nicht mehr , du könntest ihn dir theoretisch ohne Schmerzen selber rausziehen. Mach am besten einen Termin bei einen Zahnarzt.
Alles gute

...zur Antwort

Nein es ist ja kein Defekt vorhanden , und jetzt ist die nicht mehr neu sonder gebraucht.
Was für einen AT und Verdampfer hast du denn?
Lg

...zur Antwort

Die Fäden müssen raus , sonst wachsen sie mit ein und müssen raus operiert werden im schlimmsten Fall. Wunde sieht nicht perfekt aus aber auch die dramatisch schlimm. Lass dir am besten noch eine Salbe verschreiben die Entzündungshemend und heilfördernd ist.
Lg

...zur Antwort

Laderegler durchmessen , ist zu 99% defekt . Ansonsten die Lichtmaschine durchmessen. Anleitungen wie es gemacht wird findest du reichlich im Netz
Gruß

...zur Antwort

Kriegt zu viel Benzin/luftgemisch
Vergaser einstellen!!

...zur Antwort