Ich arbeite in der Akutpsychiatrie und darf dort täglich den "gesunden" Effekt von THC auf das Gehirn von jungen Menschen erleben. Zusammenfassend lässt sich sagen: Falls ihr Lust darauf hat eine paranoide Psychose zu erleben (und sich dabei Haarbüschel auszureissen oder auch mal ganze Stücke Fleisch aus den Armen zu beissen), den Arbeits- oder Ausbildungsplatz zu verlieren, Beziehungen ernsthaft zu gefährden, die Konzentrations- und Merkfähigkeit langfristig zu schädigen und den Schlafrhythmus mal so richtig aus dem Takt zu bringen ....... dann ist Tetrohydrocannabinol genau euer Stoff.

...zur Antwort

Die Wirkung von Red Bull ist zu einem nicht geringen Teil durch Werbung geschürter Placeboeffekt: Red Bull beinhaltet nämlich nur 32.0 mg Koffein pro 100 ml. Ein einfacher Filterkaffee verbucht bereits 80.0 mg auf 100 ml. Zum Vergleich; Coca Cola 10.0 mg und Schwarzer Tee 35.0 mg. Taurin hat überhaupt keine leistungssteigernde oder wachhaltende Wirkung. Und mit "Energy" also Energie, meint der Hersteller selbstverständlich den Inhaltsstoff Zucker.

...zur Antwort

Falls du stark auf Koffein reagierst solltest du ganz einfach keine Getränke mit Koffein zu dir nehmen. Die Wirkung von Red Bull ist übrigens zu einem nicht geringen Teil durch Werbung geschürter Placeboeffekt: Red Bull beinhaltet nämlich nur 32.0 mg Koffein pro 100 ml. Ein einfacher Filterkaffee verbucht bereits 80.0 mg auf 100 ml. Zum Vergleich; Coca Cola 10.0 mg und Schwarzer Tee 35.0 mg. Taurin hat überhaupt keine leistungssteigernde oder wachhaltende Wirkung. Und mit "Energy" also Energie, meint der Hersteller selbstverständlich den Inhaltsstoff Zucker. Das Zuckerzeug schadet also von allem deinen Zähnen und dem Geldbeutel...denn die Wirkung könntest du deutlich kostengünstiger mit einer Tasse Schwarztee oder einer halben Tasse Filterkaffee haben.

...zur Antwort

Falls du stark auf Koffein reagierst solltest du ganz einfach keine Getränke mit Koffein zu dir nehmen. Die Wirkung von Red Bull ist übrigens zu einem nicht geringen Teil durch Werbung geschürter Placeboeffekt: Red Bull beinhaltet nämlich nur 32.0 mg Koffein pro 100 ml. Ein einfacher Filterkaffee verbucht bereits 80.0 mg auf 100 ml. Zum Vergleich; Coca Cola 10.0 mg und Schwarzer Tee 35.0 mg. Taurin hat überhaupt keine leistungssteigernde oder wachhaltende Wirkung. Und mit "Energy" also Energie, meint der Hersteller selbstverständlich den Inhaltsstoff Zucker.

...zur Antwort

Hallo Steven

Die Wahrscheinlichkeit, dass jemand Amphetamine gegen seinen Willen und gleichzeitig noch ohne jegliche Symtome zu bemerken einnimmt ist schon sehr gering. Die Schutzbehauptung "etwas ins Glas getan" ist kaum plausibel, wer hätte was davon erst Geld für Speed auszugeben und es dann einer fremden Person ins Glas zu kippen ? Die Affinität deines Kollegen zur Einnahme von psychotropen Substanzen hast du ja bereits beschrieben..... und unter Suchtmitteleinfluss ein Kraftfahrzeug zu führen geht einfach gar nicht. Hoffe für deinen Kollegen, dass er noch eine Chance kriegt in engmaschiger Betreuung (wöchentliche Urinproben oder ähnliches).

...zur Antwort

Funktioniert so leider nicht. Jede deiner Körperzellen braucht Zucker um zu funktionieren, die grösste Menge davon nimmst du durch Kohlenhdydrate zu dir. EIne Substitution mit Mineralstoffen nutzt da gar nichts. Weniger oder gar nichts essen führt übrigens meist auf lange Frist zu einer Gewichtszunahme. Durch eine Mangelernährung signalisierst du deinem Körper schlicht eine Periode von Nahrungsknappheit. Dein Körper wird dadurch verzweifelt versuchen die Nahrung möglichst gut zu verwerten und soviel Fettreserven anzulegen wie möglich. Dies wird er auch weiter tun, wenn du wieder normal isst. Dieses Phänomen ist als Jo-Jo-Effekt bekannt.

...zur Antwort

Hallo PreTTyAngeL

Spricht mal mit deinem Arzt über Pyridoxin. Übelkeit und Erbrechen in der Schwangerschaft kann neben vielen anderen Gründen auch in einem VItamin B6 Mangel begründet sein.

PS: Antwort ist auch ein kleines Friedensangebot :)

...zur Antwort