Alte Beziehung aufwärmen? Funktioniert das?

Hallo zusammen,

vor ca 2 Monaten habe ich mit meinem Freund schluss gemacht. Ich hatte mich in einen anderen Typen "verliebt", und in unserer Beziehung lief es nicht mehr so, da wir Probleme totgeschwiegen haben und uns gegenseitig als selbstverständlich angesehen haben. Nur habe ich dann gemerkt dass ich nicht ohne ihn kann und mich an dem neuen nur das "neue" gereizt hat, er mich aber auf Dauer nicht glücklich machen wird. Also hatten mein ex und ich wieder Kontakt, es kam zum Kuss, und ich habe mich von dem neuen getrennt. Ich bereue diesen Fehler sehr und mein ex entschied sich, mir noch eine zweite Chance zu geben.

Wir haben gesagt wir wollen die Beziehung langsam wieder aufbauen da er natürlich sehr verletzt ist und verlassen wurde, aber ich hänge mich gerade voll rein, während von ihm nichts kommt. Er will mich nicht so oft sehen, und macht mir die ganze Zeit klar dass ich nicht mehr seine Priorität bin. Er will "vorsichtig sein" und auch "egoistisch".. Ich verstehe ja dass er Angst hat wieder verletzt zu werden.. Aber wenn wir uns treffen ist es genau wie früher, wir kommen uns auch körperlich nahe und alles. Aber dann stößt er mich wieder weg, antwortet nicht auf meine Nachrichten und gibt mir das Gefühl irgendeine Nebensache in seinem Leben zu sein. Ich verstehe dass er Angst hat sich auf die Beziehung einzulassen, aber wir müssen doch zu zweit daran arbeiten, nicht nur ich. Ich zeige ihm die ganze Zeit wie wichtig mir das ist und dass ich nicht einfach gehen werde.. Und er ist in einem Moment wie früher, im anderen stößt er mich weg. Darüber haben wir gestern gestritten, und er will eine Pause, weil er "das jetzt nicht kann". Mittlerweile kann ich das auch nicht mehr, ihm ständig nahe kommen und dann wieder weggestoßen zu werden. Ich weiß dass ich ihn verletzt habe, aber muss man nicht auch einen Schlussstrich ziehen, wenn man einen neuanfang will? Einerseits sagt er er liebt mich, andererseits dass seine Gefühle nicht so stark sind wie früher und dass sie erst wieder kommen müssen.. Aber er tut nichts dafür. Und es tut weh zu sehen dass er nicht mit seinem ganzen Herzen versucht, dass es zwischen uns Widder klappt.

Ich brauche echt einen Rat, wie ich mit seinem Verhalten umgehen soll... Habe überlegt jetzt mal aufzuhören ihm so "hinterherzurennen" und ihm meine Liebe zu zeigen & zu warten, bis er von alleine zu mir kommt..

Liebe, Freundschaft, Liebeskummer, Gefühle, Beziehung, Psychologie, Ex, Liebe und Beziehung, verletzt, Exfreund zurück
5 Antworten
Starker Drang nach Abenteuern?

Hallo zusammen,

Ich weiß nicht warum, oder ob es anderen genau so geht, aber ich habe das ständige Bedürfnis, etwas aus meinem Leben zu machen und alle Möglichkeiten zu nutzen, die ich kriegen kann.

Jedes mal wenn ich sehe, dass Menschen einfach nur in ihrer Alltagsroutine bewegen und denken, sie wären glücklich in ihrer Komfortzone, macht mich das unglaublich traurig und es tut fast körperlich weh.

Wenn ich mal einen Tag zu Hause rumsitze und einfach nur fern sehe, bin ich ständig unruhig und überlege mir, was ich während dieser Zeit anderes machen könnte. Aber wenn einfach niemand Zeit hat und es draußen regnet kann ich förmlich spüren, wie ich meine Zeit verschwende.

Egal was ich tue, ich bin nie vollständig zufrieden. Ich brauche viel Action in meinem Leben und Menschen, auf die ich mich immer verlassen kann. Ich will irgendwann die Welt bereisen, und kein 0815 Leben führen. Ich will wenn ich alt bin von all den Dingen erzählen, die ich so erlebt habe. Außerdem sammle ich jegliche Erinnerungen, die ich gewonnen habe, wie einen Schatz.

Ich habe einfach ständig das Gefühl, etwas zu verpassen und nicht alles aus meinem Leben herausholen zu können, z.B. wegen Geld und Minderjährigkeit. Aber ich liebe einfach dieses Gefühl, wenn ma die Wohlfühlzone verlässt und sich auf ein Abenteuer einlässt. Der Gedanke daran hält mich am Leben und macht mich glücklich.

Gleichzeitig habe ich halt diese Angst, dass mir das nicht gelingt, und dass ich mir im Grunde nur was vormache. Aber ich wüsste nicht, was mein Leben sonst für einen Sinn hätte und wie ich anders glücklich werden könnte.

Weiß jemand, was ich meine? Wie geht ihr damit um? Und was kann ich tun, um mein Leben Tag für Tag außergewöhnlich zu gestalten, bzw. um glücklich zu werden?

Vielen Dank im Voraus!

LG imakeyourday

Reise, Leben, Glück, Traum, Abenteuer, Freiheit
8 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.