Sehtest, räumliches Sehen o.ä.?

Hey,

vor einigen Monaten hatte ich einen Sehtest, dort musste ich durch Öffnungen schauen und wenn ich einen Punkt sah musste ich auf einen Knopf drücken.

Ich kann mich nicht mehr recht erinnern wie der Test genau abläuft bzw. was man beachten muss, ich habe das damals so verstanden, dass wenn man einen "grünen Punkt" sieht, dann sollte man erst auf den Knopf drücken, da nebenbei noch "orangefarbige Punkte" auftauchen können.

Eventuell habe ich mich da verhört, ich kam auch ab und zu durcheinander weil ich nicht immer genau wusste ob er jetzt grün oder orange war, wird das wirklich mit 2 unterschiedlichen Farbpunkten geprüft oder muss man einfach auf den Knopf drücken wenn man einen Punkt sieht?

Außerdem muss man ja die ganze Zeit in der Mitte auf einen Punkt starren und dann den Knopf drücken wenn man den Punkt in der Umgebung sieht, ab und zu war ich verwirrt und habe einfach vom Punkt weggeschaut, war das ebenfalls ein Fehler?

Denn nach diesen Test hat der Arzt mich gefragt was denn mit meinen Augen schief sei, weil ich scheinbar den ganzen Test vermasselt habe, was aber daran liegen könnte dass ich das missverstanden habe. Dann wurde ich zum Augenarzt geschickt und der hat mit einem Laser o.Ä. in mein Auge geschaut aber dort war alles okay. Alle anderen Tests die mit meinen Augen durchgeführt wurden waren okay, und mir wurde gesagt dass meine Augen gut sind bzw. auf keine Mängel hinweisen, nur der eine Test war etwas komisch für mich.

Nun habe ich etwas Angst vor den nächsten Sehtest der evtl. bei der Bundespolizei stattfinden wird, und so wie ich das gelesen habe kommt genau der Test dort auch vor, und wenn man einen Test vermasselt bzw. den Sehtest oder eine Sache beim Sehtest wird man wahrscheinlich auch direkt als PDU eingestuft, denn man geht ja davon aus dass etwas mit den Augen nicht stimmt.

Tut mir leid für den langen Text, aber mich verunsichert das etwas. Ich hoffe das lässt sich hier aufklären.

Augen, Brille, Führerschein, Arzt, Bundespolizei, Optiker, Sehtest
1 Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.