Prinzipiell kanst du die (am besten mehlig kochenden) Kartoffeln vor oder nach dem Kochen schälen (nachher ist es einfacher). Du kannst die Schale natürlich mitverarbeiten, das sieht aber nicht sehr schön aus.

Nach dem Kochen (und schälen) einfach kleinstampfen oder durch eine Presse drücken. Mit Salz, Pfeffer und evtl. Muskat würzen. Etwas geschmolzene Butter dazu (darf ruhig etwas braun werden, das gibt einen angenehmen nussigen Geschmack) und mit heißer Milch zur gewünschten Konsistenz verrühren (am besten mit einem Schneebesen).

Guten Appetit ;)

...zur Antwort

Die Elemente im Periodensystem sind weder Positiv noch negativ. Um eine eine Edelgaskonfiguration und somit den stabielsten Zustand zu erreichen, können sie jedoch Elektronen abgeben oder aufnehmen.

Ich beziehe mich nun auf die Hauptgruppen. Tendentiell und stark vereinfacht kann man sagen, das Elemente auf der linken Seite bevorzugt Elektronen abgeben und positiv geladene Kationen bilden. Elemente die rechts stehen, nehmen bevorzugt Elektronen auf und bilden negativ geladene Anionen. Eine Ausnahme bilden natürlich die Edelgase (ganz rechts) die bereits eine Edelgaskonfiguration besitzen und atomar & ungeladen vorliegen.

...zur Antwort

Deportation (lat. deportare „wegbringen“, „fortschaffen“) ist die staatliche Verbringung von Menschen in andere Gebiete. Sie erfolgt auf staatliche Anordnung, die sich auf das geltende Recht des durchführenden Landes bezieht. Deportationen dienen dem Antritt von Strafmaßnahmen, der zwangsweisen Unterdrückung von politischen Gegnern oder der Isolierung von ethnischen Minderheiten. Sie sind mit Teil- oder Totalverlusten von gesetzlichen Rechten der Deportierten verbunden.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Deportation

...zur Antwort

Ich glaube deine Mutter meinte, dass deine Oma Hämorrhoiden hat.

Hämorrhoiden sind knotenförmige Erweiterungen eines Gefäßgeflechts am Übergang des Enddarmes zum After. Hämorrhoiden können zu Blutungen, Jucken, Brennen, Nässen und Stuhlschmieren führen.

...zur Antwort