Hallo letmeknow,

du kannst jederzeit zum Arzt gehen. Ein Hautarzt ist bei deinem Anliegen der richtige Ansprechpartner.

...zur Antwort

Hallo Justin10650,

vielleicht hilft es wenn du dein Handy an einem PC anschließt und versuchst den Ordner darüber zu löschen.

...zur Antwort

Hallo Adrian86,

ob du die hohen Anschaffungskosten für das erst in diesem Jahr vorgestellte Samsung Galaxy S20 bzw. S20+ aufbringen willst, kannst nur du entscheiden. Ich kann dir hier nur die Unterschiede deutlich machen.

Zum einen ist das Display des S20 etwas größer als das Display deines S8 (statt 5,8 Zoll nun 6,2 Zoll bzw. 6,7 Zoll beim S20+). Das Smartphone ist allerdings nur geringfügig größer (ausgenommen das S20+), da die Displayränder inzwischen deutlich dünner sind. Mit dem größeren Display sind nur unmerklich mehr Pixel dazu gekommen, wodurch die gesamte Pixeldichte beim S20 geringer ist als beim S8. Dieser Unterschied ist allerdings kaum sichtbar und wirkt durch das große Display nochmal geringer.

Wenn man nun die weitere Hardware betrachtet, fallen einem in fast allen Kategorien Verbesserungen auf. Der Arbeitsspeicher ist größer (8GB statt 4GB), der Prozessor besser und der interne Speicher genauso wie der Akku größer. In der Performance wirst du Verbesserungen spüren können. Die Akkulaufzeit wird nur ein wenig länger sein, das der Prozessor und das Display mehr Strom verbraucht als in deinem S8.

Ein großer Unterschied liegt definitiv bei der Kamera. Während das S8 lediglich eine Kamera besitzt, sind im S20 und S20+ bereits mehrere verbaut. Dadurch hättest du dann auch einen optischen Zoom, welcher beim S8 fehlt. Dass das S20/S20+ dann auch bessere Fotos/Videos hervorbringt ist klar.

Beim S20 und S20+ fehlen sowohl ein AUX-Anschluss als auch eine LED für Benachrichtigungen. Ob du darauf gut verzichten willst, musst du selbst entscheiden.

Bedenken solltest du allerdings noch, dass du auf deinem S8 nun keine neuen Android-Versionen mehr bekommst. Mit dem neuen S20/S20+ wärst du was die Software betrifft für die nächsten 2 bis 3 Jahre gut aufgestellt.

Deine Frage ob man 5G benötigt, lässt sich nicht pauschal beantworten. Momentan ist ein 5G-fähiges Smartphone nicht notwendig, da 5G-Mobilfunkstationen in Deutschland kaum vorhanden sind. Wohnst du in einer Großstadt kannst du eher mit 5G rechnen als auf dem Land. Desweiteren sollte sich dir die Frage stellen, ob du eine Internetgeschwindigkeit wie sie 5G bringt in den nächsten Jahren überhaupt brauchst und ob du dir vielleicht erst/erneut in ein paar Jahren ein neues Smartphone kaufst, welches dann sicherlich mit einem 5G-Modul ausgestattet ist.

...zur Antwort

Du solltest logischerweise auch für DHL Packstation registriert sein, um unter anderem einen Abholcode zu erhalten.

...zur Antwort

Der Ansatz einer Funktion dritten Grades lautet: f(x) = ax^3 + bx^2 + cx + d

Daraus folgt: f'(x) = 3ax^2 + 2bx + c

Die Aufgabe liefert dir nun Informationen für Gleichungen, die du mithilfe eines linearen Gleichungssystems lösen kannst:

1. f(3) = 7

2. f'(3) = 1

3. f(6) = 0

4. f'(6) = 0

Falls du noch Fragen hast, lasse es mich gerne wissen!

...zur Antwort

Ich rate dir dringend dazu, deinen Tierarzt aufzusuchen, da dir hier niemand verlässliche Informationen geben kann.

...zur Antwort

Da lässt sich doch viel zu sagen. Das Motiv des Anfangs wird mehrfach variiert wiederholt, was zu Eingängigkeit führt. Zudem ist die Harmonik recht einfach gehalten - auch ein Punkt für Eingängigkeit. Kontrast entsteht beispielsweise durch die Variationen, unterschiedlichen Pausen und Spannungen (z.B. durch die Alteration).

...zur Antwort

Die Synthese des Leitstrangs erfolgt durchgehend. Beim Folgestrang synthetisiert die DNA-Polymerase in die entgegengesetzte Richtung der Helicase. Daher muss sie mehrmals "neu ansetzen". So werden mehrere Primer zum Anknüpfen benötigt, wodurch nach der Synthese sogenannte Okazaki-Fragmente entstehen. Werden diese verknüpft ist der Folgestrang fertig.

...zur Antwort

Nein, du brauchst keine Angst zu haben. Du hast das Smartphone sicherlich nicht bestellt. Dazu muss nämlich eine Lieferadresse angeben werden und eine Zahlungsmethode eingerichtet werden.

...zur Antwort

Der erste Ast besteht aus den Wahrscheinlichkeiten der beiden Urnen, die sich durch den Würfelwurf ergeben (1/3 für Urne A und 2/3 für Urne B).

Der zweite Ast gibt die jeweils Wahrscheinlichkeit für eine grüne Kugel in der Urne an. Dafür musst du nur die Anzahl der grünen Kugeln durch die Anzahl aller Kugeln in der jeweiligen Urne teilen.

Ich hoffe das Endergebnis der Aufgabe kannst du dann mit dem Baumdiagramm ausrechnen, da du nur nach dem Diagramm gefragt hast. Wenn nicht, hinterlasse mir einfach hier einen Kommentar. Dann erkläre ich dir auch die Rechnung.

...zur Antwort

Nach dem Einsetzen eines Retainers kann es zu Zahnschmerzen kommen. Das ist also ganz normal. Bei länger anhaltenden Schmerzen ist es dennoch empfehlenswert, deinen Zahnarzt bzw. Kieferorthopäden aufzusuchen.

...zur Antwort

Nein, bei einer Haltestelle darfst du generell nicht parken (auch tagsüber nicht).

Vermutlich wirst du ein Verwarngeld von 20€ zahlen müssen.

...zur Antwort