wenn du mit dem schaden nichts zu tun hast also mutwillige zerstörung oder falscher sach gebrauch zahlt der vermieter für den schaden bzw wenn die fenster noch neu sind geht das auf kulanz

...zur Antwort

ruft doch in dem betrieb mal an und frag nach ob und wo er versichert war/ist normaler weiße müsste des schon versichert gewesen sein ansonsten einfach mal bei der normalen kranken versicherung nachfragen ob die das wissen oder ihr ruft mal bei der berufsgenossenschaft an wer für des aufkommen muss is dumm gelaufen sag deinem fast schwager gute besserung lg gormilicz

...zur Antwort