wie kann man Muskelkater schnell beheben?

7 Antworten

Hey Leute

Wenn ihr Schmerzen oder Muskelkater habt dann probiert doch mal die Powertapes von FG Xpress aus. Die Teile sind echt magisch und helfen nicht nur dauerhaft gegen die Schmerzen (egal wo zb am Rücken, Beine, Bauch oder Brust etc.) sondern tragen auch dazu bei eure Leistung beim Sport zu steigern. Auf dieser Website könnt ihr sie bestellen und erfahrt mehr über sie http://timleberecht.fgxpress.com

Bei Muskelkater in den Beinen: Langsam (!) joggen, dadurch wird das Laktat im Blut verringert. Das ist auch der Grund, warum Fußballspieler nach dem Spiel noch "auslaufen", d.h. langsam über den Platz traben.

Gegen Muskelkater hilft nur Ruhe.
Muskelkater sind winzige Risse in den Myofibrillen des Muskels. Logisch, dass man sie nicht mit nochmehr Training heilen kann.
Absolute Ruhigstellung ist allerdings kontraproduktiv, da die Mukeln zur Heilung gut durchblutet sein sollten. Es ist alles von Vorteil, was eine gute Durchblutung anregt. Also schonende Bewegung und Wärme.

Medizinischer alkohol oder ähnliches wirkt bei mir immer wunder (benutze franzbranntweinessig kriegt man im dm) und ein kollege schwört auf pferdebalsam und magnesium.Warmes Wasser hilft auch und ganz leichte (!!) massagen, zu schwere beschädigen den muskel nur noch mehr. Schnell geht aber gar nix es dauert mindestens ein bis zwei tage

Wärmflasche/heißes Bad und normal bewegen, aber "anstrengene" Bewegungen meiden.

Was möchtest Du wissen?