dein Hund wird dich bestimmt öfter mal unaufgefordert anschauen.nutz das aus,belohn ihn dafür-und zwar gut.(die beste belohnung ist immer das was der hund in dem moment gerade haben oder machen möchte.also nicht immer nur ein langweiliges stück trockenfutter, sondern wechseln und auch immer was besonders gutes parat halten.besondere leistungen auch besonders belohnen)wenn er das ein paarmal erlebt hat dass sich das für ihn lohnt auf dich zu achten wird er es von sich aus wiederholen und dann kannst du anfangen ein kommando fürs anschauen einzuführen indem du sofort wenn er dir aufmerksamkeit schenkt einfach immer das gleiche wort sagst ,z.b."schau" oder was du auch sagen möchtest.mit der zeit wird er die verbindung zwischen "schau" und dich anzusehen herstellen und dann kannst du mal den test machen ob es mit dem kommando schon klappt,wenn nicht so weitermachen wie beschrieben.Hast du dann seine aufmerksamkeit gehts leichter ihm was beizubringen oder das bereits erlernte zu verfestigen. ansonsten das NILIG-Programm durchziehen (nichts im leben ist gratis).egal was auch immer er gerade möchte (futter,wasser,irgendwo hinrennen,an einem bestimmten baum schnüffeln,spielzeug,rausgehen usw.),er bekommt es erst dann wenn er vorher ein kommando ausgeführt hat.macht er es nicht -kriegt er es nicht. futter am besten nur aus der hand und natürlich nicht umsonst. achte auch drauf dass der hund genug ruhe kriegt und ein plätzchen hat wohin er sich zurückziehen kann und dann auch nicht gestört werden sollte

...zur Antwort

Du kannst auch mal versuchen der Katze den Vorhang unangenehm zu machen indem du da doppelseitiges Teppichklebeband anbringst und vielleicht auch noch Streifen von Alufolie anbringst.Zusätzlich solltest du an die Stelle einen Kratzbaum hinstellen wo du ihm dann noch was Interessantes dranmachst womit er spielen darf.Beschäftigt er sich dann damit und nicht mehr mit dem Vorhang kannst du den Kratzbaum nach und nach immer um einige Zentimeter wegschieben wenn der da nicht mehr stehen soll

...zur Antwort

ein gelegentliches kleines stückchen (!) waffel wird ihn nicht gleich krank machen.hunde haben sich früher von den resten die der mensch nicht mehr wollte ernährt und haben als art trotzdem überlebt.ernähr ihn gesund (hast ja schon gute links gekriegt)und gib die waffel nur ab und zu mal.das habe ich bei meinem hund auch gemacht weil es für ihn nix schöneres gab als vanilleduft. und er ist trotzdem 16 jahre alt geworden.

...zur Antwort

also ich habe die nicht jeden abend gereinigt sondern fest in frischhaltefolie eingepackt und dann am nächsten tag so weiterbenutzt.gereinigt erst als ich mit allem fertig war

...zur Antwort

Hä ?? Eine Tochter zu haben ist kein SCHLAMASSEL sondern ein Glück!Wenn du auch nicht mit der Frau kannst - in ein Baby kann man sich ganz schnell verlieben. Und : nicht die Frau hat Dir dein Leben ruiniert....selber Schuld wenn man sich mit einer einlässt von der man nicht weiß ob sie wirklich die Pille nimmt...sondern du selber.Dass Kondome nicht die zuverlässigtsten Verhütungsmittel sind weiß man doch !

...zur Antwort