Meerschweinchen sind keine Kuscheltiere. man nimmt sie nur für den Wochencheck hoch. ansonsten nicht.

das Weglaufen ist ihr Instinkt. es sind Fluchttiere. lass ihn einfach in Ruhe.

...zur Antwort

zunächst bekommst du einen Heil- und Kostenplan. damit gehst du zur Krankenkasse. die berechnen den Anteil den sie übernehmen. der Plan geht an den Zahnarzt zurück. der Zahnarzt rechnet direkt mit der Kasse den Teil ab, den die Kasse bewilligt hat. für alles was dann übrig bleibt, bekommst du eine Rechnung, die du dann an den Zahnarzt bezahlst.

...zur Antwort

wenn du einen davon privat bezahlst, sicherlich.

allerdings sind zwei Therapeuten völlig kontraproduktiv. jeder Therapeut hat einen anderen Therapiestil. das wird sich quasi im Weg stehen.

wenn du derzeit bei einem Therapeuten bist, den du selbst zahlst, kannst du davon ausgehen, dass er eine Therapieform bei dir verwendet, die von gesetzlichen Krankenkassen überhaupt nicht bezahlt wird.

wenn du einen zweiten Therapeuten hinzuziehst, der über die Kasse bezahlt werden soll, wird der eine ganz andere Therapieform anwenden. eine die im Katalog der gesetzlichen Kasse steht.

und da liegen die großen Unterschiede. die gleiche umfangreiche Behandlungsweise wie die einer privat bezahlten Therapie, bekommst du bei der Kassenleistung nicht.

...zur Antwort

letztendlich ist das Ergebnis das selbe. die Zahlung geht einmal monatlich vom Konto ab.

richtig ist, dass beim Einzug abgezogen wird, egal ob Deckung vorhanden ist oder nicht.

ABER: bei einer Ratenzahlung darfst du dir keinen Zahlungsverzug oder Aussetzung einer Rate erlauben. sobald du zu spät dran bist, oder gar einen Monat nicht zahlst, platzt die Ratenzahlung komplett und alles wird wieder komplett sofort fällig.

ich würde dir die Einzugsermächtigung empfehlen. und immer drauf achten, dass das Konto gedeckt ist.

aber wie schon gesagt, letztendlich ist es unterm Strich gleich. nimm das womit du dich besser fühlst.

...zur Antwort

du hast am 3.10. gekündigt. also NACH Vertragsbeginn. auch da musst du Kündigungfristen einhalten. was steht den in deinen Vertragsbedingungen?

...zur Antwort

"...nach Deutschland zurück geflogen werden möchte..."

nein.

nur medizinisch notwendige Rücktransporte sind inbegriffen.

und da steckt dann der Teufel im Detail. medizinisch notwendig bedeutet, dass ein Rücktransport nur dann erfolgt, wenn die Erkrankung überhaupt gar nicht und nirgendwo im Urlaubsland behandelt werden kann.

...zur Antwort

eine Ratenzahlung kannst du jetzt nach wie vor machen. die läuft dann aber nicht mehr über die Krankenkasse, sondern direkt über den Gerichtsvollzieher. idR melden die sich vorher an. d.h. du bekommst erstmal Post.

dort ist dann eine Telefonnummer und manchmal auch eine Anschrift wo man auch persönlich hingehen kann.

du kannst eine Anzahlung beim Gerichtsvollzieher machen und alles für eine Ratenzahlung mit ihm besprechen und mit ihm abschließen.

...zur Antwort

rein rechtlich hast du keine Elternzeit, sondern "nur" eine Erziehungszeit und erhälst Elterngeld.

denn für Elternzeit muss bereits ein Arbeitsverhältnis bestehen, dass aufgrund der Geburt eines Kindes ruht. sprich: Elternzeit gibt es nur für Arbeitnehmer.

du bist aber gerade kein Arbeitnehmer, sondern "arbeitslos".

wenn du also eine Beschäftigung in Teilzeit aufnimmst, dann ist das eine ganz normale Beschäftigung wie jede andere auch und hat mit Elternzeit nichts zu tun. du musst deshalb auch keinen fragen oder irgendwas beantragen.

...zur Antwort

idR sind die automatisch rausgegangen.

Fälle wie deiner tauchen im Moment viele auf.

Hintergrund: die neuen Karten haben ein kürzeres "Haltbarkeitsdatum" als die alten Karten. viele Versicherte haben deshalb ihre neuen Karten Ausversehen vernichtet, weil sie dachten, ach die andere (alte) ist gültig, die hat ein längeres Datum drauf.

die G2 Versorgung hat schon vor 2 Jahren begonnen.

einfach bei der Kasse anrufen. die schicken dem Arzt einen Behandlungsschein per Fax. und dir eine neue Karte. bitte aber vorsichtshalber die Adresse abgleichen.

die Deutsche Post hat nämlich verschärfte Zustellregeln seit einiger Zeit. wenn zum Beispiel an deinen Briefkasten Mayer steht und ein Brief kommt mit Maier, darf die Post diesen Brief nicht mehr in den Briefkasten einwerfen. die Fälle haben wir im Moment auch zu Hauf, vor allem bei Doppelnamen und Namen mit Umlauten.

...zur Antwort

wenn du ambulant noch gar nichts gemacht hast, stehen deine Chancen nahezu bei Null. auf Umstände, wie deine Abendschule wird da keine Rücksicht benommen, bzw. fällt nicht ins Gewicht.

für dich bleibt, wenn wirklich schlimm ist, eigentlich nur eine Einweisung durch den Arzt in eine psychiatrische Tagesklinik.

...zur Antwort

Krankengeld ist eine Lohnersatzleistung. gibts also nur, wenn du einen Job hast (über 450 brutto) oder Alg1 beziehst alles andere schließt Krankengeld aus.

...zur Antwort

nur melden bringt nichts. ohne Leistungsbezug gibts keinen Versicherungsschutz.

hartz4 wäre möglich allerdings nur, wenn er nicht mehr zu Hause wohnt.

ansonsten geht nur noch abstottern in Raten und nen Job suchen bei dem er mehr wie 450 brutto verdient.

...zur Antwort

du bekommst eine Mahnung. und wenn du zwei Monatsbeiträge nicht bezahlst, stellen sie dich in einen sogenannten ruhenden Leistungsanspruch um. heißt du bist nur noch für Notfälle versichert. alles andere darfst du aus deinem eigenen Geldbeutel bezahlen.

und wenn du Student bist, dann teilt die Kasse das der Uni/FH mit, und die dürfen dich dann zwangsexmatrikulieren.

und oben drauf kommen noch Mahngebühren, Säumnisgebühren und evtl. Gebühren für die Rücklastschrift.

achja und die Einzugsermächtigung verfällt natürlich. die wird automatisch ungültig

...zur Antwort

beim Krankengeld ist das Ausstellungsdatum maßgeblich. und das kann man nicht einfach abändern. wenn dein Bekannter einen Tag zu spät beim Arzt war, dann ist das nicht der Fehler des Arztes. der Arzt darf da nur das Datum eintragen, an dem der Patient auch wirklich da war. alles andere wäre Urkundenfälschung.

schreib doch mal genau wann genau die letzten beiden Krankmeldungen ausgestellt wurden und für welche Zeiträume sie galten.

...zur Antwort

du musst selbst erstmal anrufen morgen. einfach nur jemanden hinschicken bringt nichts.

...zur Antwort