Ist man "sicher" nach einer Anzeige wegen Bedrohung

Hallo. Meine Familie und ich leben gerade eine schwere Zeit durch. Ich muss mir einfach hier Rat holen bevor meine Mutter einen Fehler begeht. Zur Zeit bedroht der Exfreund meiner Mutter die ganze Familie. Ich weiß das weil ich sehr viel mitbekomme. Ich spreche sozusagen für meine Mutter. Sie sind schon paar Wochen getrennt, hatten eh nie eine richtige Beziehung, jedenfalls hat er vor 5 Tagen angefangen uns zu terrorisieren. Er ist Alkoholiker und schwerste aggressiv. Noch hat er meiner Familie nichts getan aber soweit soll es auch nicht kommen! Sie machten Schluss weil er betrunken nachts um 3 ununterbrochen geklingelt hat. Wir öffneten die Tür und er hat rumgebrüllt und dann haben sie endgültig Schluss gemacht. Seitdem haben wir Angst vor ihm. Er war in der Armee und einmal Türsteher. Meine Mutter kann seine Anrufe nicht blockieren damit er nicht mehr anrufen kann.. Die SMS die er schreibt habe ich gelesen und in denen schreibt er, dass er einbrechen wird, ihr Geschäft abfackeln wird, und "bekommen" wird ...meine Oma und ich haben am meisten Angst, denn er meinte, dass er uns "bekommen" wird wenn meine Mam zur Politei geht. Meine frage: kann die Polizei uns überhaupt schützen vor diesem Psycho? Wenn nicht dann gibt es doch Garkeinen Sicherheit mehr für unsere Familie! Wir wissen übrigens wo er wohnt aber seit kurzem ist er nicht mehr dort, laut Nachbar (Freund)... Was sollen wir tun

Familie Angst Polizei aggressiv ex Freund Stalker bedroht Stalkerei
5 Antworten
er kennt mich nicht und ich liebe ihn!

hi, also ich bin in einer lage wie warscheinlich viele andere mädchen. ich bin in einen jungen verliebt, der ein jahr jünger ist als ich, er sieht aber garnicht so aus. jedenfalls ist er 12 und ich 13...mein problem ist nun, dass ich nicht weiß wie ich ihn ansprechen soll. oder wie er gerne angesprochen werden wollen würde (frage an die jungs ;) ) jedenfalls weiß ich nur wie er heißt und ''kenne'' ihn nur vom sehen, wir haben noch nie miteinander geredet. ich sehe ihn in der u-bahn (manchmal) und in der pausen in der schule. meine freundinnen haben mir gesagt dass er mich relativ oft ansieht aber nur wenn ich ihn nicht ansehe. wenn es mal dazu kommt das wir uns gleichzeitig ansehen schaut er schnell weg. ich weiß nicht ob er weiß wie ich heiße oder so. jetzt mal paar details: jeden tag geht er in der großen pause auf den fußballplatz und ich bin meist auch dort weil ich ihn ständig sehen will. ich bin wie gefesselt. ja und ich weiß nicht ob er bemerkt hat dass ich fast immer da bin wo er ist 'mit absicht' ... heute zb sah ich ihn in der ubahn weil wir alle zur selben stunde hatten (projekttage) und dort bin ich natürich aus der selben station ausgestiegen wie er. zuerst lief ich vor ihm mit einer freundin. dann ist meine freundin aufeinmal stehengeblieben und er hat mich überholt 'mit absicht warscheinlich' dann lief er ganz schnell aber ich hinterher, was er warscheinlich merkte. ich will nicht dass das so lange weitergeht denn bald sind 6 wochen ferien und ich will natürlich etwas gebracht haben in meinem liebesleben...nun wollte ich ihn ansprechen oder bücher fallen lassen aber ich weiß nicht wie ich ihn ansprechen soll. immerhin kann ich ja nicht einfach zu ihm rüber gehen und hi sagen obwohl er mich nicht kennt....hilfe!!

Liebe ihn
4 Antworten