Ist man "sicher" nach einer Anzeige wegen Bedrohung

Hallo. Meine Familie und ich leben gerade eine schwere Zeit durch. Ich muss mir einfach hier Rat holen bevor meine Mutter einen Fehler begeht. Zur Zeit bedroht der Exfreund meiner Mutter die ganze Familie. Ich weiß das weil ich sehr viel mitbekomme. Ich spreche sozusagen für meine Mutter. Sie sind schon paar Wochen getrennt, hatten eh nie eine richtige Beziehung, jedenfalls hat er vor 5 Tagen angefangen uns zu terrorisieren. Er ist Alkoholiker und schwerste aggressiv. Noch hat er meiner Familie nichts getan aber soweit soll es auch nicht kommen! Sie machten Schluss weil er betrunken nachts um 3 ununterbrochen geklingelt hat. Wir öffneten die Tür und er hat rumgebrüllt und dann haben sie endgültig Schluss gemacht. Seitdem haben wir Angst vor ihm. Er war in der Armee und einmal Türsteher. Meine Mutter kann seine Anrufe nicht blockieren damit er nicht mehr anrufen kann.. Die SMS die er schreibt habe ich gelesen und in denen schreibt er, dass er einbrechen wird, ihr Geschäft abfackeln wird, und "bekommen" wird ...meine Oma und ich haben am meisten Angst, denn er meinte, dass er uns "bekommen" wird wenn meine Mam zur Politei geht. Meine frage: kann die Polizei uns überhaupt schützen vor diesem Psycho? Wenn nicht dann gibt es doch Garkeinen Sicherheit mehr für unsere Familie! Wir wissen übrigens wo er wohnt aber seit kurzem ist er nicht mehr dort, laut Nachbar (Freund)... Was sollen wir tun

Familie, Angst, Polizei, aggressiv, ex Freund, Stalker, bedroht, Stalkerei
5 Antworten