die frage wurde nicht richtig gelesen: ich habe bereits mit einem spezialschieber + lappen gearbeitet und jetzt lauter schlieren.

zusatzinfo: es ist ein induktionsherd

...zur Antwort

hi, wenn du einen anzug zu spiessig findest, kannst du auch mit einer edeljeans (sollte aber wirklich eine ganz edle sein) und einem schicken seidenhemd zur konfirmation gehen. vielleicht sprichst du dich am besten mit den andern ab, denen eine alternative zum anzug auch gelegen käme. es kommt natürlich auch darauf an, ob du in der grossstadt oder in ländlicher umgebung wohnst. die hauptsache bei einer konfirmation ist jedoch nicht die klamottenfrage sondern daß du damit deine bereitschaft erklärst, als voll verantwortlicher christ einen neuen lebensabschnitt beginnst. lg

...zur Antwort

es werden meist 30 - 40 % angegeben, wenn man bei 60 grad filzt. ich habe die erfahrung gemacht, dass es so meist nicht hinhaut. ich filze viel und mache das mittlerweile bei 95 grad, dann kann man die 30 % als mittelwert ansetzen und man sieht vor allem die gestrickten einzelnen maschen nicht mehr, also richtig "filzig", so wie es sein soll.

...zur Antwort

du hast recht, das klingt nicht nur einfach sondern fzt. auch nicht. nimm ein grosses schneidebrett aus der küche und wickle die wolle eng und straff um die längsseite. dann mit 3 - 4 andersfarbigen fäden abbinden,, so dass ein strang entsteht. anschliessend mit einem bad aus wollwaschmittel versehen, einige stunden drin liegen lassen und vorsichtig ausspülen, damit sich nix verwurstelt. mit einem handtuch ausdrücken und auf einem kleiderbügel aufhängen zum trocknen. bitte ganz trocknen lassen, sonst müffelts nachher wieder. dann die fäden abschneiden und die wolle über einer stuhllehne wickeln. klingt umständlich, geht aber recht fix. guten erfolg!

...zur Antwort

ich würde mich dem ersten kommentar anschliessen, wäre aber grundsätzlich vorsichtig, da ginkgo nicht mal einfach so eingenommen werden sollte. hast du eine ärztliche diagnose, die die einnahme rechtfertigt? gruss

...zur Antwort

obwohl ich selbst eine verfechterin der homöopathie bin, solltest du bei krankheitsbildern dieser art auf jeden fall deinen arzt konsultieren. eine seitenstrangangina, wenn es sich darum handeln sollte, kann ohne antibiose böse ausgehen (z.b. rheumatisches fieber).

unterstützend kannst du die regionären lymphknoten mit  lymphsalbe (lymphdiaral, nicht verschreibungspflichtig) drainieren, ist sehr hilfreich in bezug auf abtransport von toxinen; dazu immer reichlich trinken.

gute besserung und grüsse

 

 

 

 

...zur Antwort

hallo, ich bin endlich fündig geworden und habe mein traumprodukt gefunden: compact make-up von manhatten. nicht das puder-make-up, sondern das cremige. deckt ganz hervorragend, verschmiert auch nicht, wenn man stark schwitzt und ist preiswert. gibts in vielen tönen bei dm am günstigsten.

...zur Antwort