Warum muss man sich über soetwas gedanken machen?

Auf eine solche frage wie du sie stellst gibt es keine wirkliche antwort - nur fiktives blöd rumgerede würde dabei rauskommen. zudem manipulierst du die die du fragst (warsch. eher unterbewusst nach deinem Wortschatz nach zu urteilen) in dem du selbst schon auskunft darüber gibst was du gerne hören möchtest - also - wie willst du überhaupt irgendetwas erreichen oder lernen wenn du es nicht mal schaffst eine neutrale frage zu stellen?

Warum war Abu Bakr der beste wenn ich fragen darf?

...zur Antwort

ohje... :D tut mir leid für Sie

...zur Antwort

mach es nicht an seinem geburtstag - falls er was mit seinen freunden machen will?! ;D

...zur Antwort

Bert = 39 Jahre
Anja = 13 Jahre

Tip: du brauchst 2 gleichungen um die aufgabe zu lösen - ich habe gesagt dass onkel Bert (X) ist und nichte Anja (Y)

...zur Antwort

Ich bin Depressiv - was kann ich tun?

Guten Abend,

ich hoffe vielleicht kann mir jemand gescheit helfen. Ich weiß jetzt leider nicht ob ich Depressiv bin. Aber momentan komme ich an meine Grenzen und weiß leider nicht weiter.

Ich bin ein junger Erwachener und arbeite auch. Momentan läuft alles aus dem Ruder und ich weiß den wirklichen Grund nicht. Ich bin seit neusten nicht mehr wirklich ''geistig'' bei Sinne oder sehr oft verträumt.

Ich arbeite und kann manchmal einfach keinen mehr zuhören. Die Person redet : ''du musst das und das machen..'' und ich weiß nicht, ich träume irgendwie obwohl ich das gar nicht will. Es ist oft Stress auf der Arbeit, aber kein heftiger (normaler halt). Ich kann es einfach nicht.

Das geht schon ca 3 Monate so und ich hatte davor Urlaub. Die Erholung machte es nicht besser, sowie jetzt fühle ich mich nicht 100% anwesend zu sein. Also klar im Kopf. Ich schlafe auch normal. Doch egal wie viel ich schlafe, ich bin oft immer müde.

Letztens frage ein ArbeitsKollege zu einer Kollegin von mir : Er kommt so rüber, als würde er Kiffen oder schlafmangel zu haben. Das hat mich irgendwie auf eine Art und weise verletzt. Obwohl ich dann weiß, es ist echt leider so.

Was auch dazu gekommen ist, weil die Lage so ist, das ich tatsächlich mord gedanken habe. '' Einfach beenden''.

Das komische ist, manchmal bin ich top fit und aufeinmal kommt dann diese Welle: ich bin müde,bin nicht mehr aufnahmefähig. Und kriege dann eventuell diese nutzlosigkeit mich dann auch gedanklich um zu bringen. Vorallem wenn ich dann alleine bin und diese leere spüre.

Was kann ich tun? Woran kann das liegen.

Mfg

...zur Frage

meine vorsätze : 

1. CHILL EINFACH (nicht so viel nachdenken - ABSCHALTEN LERNEN!)
2. nicht träumen sondern MACHEN 
3. scheiss auf social media (gehirnwäsche meines erachtens)
4. MACH SPORT - finde ich mit das wichtigste

Habe auch ne "brutale" Zeit hinter mir
3 Jahre studiert - studium verkackt  - schwierige familiensituation - körperlich schwere arbeit - lauter unerledigte sachen - TRÄUME über den Horizont hinaus aber nichts dafür tun - kein geld trotz arbeit - wenig mit freunden gemacht - dauernd am zocken (pc&handy) - bis hin dass ich mir krankheiten eingebildet hab oder wahrsch. iwas gesucht habe dass das alles erklärt ohne REALISTISCH AUF DIE FAKTEN ZU SCHAUEN

wie es mir jetzt seit mehreren Wochen/Monaten wieder besser geht:

1. Ich CHILL viel mehr SCHALTE AB (hat sehr lange gedauert das zu lernen)
2. Ich habe angefangen meine Träume (bei mir MUSIK zumindest schonmal für mich selbst aufgenommen und vorkehrungen mit tontechniker etc. getroffen und probeaufnahmen professionell etc.) zu verwirklichen
3. VIIIIIEL bis GAR KEIN PC zocken oder handy mehr
4. immerhin dieses jahr schon 5 mal einen 16km langen arbeitsweg mit dem fahrrad gemacht - tut echt gut die natur und tiere und körper AUSLASTEN / AUSDAUER SPORT!!!

mordgedanken kommen für mich grundsätzlich nicht in frage dafür ist mir ALLEINE MEINE FAMILIE zu wichtig.

Ich hoffe das beste für dich und wie du schon selbst festgestellt hast nach einem TIEF kommt immer ein HOCH
(schau dass es ein HOCH bleibt ;)    )

LG und gute Besserung

dr

...zur Antwort

also am anfang einer solchen aufgabe würde ICH deinen term erstmal VEREINFACHEN damit du eine ordentliche parabelgleichung hast

dann sollte da rauskommen 

f(x) = 1/600x² - x + 550

und dann ergibt sich der rest von alleine wenn du dir vorstellst was das bedeutet...

+550 ist der y-Achsenabschnitt (wie gelernt)

Das heißt du hast schon mal die HÖHE auf die du kommen musst und zwar 550. (also deine eine bergseite ist höhe 550m und logischerweise dann dein "Wasser" denke mal die X-Achse -> gehe ICH mal davon aus...)

Also WERTETABELLE :

Du hast ja zu jedem X-Wert einen Y-Wert in deiner Funktion das musst du WISSEN - darum - wenn nicht anders gegeben fängst du bei X=0 (eintragen) an....

du wirst sehen - bei x=0   (oft auch der startwert vieler Therme/Themen etc.)
kommt Y-Wert f(x) = 550 raus      ICH würde dann sagen die Brücke wird in einer Höhe von 550m aufgehängt...

dann 100-er SCHRITTE WEEEIIIL du willst ja wissen wo deine Parabel WIEDER (!!!!) auf die Höhe 550m kommt

dann nimmst du einfach die Formel f(x) und setzt für X= 100 dann 200 dann 300 etc BIS du auf die 550 wieder kommst....

Normalerweise ist ja die Tabelle da um es GENAU einzuzeichnen aber in dieser Aufgabe ist das sozusagen deine BEDINGUNG da eine Brücke ja wohl eher WAAGRECHT aufgehängt wird.

Du wirst feststellen dass du deinen Wert von 550 bei x=0 sowie x=600 rausbekommst. und das war es dann :)

Hoffe es war einigermaßen verständlich und NICHT FALSCH und konnte dir weiterhelfen ;)

LG dr

zu der breite der brücke ist es dann hilfreich den TIEFPUNKT rauszubekommen 2. ableitung und dann 0 setzen und so ;) dann hast die halbe länge der brücke durch den x-wert und auch die Höhe ÜBER DEM "Wasser" wenn man davon ausgeht dass der fluss auf der x-Achse ist.

...zur Antwort