Bei den ersten Gigs würde ich zunächst nicht nur auf das Geld schauen.
Es geht vor allem darum, dass du Erfahrung sammelst.

Deshalb lohnt es sich auch nicht zu pokern und die Tanzschule nach ihrem DJ-Budget zu fragen.

Nimm ein kleines Notizbüchlein mit, mache einen tollen Job. Und am Ende bittest du die Eltern deines Freundes um eine kurze schriftliche Meinung, wie Ihnen die Party gefallen hat. Diese Bewertungen werden dir später sehr viel mehr helfen, als heute 50 Euro mehr verdient zu haben.

...zur Antwort

Dazu fallen mir diese vier Bücher ein:

Hans Nieswandt: Plus minus acht - DJ Tage DJ Nächte
https://www.amazon.de/gp/product/3462030965/ref=as\_li\_ss\_tl?ie=UTF8&linkCode=sl1&tag=fb-rwchc-21&linkId=01c5ca6bbc634777ca75a6a64cd99a03
Coole Geschichte eines Anfänger-DJs

Felix Denk, Sven von Thülen: Der Klang der Familie - Berlin, Techno und die Wende
https://www.amazon.de/gp/product/3518465481/ref=as\_li\_ss\_tl?ie=UTF8&linkCode=sl1&tag=fb-rwchc-21&linkId=2f12773aff1ec94e769aa5f12b48b347
Das Buch erzählt die Geschichte der Wiedervereinigung und welche Chancen sich für die Club-Kultur ergeben haben. Sehr interessant, wer dabei geblieben ist.

Taylor Plimpton: Notes from the Night - A Life After Dark
https://www.amazon.de/gp/product/0307716236/ref=as\_li\_ss\_tl?ie=UTF8&linkCode=sl1&tag=fb-rwchc-21&linkId=b81ad92dc33bd56dea8992bbc69c91a3
Englisches Buch, einfach zu lesen. Wie macht eine Gruppe von Freunden jede Nacht Party in New York.

Thomas Sünder - Wer Ja sagt, darf auch Tante Inge ausladen
https://www.amazon.de/gp/product/3442381312/ref=as\_li\_ss\_tl?ie=UTF8&linkCode=sl1&tag=fb-rwchc-21&linkId=2442c159af2c57c552e14b4aeedfde85
Und der Klassiker der DJ-Erzählungen.

...zur Antwort

Hallo Prodk,

den Adsense-Code kannst du per Plugin in deine Webseiten einfügen lassen.

https://de.wordpress.org/plugins/quick-adsense/
Das Quick Adsense Plugin ist zwar schon älter, funktioniert aber noch sehr gut.
Allerdings kann es für mobilen Traffic keine kleineren Anzeigen ausliefern.

https://de.wordpress.org/plugins/quick-adsense-reloaded/
Weiterentwicklung des Quick Adsense Plugins; in der kostenpflichtigen Variante unterscheidet das Plugin mobilen Traffic.

...zur Antwort

Hallo Matzer2407,

Schau dir mal HearThis an, https://hearthis.at/?l=de

Und Youtube ist eine gute Alternative, weil du in der Text-Beschreibung zum Video auch die Links einbauen kannst.
Wenn du eine Kapitelliste anbietest, dann können deine Hörer die Tracks auch direkt anspringen.

...zur Antwort

Den 6,3 mm Klinkenadapter kannst du abschrauben. Dann hast du einen 3,5 mm Klinkenstecker, der in die Kopfhörerbuchse jedes Handy passt.

...zur Antwort

Welche DJ-Konsole und welche Software benutzt du?

Mit dem Programm Algoriddim Djay Pro kannst du direkt über Spotify spielen.

Der Musikanbieter Pulselocker unterstützt viele DJ-Programme.

Oder du schließt einen Amazon Prime Music Vertrag ab, dann bekommst du fast jedes Lied für 50 Euro pro Jahr.

Google mal nach "Wird Musik-Streaming das DJing revolutionieren?", dort habe ich alle Streamingdienste und die passende DJ-Software aufgezählt.

Die besten Lieder würde ich trotzdem kaufen, um langfristig deine eigene Musiksammlung aufzubauen.

...zur Antwort

Die Antwort hört sich für mich eher nach einem freundlich verpackten "Nein" an.

Ich finde es toll, dass du dich getraut hast zu fragen. Und falls du noch eine Zusage bekommst, weißt du ja schon, welche Gage du mindestens verlangen musst.

...zur Antwort