Normal nicht. Aber wenn du auf der ganz sicheren Seite willst würde ich einfach das Display mit ein paar Spritzer Glasreiniger nochmal putzen und dann die Fingerscanner nochmal neu einstellen.

...zur Antwort

So kannst du Texte, Videos und Snapchat-Bilder löschen:

  1. Öffne Snapchat und den (Gruppen-)Chat, in dem du Text, Video oder Snapchat-Bild löschen willst.
  2. Halte den Text, das Video oder Bild, das du löschen möchtest gedrückt.
  3. Jetzt sollten dir mehrere Optionen eingeblendet werden: „In Chat speichern“, „Kopieren“ oder „Löschen“. Tippe auf „Löschen“.
  4. Möglicherweise weist dich Snapchat darauf hin, dass dein Kontakt sehen wird, dass ein Snap gelöscht wurde.

Bedenke aber: Manchmal kann die Löschung bei deinen Kontakten nicht funktionieren, wenn sie eine alte Snapchat-Version oder eine schlechte Internetverbindung haben.

...zur Antwort

Bei vielen Samsung-Geräten kann man ebenso den Code „*2767*3855#“ nutzen, eingeben kann man diesen bei der Eingabe des Sperrcodes unter „Notruf“. Sonys Kombination lautet „*#*#7378423#*#*“. Auch hier werden das Sperrmuster, jedoch auch alle anderen Daten auf den Werkszustand zurückgesetzt.

...zur Antwort

Einfach vom Freund sein Handy anrufen ob es klingelt. Sollte es normal klingeln dann einfach nochmal die Strecke ablaufen.

Natürlich muß du da weiter anrufen ob du hörst ob das irgendwo klingelt.

Sollte eine Stimme sagen nicht erreichbar oder so ähnlich hat es wohl einer schon gefunden und die Sim-Karte herausgenommen und du musst wohl es deiner Mutter beichten.

...zur Antwort

Wenn dein Guthaben nicht zur Verlängerung der Flat reicht, wird automatisch auf den Basistarif umgestellt. Dann kostet eine Minute Telefonie oder SMS Versandt 9 Cent. Die Internetnutzung kostet täglich 1,49 Euro.

...zur Antwort

Lass es einfach damit gut sein denn das sind Nr. die aus irgendeinem Ausland anrufen und teure Kosten entstehen können!!

Am besten sind es solche Nummern die du nicht kennst oder komisch vor kommen am besten zu ignorieren.

Das spart Kosten und ein Haufen Ärger.

...zur Antwort

Entweder liegt in der Verpackung die IMEI Nr. bei oder bei manchen steht sie auch an der Verpackung drauf. Oder anders noch auf der Rechnung steht auch die IMEI und auch die Serien-Nr. mit drauf!!

Sperren lassen kannst das auch über dein Anbieter.

...zur Antwort

Huawei p10 gekauft, Handy ist gesperrt. Nicht geklaut, Rechnung ist da, Verkäuferin ist auch nicht untergetaucht oder so, kann trotz Daten nicht entsperren?

Hallo,

ich habe heute ein Smartphone genauer Huawei p10 bei Ebay Kleinanzeigen gekauft, Top Zustand, Rechnung vorhanden noch ziemlich neu etc., soweit alles gut. Smartphone wurde zurückgesetzt. Wegen Eile habe ich das Smartphone vor Ort nicht getestet bzw. eingerichtet. Zu hause ist mir die Meldung: "Dieses Gerät wurde zurückgesetzt. Melden sie sich zum Fortfahren mit einem Google Konto an, das zuvor auf diesem Gerät synchronisiert wurde.", aufgefallen. Die Verkäuferin gab mir nach Absprache ihre Zugangsdaten. Email ist korrekt. Passwort falsch. Daraufhin musste ich auf den button " Passwort vergessen" drücken. Ich musste ein Passwort eingeben, was zuvor irgendwann mal ein Passwort des Google Kontos gewesen ist. Es ging noch gut, ich kamm eine Seite weiter, anscheind ist das Passwort welches ich bekommen habe ein älteres, der neue ist der Verkäuferin nicht bekannt. Übrigens sie verkauft es für ihren Mann. Wie auch immer, jetzt kammen Sicherheitsfragen die weder ich, noch die Verkäuferin beantworten konnte. Es gab eine Option, indem eine Email-Adresse verlangt wurde, wahrscheinlich um es irgendwie zu verknüpfen und das Passwort zurückzusetzen bzw. zu ändern. Nach der Eingabe meiner Adresse, kamm eine Mail auf meine Hotmail, es stand drinne, dass meine Email Adresse dafür verwendet wird ein Google Konto wiederherzustellen. Es kamm ein Code, den gab ich ein und nichts passierte. Ich bin wieder am Anfang gewesen, wo ich Email Adresse und Passwort eingeben muss. Es hat sich aber eines ganz eindeutig verändert, ich kann mich da nicht mehr einloggen mit der Email Adresse der Verkäuferin, vorher gings noch, jetzt steht da, dass es so eine Email Adresse nicht gibt. Nun dachte ich mir "Okay" vielleicht hat es ja geklappt und ich muss nur meine Email Adresse eingeben, aber ich bekamm da einzig allein nur eine neue Meldung mit den folgenden Sätzen: "Anmeldung beim Gerät wegen eines unbekannten Fehlers nicht möglich. Versuche es mit einem anderen Konto oder versuche in 24 Stunden noch einmal, dich einzuloggen". Jetzt geht garnichts mehr. Die Härte überhaupt ist, dass die Verkäuferin erst noch vorhin meinte " ich habe da noch ein Passwort im Sinn, dass vielleicht das richtige ist". Nur das Problem ist jetzt, ich kann das jetzt nicht mehr eingeben bzw. versuchen, da die Email nicht mehr erkannt wird. Hätte ich das also von Anfang an angegeben, hätte ich jetzt vielleicht ein voll funktionierendes schönes Smartphone Ich blick da nicht weiter, hat irgendjemand erfahrung damit? Wisst ihr ob ein Besuch zum Handy laden helfen kann?, denn das hat die Verkäuferin auch vorgeschlagen. Ich werde da wahrscheinlich nächste Woche mit der hingehen. Das muss doch zu lösen sein oder kann nicht eigentlich Google selbst da was machen? Soll ich da am besten mal anrufen, falls sowas überhaupt gehen sollte. Brauche hilfee und tipps wie ich vorgehen soll.

Danke im Voraus

...zur Frage

Da kann was nicht stimmen. Auch bei ebay Kleinanzeigen ist der Verkäufer verpflichtet dir alles zu sagen und darf nichts verschweigen. Bei ebay Kleinanzeigen gilt der gleiche Vertrag wie bei den anderen.

Da das Handy sich wohl nicht entsperren lässt, trete vom Kaufvertrag zurück und schicke das Handy an ihn zurück und lass dir das Geld zurück zahlen.                                                         Bevor du das zurück schickst komtaktiere erst den Verkäufer.

Sollte der/die Verkäufer nicht einverstanden sein melde es bei ebay und die kümmern sich drum. So würde ich das machen.

MfG didi1011

...zur Antwort

Wenn du das mit der angeplatzen nicht verschwiegen hast und in der Beschreibung erwähnt hast passiert gar nichts. Das mit dem Mikrofon ist sein Ding wenn es vorher in Ordnung war. Schreibe ihn noch mal das du nicht für irgendwelche Schäden aufkommst die bei dir in Ordnung waren. 

Allerdings muss du die Wahrheit sagen dann auch bei ebay Kleinanzeigen zählen die Bestimmungen und Rechte wie bei den anderen. 

...zur Antwort

Schau doch mal bei ebay nach unter case/cover Samsung j5 nach. Da findest du mir Sicherheit was.

...zur Antwort

Warum rückgängig machen? Wenn deine Nr. registriert wurde und du jetzt online bist ist doch alles gut. Vergleiche deine Handy Nr. mal die registriert wurde mit deinen Unterlagen und wenn die identisch sind ist doch alles OK.

...zur Antwort