Zeig ihm so gut wie möglich, wie er es machen soll und wenn es nicht geht dann ist es halt so. Viele Frauen können nur kommen, wenn sie es sich selber machen. Ist halt so.. Drüber reden, verstehen und niemand ist verletzt.

...zur Antwort

Da steht- Afro-mechaniker. Was möglichen Sexismus zwar nicht zur Möglichkeit stellt, aber anscheinend halten sie es nicht vorstellbar, dass Schwarze in der Autoindustrie arbeiten..:)

Ich gucke selber hin und wieder NIus und das ist wohl erste mal, dass sie sich Rassismus gefallen lassen müssen. Von dem ich jedenfalls mitbekommen habe. Da wird sich wohl kein Kontext mehr hinzufügen, der diesen Eindruck widerlegen könnte.

...zur Antwort
Ich hasse meine Körpergröße (kleine Frau)?

Hallo, ich schäme mich diese Frage so offen im Internet zu stellen weil ich damit niemanden verunsichern will. Ich bin 20 Jahre alt, weiblich und 1.55m groß. Kurze Backstory: Ich war schon immer die kleinste oder eine von den kleineren. In meinem Leben konnte ich mir viele verachtende Sprüche anhören sowie Scherze. (bspw. in der Schule damals ein Spruch von einem Lehrer „bei dir gibts eh nicht viel zu sehen“ ohne Kontext, „dich übersieht man bestimmt oft“, „Zwerg“, „Kinderkörper“, „du bist das kleinste Mädchen das ich jemals gesehen habe“, „du bist ja sehr klein“ letzteres ist halt eine Feststellung ich weiß, irgendwann kann mans nicht mehr hören).. Ich bin adoptiert und als ich meine leiblichen Eltern getroffen habe haben sie natürlich einen Scherz darüber gemacht (obwohl es ja ihre Schuld ist obviously) Sogar meine Eltern bzw. mein Vater gibt mir das Gefühl das meine Größe nicht gut ist- meine Mutter ist schon gestorben aber sie hätte mich wahrscheinlich eher ermutigt. Naja aufjedenfall höre ich auf der anderen Seite auch Komplimente was mich einfach sehr verwirrt, ich achte wirklich sehr auf mich habe lange blonde Haare (Extensions aber trotzdem haha), schminke mich, habe einen guten Style, ich rieche gut, allerdings stören mich so viele Sachen an meinem Körper, die kann man aber alle easy richten lassen.. naja. Ich kann meine Größe einfach nicht akzeptieren. Es geht nicht, nach allem was zu mir gesagt wurde kann ich mich selber nicht mehr ernst nehmen und ich nehme ungern diese Opferrolle ein weil sie mir eh nichts bringt. Ich habe seit 5 Jahren einen Freund aber ich könnte nie Schluss machen (wenn es Probleme gibt) weil ich Angst habe das mich kein Mann- nach meinen Vorstellungen nehmen würde. Entweder mache ich eine Beinverlängerung und lasse mir dann die Narben so gut es geht operativ entfernen oder ich gebe auf.. Wenn ihr versteht was ich meine. Bitte keine bösen Kommentare, es tut einfach schon so weh.

...zum Beitrag

So schlimm ist das nicht als Frau, aber dann musst du dir halt die Beinverländerung machen lassen, wenn du ohne nicht glücklich wirst.

Alternativ kannst du nach Japan auswandern. Die sind alle so klein wie du.:)

...zur Antwort
Streit mit Vater und jetzt sagt er zu mir das ich ihm scheißegal bin was tun?

Hey Leute, Ich hatte heute einen riesen streit mit meinem Vater. Kurz vorab meine Eltern sind getrennt und mein Bruder lebt bei meinem Vater und ich bei meiner Mutter.

Ich war dieses Wochenende bei meinem Vater und meinem bruder, dann sind wir zu meiner Oma gefahren, meine Oma ist so eine, die mein aussehen immer kritisiert und mich nieder macht. Dies hat sie natürlich wieder gemacht und ich habe es nicht ausgehalten und bin weggelaufen (natürlich nicht weit, ich bin im dorf geblieben, weil es halt auch ein größeres dorf ist und man sich gut verstecken kann). Aufjedenfall haben mich alle drei angeblich gesucht und mich nicht gefunden, ich war die ganze Zeit in kontakt mit meiner Mutter und meiner besten Freundin. Ich war dann ungefähr 2 stunden weg, bis ich meinem Vater (der mir glaube ich 4mal geschrieben hat wo ich bin) geantwortet habe wo ich bin, daraufhin hat er mich abgeholt und wir sind dann mit meinem bruder wieder nachhause zu ihm gefahren. Er hat nichtmal hallo oder sonst irgendwas zu mir gesagt, wo wir angekommen sind, musste ich sofort meine sachen packen und wir sind zu meiner Mutter gefahren. Auf der fahrt hat er mich angeschrien, was das für ne aktion von mir war ( er hat mir kein einziges wort geglaubt, wo ich ihm gesagt habe das meine Oma mich so nieder gemacht hat und ich es nicht ausgehalten habe) und das ich mich die nächsten wochen nicht mehr bei ihm blicken lassen soll und natürlich auch das ich ihm scheißegal sei. Mein Geburtstag ist in 3 Wochen und ich habe angst das er sich bis dahin nicht bei mir meldet und ich habe richtig angst das er sich überhaupt nicht mehr meldet. Meine Mutter hat zu mir gesagt ich soll mich auch nicht bei ihm melden und er soll den ersten schritt machen und auf mich zu kommen.

Was ist eure meinung dazu?

Was soll ich jetzt machen?

Ich bin weiblich und über 13 aber unter 18.

...zum Beitrag

Beruhige dich.. :) Er hat aus der Emotion reagiert und etwas gesagt, das er nicht so meint. Jedenfalls kannst du davon ausgehen, wenn das Verhältnis sonst normal ist.

...zur Antwort

Probiere es im Apple Shop aus.. Das ist eine individuelle Entscheidung, die andere nicht für dich treffen können.

...zur Antwort

Ist doch nett.. Deine Mutter ist hier das Problem.

...zur Antwort

Die Zahlen bezüglich dem Fachkräftemangel lassen sich sehr leicht überprüfen. Die Industrievertreter geben Auskunft über ihren Lehrstellenmangel, insofern gibt es da nichts zu hinterfragen.

Wir haben Fachkräftemangel und auch Mangel in trivialen Jobs irgendwo an der Scannerkasse.

...zur Antwort
Bester freund ist Egoistisch?

Hallo also ich habe einen besten Freund denn ich schon über 10 Jahre kenne.

Wir hatten morgens telefoniert und spontan wollten wir spazieren gehen ich wohne etwas weiter von ihm entfernt es war so um 11 Uhr.

Er hatte am gleiche Tag ein date die hatten es mittags aufgemacht.

Ich bin also los gefahren zu ihm was wie gesagt ein langer weg ist und genau 1 Stationen bevor ich aussteigen musste sagte er sein date meinte er kann doch früher kommen und meinte zu mir lass nicht treffen ich gehe mit meinen date raus.

Ich war so sauer das es nicht das erste Mal war das er sowas gemacht hat aber jetzt noch ersetzen wegen einem Typen?

Also ich bin so das ich meine Freunde immer vor stelle und dann nicht sage ja lass zusammen spazieren gehen

Ich bin dann in die Stadt gefahren und er zeigte im Chat null Verständnis und meinte ich wäre anstrengend dabei hat er mir randome abgesagt

Ich hatte ihn dann gesehen in der Stadt er war auf dem weg zu seinem date

Ich habe es ihn noch mal erklärt wie icg mich fühle dabei da ich anders gehandelt hätte er ist von grund aus schon Egoistisch was mich nervt und das hatte ich ihn oft gesagt er hat aber diesen mal übertrieben

Meinte ich sollte was besser machen das ich ihn stressse obwohl ich sauer sein sollte und wir hatten einen Streit dann

Er hat keine acht auf mich genommen das hab ich ihn auch versucht zu erklären er hat nur über sich geredet ?

Er war so hochnässig und meinte wir werden eh freunde bleiben weil wir oft Streit hatten und alles gut war aber das hat mich irgendwie voll abgeturnt obwohl ich ihn so mag

Ich meinte zu ihm das ich das nicht verzeihen werde da ich menschen anders behandel und er nicht so wie ich es möchte dann ist der gegangen und ich auch

Also war das egoistisch von ihn seine Tat oder wie siehst ihr das ?

...zum Beitrag

Er respektiert dich halt nicht besonders und weil er weiß, dass du ihn magst und keine Konsequenzen ziehst behandelt er dich wie Scheiße, wenn er gerade möchte.

...zur Antwort

Für diese Fragen ist das menschliche Gehirn nicht ausgestattet. Es ist Zufall, du kannst dich entschließen irgendeine Geschichte wie Religiöse zu glauben.. Es wird nichts ändern, denn wir wissen es nicht.

...zur Antwort

Das sind halt veraltete Ethik- und Moralvorstellungen. Daran gibt es nichts nicht zu verstehen.

...zur Antwort