Lipide ist eine Sammelbezeichnung für ganz oder zumindest größtenteils wasserunlösliche (hydrophobe) Naturstoffe, die sich dagegen aufgrund ihrer geringen Polarität sehr gut in hydrophoben (oder lipophilen) Lösungsmitteln wie Hexan lösen. Ihre Wasserunlöslichkeit rührt vor allem von den langen Kohlenwasserstoff-Resten her, welche die allermeisten Lipide besitzen. Man teilt sie grob in verseifbare und nicht-verseifbare Lipide ein.

n lebenden Organismen werden Lipide hauptsächlich als Strukturkomponenten in Zellmembranen, als Energiespeicher oder als Signalmoleküle gebraucht. Die meisten biologischen Lipide sind amphiphil, besitzen also einen lipophilen Kohlenwasserstoff-Rest und eine polare hydrophile Kopfgruppe, deshalb bilden sie in polaren Lösungsmitteln wie Wasser Micellen oder Membranen. Oft wird der Begriff „Fett“ als Synonym für Lipide gebraucht, jedoch stellen die Fette (Triglyceride) nur eine Untergruppe der Lipide dar.

Die Lipide können in sieben Gruppen eingeteilt werden: Fettsäuren, Triacylglyceride (Fette und fette Öle), Wachse, Phospholipide, Sphingolipide, Lipopolysaccharide und Isoprenoide (Steroide, Carotinoide etc.)

...zur Antwort

Das Hauptverzeichnis des Dateisystem in einer DCF-konformen Digitalkamera enthält einen Ordner DCIM (Digital Camera Images). In diesem befinden sich eventuell mehrere Unterverzeichnisse, in denen die eigentlichen Bilder gespeichert werden. Die Verzeichnisse müssen dem Muster drei Ziffern gefolgt von fünf beliebigen Zeichen folgen (z. B. 100__PANA). Jedes Verzeichnis muss eine andere Zahl erhalten. Gewöhnlich werden die Verzeichnisse durchnummeriert: 100..., 101..., 102... etc.

...zur Antwort

Wird Ordnerfunktion unterstützt?

manche brauchen einen allgemeinen Ordner, in dem alle Dateien sind, manche lesen keine Ordner und schauen was direkt auf der Partition an Musik zu finden ist.

Wenn er Ordnerfunktion unterstützt, braucht er vll auch erst wieder einen Überordner.

Oder du hast ein falsches Dateiformat.

...zur Antwort
STRG + SHIFT + ESC

Tab Leistung

Ressourcenmonitor

Tab Arbeitsspeicher

Da siehste, dass das für die Hardware reserviert ist. Bei manchen bis über 1GB bei mir nur 2MB und bei dir wahrscheinlich ca. 131MB.

Das mit der Umrechnung von dezimal auf binär ist nur bei Festplatten, USB-Sticks etc.

...zur Antwort

LED meinst du die Xenon Scheinwerfer?

Wenn du vorher normale Glühbirnen hattest und auf Xenon umrüstest, brauchst du ein Steuergerät dafür. Dann wären 200€ für den Einbau realistisch.

...zur Antwort

www.paket.de

...zur Antwort

Ist vollkommen ok.

Nur im laufenden Betrieb nicht zu stark bewegen, da die Lesearme nur durch den Luftzug der drehenden Scheiben von diesen auf Abstand gehalten werden.

Ein Stoß dagegen und der Lesearm berührt die Scheibe und der Sektor kann beschädigt sein. Ist aber egal in welchem Winkel das passiert.

Im ausgeschalteten Zustand fahren die Lesearme ein und nix kann passieren.

...zur Antwort