Dieses Problem kenne ich wir hatten die auch mal an unserem Auto.

Der Grund dafür war das wir eine zu alte Batterie drinnen hatten welche zu wenig Spannung lieferte nur noch so 10 - 11 Volt anstatt 12 Volt. Und dies wurde leider zu spät erkannt. Das hatte zur folge das die Elektronik des Tachometers Kaputt ging.

Du müsstest jetzt in eine Garage Fahren und dort eine Überprüfung machen lassen und dann wahrscheinlich die Batterie und den Tacho austauschen lassen.

Grüsse Doeme

...zur Antwort

Hallo 

Nene mir erstmals den Typ der Endstufe weil nur mit dem namen Magnat (Übrigens auch nicht die beste Marke) kann ich nichts anfangen.

Dann kann ich dir sagen was für ein Netzteil du benötigst und wie du den Rest anzuschließen hast.

...zur Antwort

Ist jetzt nicht zu 100% die Antwort die du wahrscheinlich suchst aber schau das video trotzdem mal an ist sehr gut gemacht und wird dir sicherlich weiterhelfen.

Es werden auch Sachen gezeigt die in deinem video nicht gezeigt wurden.

https://www.youtube.com/watch?v=8Lw8OtKINYE

...zur Antwort

Nein, damit ist die absolut nicht möglich.

Du brauchst mindestens 1000Watt.

Dies ist ein für dich in frage kommendes Produkt. Welches auch über einen eingebauten Lüfter verfügt um eine Überhitzung zu verhindern.

http://www.365buy.ch/kfz-spannungswandler-12v-1000w-power-inverter-spannungswandler.html?gclid=CKjtoKmeocYCFQnlwgodl74A3Q

Die muss aber mit 2 Dicken mindestens 25 Quadrat kabel direkt an der Autobatterie angeklemmt werden. Es muss auch zwischen Spannungswandler und Batterie am Pluspol eine entsprechende Sicherung gesetzt werden.

Aber auch damit lässt sich maximal eines der Geräte betreiben.                         Obwohl 1000 Watt für den Wasserkocher etwas knapp sein werden. Und der Fön vielleicht nicht auf maximaler stufe.

Das Bügeleisen sollte gehen.

Und wenn du vom einbau und anschließen an der Batterie nicht so viel Ahnung hast lass dies eine Kfz-Werkstatt für dich erledigen.

Denn bei solch einer Leistung müssen die Kabel korrekt und gut befestigt sein da sonst schnell ein Kabelbrand entstehen kann.

Grüsse Coolhome

...zur Antwort

Ja deine Idee ist gut die boxen sind kein High - End Produkt aber für den Preis gute.

Aber die Endstufe ne das wird nichts die ist sehr klein und da stehen bloß 

2x 400 Watt drauf raus kommen vielleicht so maximal 2x 25 Watt habe nähmlich mal was ähnliches vorgehabt. Wenn ich die liste noch finde schicke ich sie dir da sind Endstufen drauf mit denen es klapt.

Diese kleine wird nur übersteuern was dir die boxen zerstört und auch die Endstufe selber.

Bei fragen einfach ein Kommentar schreiben.

Grüsse Coolhome

...zur Antwort

Ich würde die entsprechende Sicherung wieder ausschalten und dann einen Elektriker rufen denn es besteht sehr große Brandgefahr und wenn das Relais schon stinkt muss es wahrscheinlich ausgetauscht werden und das sollte ein Elektriker machen der auch die Messeinrichtungen besitzt.

P.S Fackel deine Hüte nicht ab

grüsse coolhome

...zur Antwort

Ja also bei so einer großen Leistung musst du es schon über die drei Phasen betreiben denn ob die drei Phasen gegen null geschaltet sind oder Phase gegen Phase das kann ich dir nicht sagen aber wenn sie Phase gegen Phase geschaltet sind dann müssen es 400 Volt sein aber dass soll dein Elektriker machen. Denn 400 Volt sind mehr als lebensgefährlich.

...zur Antwort

Schlüssel rein und sehen was pasiert

...zur Antwort

Du musst mal im Zählerkasten nachschauen ob eine Hauptsicherung raus ist den dann ist ein Phase abgeschaltet und weil die Zimmer in deiner Wohnung an die drei Phasen aufgeteilt sind kann es sein dass wen eine Sicherung raus ist das ein teil der Wohnung aus ist. Dann müsste allerdings Kochherd und Bachofen auch nicht mehr funktionieren.

...zur Antwort

Du gehst hier ein großes Risiko ein mit den Drähten zu spielen lass da ein Elektriker ran den das ganze ist lebensgefährlich und du könntest dir Thermostat sowohl auch Heizung zerstören.

...zur Antwort

Also ich komme auch aus der Schweiz und ich kenne das was du da bei dir hast. Also der Blaue draht ist der Neutralleiter also so wie du es geschrieben hast (minus). Und der grüne draht ist die geschaltete Phase also der stromführende Draht (Plus). Und wie du es bereits geschrieben hast müste da ein Schutzleiter vorhanden sein. Also wenn du eine neue Lampe montierst dann eine die ohne Schutzleiter auskommt. Aber bis eine neue Lampe dran ist würde ich die Drähte noch isolieren.

Denn da sind 230 Volt anliegend und das ist Lebensgefährlich also wenn du etwas daran machst immer Sicherung entfernen beziehungsweise ausschalten..

Wenn noch Unklarheiten sind melden

Hoffe konnte helfen grüsse coolhome

...zur Antwort

Es ist nicht so schlimm du gehst den schein in der Bank eintauschen.

...zur Antwort

Wen der Kondensator Eingegossen ist würde ich das besser lassen den wen ein Kondensator eingegossen ist hat das auch seinen bestimmten Grund. Und den einfach so an die Steckdose anschließen kann schnell ziemlich schief gehen.

...zur Antwort