In der Regel sind die Fahrer bis mindestens 17:00 Uhr unterwegs. Sollte niemand zu Hause sein, wird eine Benachrichtigung in den Hausbriefkasten eingeworfen, dass die Sendung bei einem Nachbarn oder ab dem nächsten Werktag in einer bestimmten Filiale oder Packstation abgeholt werden kann. - Achtung: Es gibt auch sogenannte Garagenverträge. In diesen Fällen wird die Sendung an einem vereinbarten Ort "rund ums Haus" (evt. Garage, Schuppen etc.) abgelegt.

...zur Antwort

Der Preis ist nicht das Wichtigste und in meinen Augen ein wenig hoch gegriffen. Könnte nach etwas aussehen, was Du nicht darstellen willst. Allerdings kenne ich auch nicht Euren Lebensstandard und das Niveau, auf dem ihr euch bewegt. Brillant bitte nicht zu groß! - New York klingt gut - sorge dafür, das ihr zeitgleich Urlaub habt. Ansonsten: cool bleiben - das macht ihr schon...! - P.S.: Ich finde es gut, dass Du ihre Eltern auf der Checkliste stehen hast ;-) Alles Gute für euch und viel Liebe!

...zur Antwort

Die Lindenstraße hält sich als in Deutschland produzierte Serie sehr lange. Darauf sind natürlich viele sehr stolz. Und hier greift der Effekt: Zusätzlich zu den "Stamm-Guckern", die schon immer schauen, gesellen sich weitere Lindenstraßen-Fans, die gerade nach Sportschau und Abendbrot noch eine Stunde überbrücken wollen. Es ist was fürs Herz, nicht besonders anspruchsvoll und gut verdaulich, und dann kommt auch mal der eine oder andere Star vorbei, was wiederum einige "neue" Zuseher lockt...

...zur Antwort

Hi Jana1978, ist er es wirklich wert, dass Du ihm um jeden Preis gefallen musst? Will er wirklich eine andere "DU"? Oft hegt man innerlich nur den Wunsch nach einem Gegensatz und möchte doch eigentlich wirklich nur den Menschen, den man liebt... Bleib Du, und lasse Dich nicht verunsichern! Denn Du musst morgens in den Spiegel sehen können und Dich dabei gut fühlen und nicht Dein Freund, der mal eben versucht, Dich zu drehen...

...zur Antwort

Hallo ShesFreshh, ja eine interessante Frage. Das ist wohl so, dass Dir der Umgang mit Deutschen zu "gewöhnlich" ist und Du - unbewusst - die russische Ausstrahlung suchst. Ist nicht schlimm, es gibt in jedem Volk nette Menschen. Mach Dir nicht zu viele Gedanken - lebe und liebe einfach! - Wenn heimlich die Liebe naht, hilft auch kein Zaun aus Stacheldraht

...zur Antwort

Hallo 20kosovo20 Also grundsätzlich soll man ja trinken, bevor der Durst kommt. Milch gilt als Lebensmittel, nicht als Getränk, da es viele natürliche Nährstoffe hat und ein direktes biologisches Produkt ist. Dennoch kann man Milch trinken, um dem Durst "ade" zu sagen

...zur Antwort

Hallo loopings, das ist eine echt blöde Situation, und ich weiß nicht, was soll es bedeuten... Ja, seine Abwesenheit lässt darauf schließen, dass er im Urlaub zumindest eine Ahnung bekommen hat, dass es noch andere interessante Frauen gibt. Vielleicht möchte er auch nur den coolen Macho raushängen lassen... Das einfachste für Dich: Frag ihn platt heraus. Das wird ihn erstmal aus der Bahn werfen, denn mit sowas wird er nicht rechnen. Aber Du wirst für Dich Gewissheit haben. Oder immer die Ungewissheit, was gewesen sein könnte...

...zur Antwort

Hallo Sarah12388, schön, dass Du dabei bist herauszufinden, was Deinem Körper gut tut. Ich denke, da is(s)t jeder Mensch unterschiedlich. - Ja, es gibt Gutachten die besagen, dass es egal sei, wann über den Tag verteilt die Nahrung eingenommen werde. Andere Gutachten sagen, öfter Kleinigkeiten. Für den Körper ist es eine echte Herausforderung, sich dauernd umstellen zu müssen. Von daher ist es immer gut, Kleinigkeiten (natürlich nicht immer den Schokoriegel!) zu essen. Gut, wenn Du immer ein Stück Obst dabei hast oder vielleicht auch einen Joghurt für zwischendurch und ansonsten die drei Mahlzeiten nicht zu ausgiebig speist. Immer in Ruhe, aber nie zuviel, um den Körper nicht zu sehr zu belasten. Und wichtig: nebenher viel trinken! - Im Berufsleben stößt Du da häufig an die Grenzen des Machbaren, weil vielfach die Zeiten, eine Kleinigkeit zu essen, durch unflexible Arbeitszeiten relativiert werden. Wichtig ist, dass Dein Kreislauf nicht in den Keller geht, Dein Magen aber auch nicht zuviel auf einmal bekommt, damit Du Dich wohl fühlst.

...zur Antwort

Hallo FragenMeier, das ist so ein Ding... Grundsätzlich kann Kopfschmerz durch Flüssigkeitsknappheit ausgelöst werden. Diesen kannst Du durch irgend ein Getränk wieder ausgleichen - aber Finger weg vom Alkohol! Zucker kann helfen, Fanta habe ich noch nicht ausprobiert. Aber Cola ist okay - in Maßen! Wenn Flüssigkeit fehlt, ist Wasser immer noch am besten - vielleicht ein Stück Zucker oder ein Spritzer Zitrone hinzu

...zur Antwort

Deine Mutter sollte, wenn sie denn wirklich selber fährt und nicht einen männlichen Bekannten schickt zum Abholen, cool bleiben beim Fahren. Denn Nervosität oder Unruhe lässt schnell Fahrfehler entstehen! Ja, es gibt durch Alkohol hervorgerufene Aggressionen und auch Menschen, die derart stark angetrunken sind, dass sie nicht merken, wie aggressiv sie sind. Nachher tut es ihnen leid... Das muss aber nicht heißen, dass Dein Vater dazu gehört. Vielleicht setzt er sich in den Fond des Autos und lässt sich ruhig fahren. Zur Not Taxi schicken

...zur Antwort

Hallo Gooper, toll, dass Du Dich für einen schönen Sport entschieden hast! Mein Tipp: Laufe los, weil Du es willst, nicht weil Du unbedingt sofort konditionelle oder kalorienverbrennende Erfolge erzielen möchtest! Das kommt mit der Zeit. Und ruhig angehen lassen ist genauso wichtig wie angemessene Kleidung: luftig und locker, atmungsaktiv. Das wichtigste sind die passenden Schuhe mit federnder Sohle. Laufe nicht jeden, sondern zumindest anfangs maximal alle zwei Tage - Du wirst sowieso nicht jeden Tag laufen können, und Dein Körper braucht eine relative Konstanz. Also drei bis vier Mal die Woche, die Strecke kannst Du je nach konditionellem Befinden steigern bzw. schneller laufen. Und dem Körper die Zeit geben, sich zu generieren. Du wirst mit der Zeit die Erfolge feststellen können, auch, dass Dein Appetit sich umstellt und Du automatisch nach gesunden Lebensmitteln greifst

...zur Antwort

Hallo HarukaMaus, Du bist in einen Jungen verliebt, und so schön das sein kann - Du leidest. Das tut mir richtig leid für Dich! - Allerdings musst Du der Realität ins Auge sehen: Er interessiert sich nicht für Dich, und das solltest Du hinnehmen. Er könnte keine echte Liebe für Dich entwickeln, es wäre alles nur auf Mitleid aufgebaut. Und da, denke ich, ist es gut, dass er keine leeren Versprechungen macht, sondern ehrlich zu Dir ist. Und er wird sich, um sich selber zu schützen, auch nicht groß mit Deinen Problemen beschäftigen. Hier solltest Du versuchen, damit zu leben und mit ihm abschließen, auch gedanklich. Sonst wirst Du Dein Leben lang leiden, und Du kannst ihn nicht dafür verantwortlich machen, sondern allein Dich. Das kann krankhaft werden! Somit mein Tipp für Dich: Versuche auf andere Gedanken zu kommen und ihn abzuhaken! - Ich wünsche Dir alles, alles Gute und viel Kraft.

...zur Antwort

Hallo MissSunny1984, ich möchte Dir sagen, wie leid mir das tut, dass Du diese Eifersucht spüren musst. - Ich denke, es ist situationsabhängig und taucht gerade dann auf, wenn man darauf aufmerksam wird, dass das gemeinsame Kind sich mit dem Partner besser versteht als mit einem selber. Sofern zwischen Dir und Deinem Lebensgefährten alles rund läuft, brauchst Du Dir aber keine ernsthaften Sorgen zu machen: Das kann mal vorkommen, kann sich auch wieder geben. Wichtig ist, dass Ihr diese Zeit durchlebt, einander gegenseitig respektiert und auch mal gemeinsam zu dritt was unternehmt! So kommt niemand zu kurz

...zur Antwort

Zuerst einmal ist es schade, dass so wenig Interesse da zu sein scheint. Haben deine Mitschüler denn Lust auf eine Abschlussfeier? Dann sage ganz frei heraus, dass du gerne bereit bist, die Organisation (also die Umverteilung der einzelnen Besorgungen und Vorbereitungen) übernehmen möchtest, sie dir aber bitte hier und da unterstützen. Es gibt immer einen (oder ein Team), der alles in die Hand nehmen muss (Hut ab!), der braucht aber ein Team für die Ausführung. Ansonsten vergiss es lieber, da hast du nachher gar nichts von

...zur Antwort

Hallo glueckselfe, Du schilderst eine sehr bewegende Struktur. Ja, ich lese, dass es Dir schwer fällt, sich ihm zu entziehen, da er Dir hinterherrennt. Ich vermute, dass für Dich Vertrauen ein sehr großer Bestandteil der Liebe ist. Ist das Vertrauen nicht gegeben (so wie bei Euch irgendwo ein Knacks ist), so kannst Du nicht frei lieben. Hast Du ihm das klargemacht? - Ich lese aber auch ein Stückweit Sehnsucht in Deinen Worten: Sehnsucht nach ihm, dem Vertrauten, dem Du vertrauen willst aber momentan nicht kannst. Vielleicht ist Abstand erstmal wirklich der beste Ratgeber. Und dann gehört eine große Portion Willen dazu, es noch einmal neu miteinander zu probieren. Setzt Euch in einem Café zusammen (es sollte ein neutraler Ort sein!) und sprecht über Eure Erwartungen. Ich denke nicht, dass Ihr das Vertrauen des jeweils Anderen missbraucht und somit die Möglichkeit habt, Euch offen auszutauschen. Und wenn es nicht passt, ist es gut - dann solltet Ihr auch aber beiderseitig den Schlussstrich ziehen. Wenn doch - so wagt es erneut, und ich wünsche Euch den Himmel auf Erden!

...zur Antwort

Zwishen Euch hatte sich viel Druck aufgebaut: Da war eine beiderseitige Erwatungshaltung, die nicht erfüllt werden konnte. Da war die Trennung plausibel. Und nicht verkehrt: Muss ja nicht heißen, dass Ihr nicht wieder zusammenfindet. Aber lasst erst einmal ein wenig Zeit verstreichen und gewinnt Abstand zueinander. Dann findet sich alles wie von selber! Wichtig für Euch ist die jetzt neu gewonnene Ungezwungenheit

...zur Antwort

Ganz klar: nein. Für die "Verpflegung" ist jeder Arbeitnehmer selber zuständig. In diesem Fall ist aber die Quelle der Nahrung nicht sehr weit (nur eben teurer, als wenn man sich zu Haus ein Brot schmiert oder einen Apfel einpackt). Vorsicht: Beim Entnehmen der Ware zum Eigenbedarf das Zahlen nicht vergessen (am besten immer bei der Kollegin/dem Kollegen kaufen!)

...zur Antwort

Wenn es ein Brief aus dem Inland ist: 35,3 x 25 x 5 cm (Maxibrief) bzw. International und Maxibrief Plus: 60 x 30 x 15 cm oder Länge + Breite + Höhe 90 cm, wobei keine Seite mehr als 60cm betragen darf

...zur Antwort

Hallo lialein, Du empfindest nicht unnormal. Die erste große Liebe - die sitzt. Das ist eine Erfahrung, die sehr neu ist, und wenn man wirklich länger zusammen war, ist es schwer, den ersten Partner zu vergessen. Dazu kommt, dass er Schluss gemacht hat. Es wird nicht so leicht sein, ihn zu vergessen. Aber bitte sieh weiter nach vorn (so wie Du es ja auch schon getan hast); denn auf Dich wartet noch so viel! Deinen jetzigen Partner verlassen? - Ich weiß nicht, ob es das Richtige wäre. Das weißt Du allein. Wenn Du fühlst, dass es Dir weiter hilft - okay, aber vielleicht schilderst Du ihm Deine Empfindungen, da steckt irgendwo auch eine Sehnsucht dahinter, die zu stillen Dein jetziger Partner als Herausforderung annehmen oder selber Konsequenzen ziehen kann. So bist Du wenigstens sicher, wie er zu Dir steht

...zur Antwort

Derby ist relativ - man spricht ja schon von einem Nord-Derby, wenn der HSV gegen Bremen spielt. Echte Derbies sind da eher Bayern gegen 1860, HSV gegen St. Pauli, Köln gegen Leverkusen, Schalke gegen BVB (Revierderby), Bochum gegen Schalke - oder vielleicht sogar Aachen gegen Mainz (Karnevals-Derby)...

...zur Antwort
in einer Apotheke abgeben

Dort werden sie kostenfrei entgegengenommen und einer fachgerechten Entsorgung (SONDERMÜLL) zugeführt. Gilt übrigens auch für abgelaufene Medikamente

...zur Antwort

Es gibt sog. Eckenlieger, die so ungünstig liegen, dass sie auf dem Ultraschall nicht zu erkennen sind.

...zur Antwort

Mhm... Du bist mutig! Vollnarkose ist zwar mittlerweile sehr weit fortgeschritten, und ein guter Anästhesist spritzt Dir nur soviel Mittel, wie Du unbedingt benötigst; aber die 'Vollnarkose birgt mehr Risiko als eine Lokalanästhesie. Dort wird ein Schmerzmittel verabreicht, Du musst nicht künstlich beatmet werden, und das Ganze ist schonender. - Hatte vor Jahren auch eine Zehen-OP mit örtlicher Betäubung - ganz schmerzfrei, super verheilt. - Vollnarkose macht auch nicht jeder Mediziner in seiner Praxis!

...zur Antwort

Erziehung ist wichtig - so oder so! Es ist auch eine Art Erziehung, wie Tiere ihre Kinder großziehen - die Kinder lernen durch ausprobieren, durch Schmerzen oder sie lernen, schöne Gefühle zu genießen. Wenn Du als Mensch z.B. unter Wölfen heranwachsen würdest, bildet sich äußerlich ein Mensch; vom Verhalten her wärest Du ein Wolf, der sogar in die Rangordnung eingereiht wird. Ist zwar nicht die Erziehung in herkömmlichem Sinn; aber es zählt dazu ;-) Würdest Du als Mensch einfach ganz allein gelassen, so würdest Du nur dahin vegetieren und total verkommen; Du hättest keine Orientierung (an welchen Werten und an wen auch?) und nur das Verlangen danach, die Grundbedürfnisse (Essen, Trinken, Schlafen, Sex) zu stillen.

...zur Antwort

Das Unternehmen heißt "Deutsche Post DHL". - Vor Jahren hatte die Deutsche Post AG das Unternehmen DHL aufgekauft, um effektiv in den Expressmarkt einsteigen zu können. Durch den Zukauf von DHL und Danzas sowie die Integration der beiden unter dem Dach Deutsche Post World Net war das Unternehmen zu einem großen Logistikanbieter gewachsen

...zur Antwort

Sparsamer nicht; aber versuche es mit einer Spritzpistole

...zur Antwort

Wie aktuell ist der Song? Von früher kenne ich "Always the Sun" (Stranglers), "I won´t let the Sun go down on me" (Nik Kershaw), "Seasons in the Sun" (Terry Jacks), "The Sun always shines on TV" (a-ha)...

...zur Antwort

Es ist so, dass Menschen Emotionen entwickeln. Diese können gerade bei einer Begegnung mit einem Star so stark sein, dass man vor Freude taumelt. Um keinen Emotionsstau zu bekommen, "schreien" diese Menschen (bei der schier unmöglichen und doch einmaligen Begegnung mit Stars) die ganze Angespanntheit heraus! Gerade junge Menschen (in diesem Fall Mädchen) sind derart aufgeregt (emotional bewegt), dass sie unentwegt am Kreischen sind. Dies geht bis zur totalen körperlichen Erschöpfung, weswegen ab und an auch welche in Ohnmacht fallen.

...zur Antwort