Ist die Frage so uninteressant? Schließlich bieten verschiedene Dienste im Internet an als Privatperson solche Trackerbilder zu nutzen um zu kontrollieren, ob, wo und wie oft eine Mail gelesen wurde, wie z.B. Tailmail. Weiß jemand, ob es gegen den Datenschutz in Deutschland verstößt, wenn man so ein Bild einer Mail zufügt um zu kontrollieren, ob beispielsweise der Ex die Mail öffnet oder einfach nur löscht. Kennt Ihr das oder ist Euch so ein Nutzerdienst neu? Was sagt Ihr dazu? 

...zur Antwort

Hi,

da liegst du falsch. Er scheint sich nicht in dich zu verlieben, glaub mir. Ich kenne das.

Ich war mal in einer ähnlichen Situation. Anstatt dass meine Rache gelungen ist, hab ich mich wieder verliebt und er hat mir wieder das Herz gebrochen. Männer melden sich wieder, wenn die Beziehung mit der anderen vorbei ist, um über die Runden zu kommen. Und wenn sich dann die Ex zur Verfügung stellt...so läuft das und nicht anders!

...zur Antwort

Hi,

lass dich nicht beirren!

Es gibt viele gute Gründe auf Alkohol zu verzichten! Alkohol ist Gift für den Körper und kann schwere Krankheiten verursachen.

Aus einem -An Sylvester Anstossen- kann dann z.B. ein -Aber Nur Auf Parties- bis hin zum regelmäßigen Alkoholkonsum vor dem Fernseher werden. Und vor allem dann, wenn man selbst seinen Charakter noch nicht ausgebildet hat und darauf bedacht ist sich permanent anzupassen um dazuzugehören oder Leute nicht vor den Kopf zu stossen (wie bei der Situation mit deinem Vater).

Frag mal Antialkoholiker, wie die das machen. Es gibt nicht wenige, die als Antialkoholiker super zurecht kommen, weil sie wegen ihrer Qualitäten sehr geschätzt werden.

Fest steht, dass du zwar mit so einer Einstellung immer eine Sonderposition einnehmen wirst, aber dieses Problem haben z.B. Vegetarier und Veganer auch. Und inzwischen bieten viele Restaurant vegetarische und sogar vegane Gerichte an. Ich würde nicht wegen jemand anders zur Liebe Fleisch essen oder nur damit ich dazugehöre. Es ist immer nervig, wenn andere Menschen einen dazu zwingen wollen sich für seinen Lebensstil zu rechtfertigen, wenn man einfach nur in Ruhe essen möchte. Aber siehe da, selbst auf kroatischen Hochzeiten (Kroaten haben einen sehr fleischlastigen Speiseplan) bin ich nicht mehr die einzige Vegetarierin. Manchmal fühlen sich Leute durch den eigenen Lebensstil persönlich angegriffen. (Dein Vater wird wohl das Gefühl gehabt haben, dass du ihn ablehnst, nur weil du keinen Sekt trinken willst)

Früher haben in manchen Gesellschaftskreisen die Raucher, dann wieder die Nichtraucher eine Sonderposition eingenommen. Oder nimm dir mal Spiritualität als Beispiel. Früher wurden die Leute im Zweifelsfall dafür verlacht, wenn sie sich mit spirituellen Themen befasst haben, heute sind viele Menschen gegenüber spirituellen Themen meist aufgeschlossener. Bau das mal weiter aus. Was meinste, was es heißt homosexuell zu sein. Das ist alles nicht einfach.

Engstirnigkeit, Toleranz und Bewegung.

Die Frage ist, wie du damit zurecht kommst und was du mit deinem Lebensstil verfolgst. Wenn du das heraus gefunden hast, dann mach dir bewusst, wie andere Menschen auf deine Einstellung reagieren könnten und wie du darauf reagieren kannst ohne in einen Rechtfertigungsdruck zu kommen oder andere vor den Kopf zu stossen. Sowas kann man auch in Kursen lernen.

Fest steht aber, dass es schwierig ist, einen gewissen Lebensstil beizubehalten, wenn man damit immer alleine dasteht. Deshalb such dir Gleichgesinnte. Vermutlich verschwindet dann der Anpassungsdruck, wahrscheinlich wirst du dann damit lockerer umgehen und die Leute um dich herum werden dich anders wahrnehmen und positver auf dich reagieren. Und man wird es sowieso nie schaffen es jedem recht zu machen. Es wird immer Leute geben, die irgendwas an einem auszusetzen haben.

Was dein Vater da veranstaltet, ist übrigens nicht in Ordnung. Er sollte dich eher in deinen Träumen und Ideen positiv unterstützen anstatt dir das Gefühl zu geben, dass deine Einstellung nicht richtig ist. Wäre er selbst mit seinem Leben vollkommen im Reinen, dann hätte er es gar nicht nötig so zu reagieren.

Viel Erfolg und alles Gute!

...zur Antwort

Hi

mein Vater hatte Magen-Darmkrebs und war sehr starker Raucher. Er hat mit der Chemo und mit dem Rauchen ganz gut (über-)leben können. D.h. er hat nach der Chemo noch ca. 10 Jahre gelebt, konnte aber keiner richtigen Arbeit mehr nachgehen, hatte einen Behindertenausweis, da seine Gehirnzellen u.a. von der Chemo weitgehend zerstört waren. Er ist zudem vorzeitig gealtert, hatte dann mit Anfang 50 Demenz. Sein Tod wurde nicht direkt durch das Rauchen ausgelöst.

Allerdings haben meine Vorredner, vor allem der Doktor, ganz recht. Du solltest jedoch klären, warum deine Freundin wieder anfangen will zu rauchen und daran ansetzen, anstatt sie mit Negativfolgen zu konfrontieren.

Alles Gute und viel Erfolg! 

...zur Antwort

Für einen Freund einen Kredit aufnehmen?

Hallo, und zwar geht es um folgendes:

Ein Arbeitskollege von mir ist etwas jünger (20 Jahre jung) und kennt seinen besten Freund seit dem er 15 ist. Seinen besten Freund kenne ich auch persönlich, hat zwar seine eigene Art mit Menschen umzugehen und möchte ständig jedem seine türkische Kultur aufzwingen aber ja, eigentlich ein ganz ein Netter Kerl. Wie gesagt, möchte aber immer DER Mann sein.

Mein Arbeitskollege hat mit mir gesprochen und war echt verzweifelt.

Sein bester(was ich langsam bezweifle) Freund bittet ihn darum, einen Kredit für ihn in Höhe von 10.000 € aufzunehmen damit er sich ein Auto kaufen kann. Er selbst bekommt keinen, da er nur Teilzeit arbeitet. Sein bester Freund würde ihn monatlich 200€ monatlich geben, damit er mit diesem Geld die Rate zurückzahlen kann. Es soll eben nur über seinen Namen laufen.

Mein Arbeitskollege war sehr unsicher und meinte, er hätte Angst, dass alles auf ihn zurückfällt und er im Endeffekt alleine da steht und alles selbst zurückzahlen kann, für ein Auto das nicht einmal in gehört. Er hat abgelehnt und sein bester Freund war ziemlich enttäuscht. Kamen so Aussagen wie "Für die Familie macht man eigentlich alles etc" und er war stinksauer.

Ich persönlich würde niemals für einen Freund einen Kredit aufnehmen, ganz egal wie lange ich diesen schon kenne. Denn nicht einmal für mich würde ich einen aufnehmen.

"Bei Geld hört sich die Freundschaft auf" -> Meine Meinung.

Was ist da eure Meinung dazu ? und wart ihr selbst einmal in so einer Situation ?

lg

...zur Frage

Hi,

da stimme ich meinen Vorgängern nur zu: Nein, auf gar keinen Fall!

Eine größere Summe Geld verleihen, wenn man es sich leisten kann und es einem nicht weh tun würde es nicht zurückbekommen ja, aber auf keinen Fall einen Kredit für einen Freund aufnehmen!

...zur Antwort

Hi,

lies Bücher, Zeitungen (nicht die Bild ;) ) und für dich interessante Fachzeitschriften. Der Wortschatz wird dadurch automatisch erweitert und "intelligent klingende" Wörter in die Alltagssprache miteingebaut. Frag mal Studenten ;). Die sprechen zumeist anders als Menschen, die eine Ausbildung als Pflegefachkraft oder auf dem Bau machen. Wobei ich damit nicht behaupte, dass Studenten automatisch intelligenter sind, denn es gibt auch viele dumme, wirklich dumme Studenten, die des Weiterdenkens nicht fähig sind und umgekehrt. Lesen bildet! 

...zur Antwort

Träume können einen wichtigen Hinweis auf unser Unterbewusstsein geben. Sie können aber auch ein Hinweis auf zukünftige Ereignisse erhalten. Träume aber mal eben so zu deuten, wenn man sich nie näher damit beschäftigt hat, halte ich für wenig sinnvoll.

Wenn man lernt Träume zu deuten, beschäftigt man sich damit, das Wesen der Träume zu erforschen. Das nimmt dann widerum Einfluss auf die eigenen Träume. Du kannst dann sogar Träume lenken, während du träumst und erkennst intuitiv, was dir die Träume zeigen wollen.

Nur weil sich Menschen in dieser Materie nicht auskennen oder nicht daran glauben, dass Träume uns etwas mitteilen können, heißt es nicht, dass es Quatsch ist Träume zu deuten. Lass dich also nicht beirren.

Wie jedoch schon einige Vörgänger geschrieben haben: Dein beschriebener Traum weist wohl eher auf deinen Wunsch hin vom Schwarm umworben zu werden. Wahrscheinlich wusstest du das bereits. Also muss man sich nur die Frage stellen, warum du diese Frage gestellt hast. Vielleicht hast du auf eine andere Antwort gehofft, vll sowas wie, dass der Traum zeigt, dass dein Schwarm sich jetzt endlich für dich interessiert und in unmittelbarer naher Zukunft etwas passieren wird, was du dir schon lange gewünscht, aber nie  erwartet hast. Und vielleicht ist das sogar der Fall gewesen ;)...

...zur Antwort

Hi,

ich hoffe Du hast die Qual der Wahl inzwischen getroffen ;).

Bei mir war es anders und ein bisschen komplizierter. Zu meinen Studentenzeiten hatte ich zwei Beziehungen gleichzeitig. Und zwar deshalb, weil ich mich an einen Mann rangeschmissen habe um einen anderen Mann für mich zu gewinnen, was mir mehr oder weniger auch damit gelungen ist.

Also hatte ich plötzlich zwei an der Backe. Und die wussten sogar noch voneinander, was erstmal für die kein Problem war. Für mich war das aber ein sehr großes Problem, weil ich mich auf beide einstellen musste und ich ja nur den einen haben wollte. Das war echt anstrengend, weil die grundverschieden waren und ich demgegenüber, den ich nicht haben wollte, ein richtig schlechtes Gewissen hatte. Das Ende der Geschichte war, dass ich mich von dem einen, von dem ich nichts wollte, verabschiedet habe und gleichzeitig dann auch der andere, den ich für mich gewinnen wollte, gegangen ist. Das war echt schlimm, aber ich hatte noch jemanden in Reserve. Das wusste der, den ich eigentlich haben wollte aber nicht, bis er dann wider Erwarten irgendwann vor meiner Tür stand (es war leider nicht der Postbote) und ich ihn nicht reinlassen wollte, weil meine Reserve bei mir im Bett lag. 

Am Ende war ich allein, hab angefangen zu meditieren, hab so wieder zu mir selbst gefunden, hab mein Studium ersteinmal zurück gestellt und bin dann für nen halbes Jahr nach Indien abgehauen. 

Fazit:

1. Es kann sein, dass du dich von keinem verabschieden willst, weil uns Frauen oft eingeredet wird, dass wir in irgendeiner Bringschuld seien und gefälligst niemandem weh zu tun haben um soziale Kontakte zu pflegen und aufrecht zu erhalten. Und das ist ein großer Fehler. Du solltest dich nicht davon abhängig machen, ob derjenige, von dem du dich verabschieden willst, darunter leidet. Männer machen das nicht anders. Wenn sie gehen wollen, dann tun sie das und das ist eine gesunde Einstellung, auch wenn es kalt erscheint. Ob der Verlassene damit klar kommt liegt nicht mehr in deiner Verantwortung! Du hast (hier in Europa zumindest meistens) das Recht zu gehen.

2. Es kann sein, dass du diese Dreiecksbeziehung genießt und es deshalb nicht aufgeben willst. Diese Frage musst du für dich selbst beantworten. Es gibt viele Frauen, die tatsächlich so ein Modell führen und damit super zurecht kommen, weil sie sich nicht fest binden wollen und die Männer zusammengenommen die Bedürfnisse der Frau abdecken.

3. Du hast Angst, dass der, den du eigentlich haben willst, nicht wirklich was ernsthaftes mit dir in Betracht zieht. Und dafür brauchste die anderen als Reserve. Das kannste ja erstmal abchecken und hinterher die Reserven behalten oder Adieu sagen. 

4. Es kann sein, dass, wenn du eine Beziehung beendest, alle beendet werden oder denjenigen verlierst, den du eigentlich haben willst. D.h. quasi dieses Dreieck ermöglicht dir erst den Kontakt zu diesem Mann oder eben den anderen Männern.

5. Du bist noch nicht reif genug, um eine ernsthafte Beziehung zu führen oder wünscht es noch nicht und deshalb beendest du nix und lachst dir immer mehr Männer an.

6. Du fühlst dich begehrt und würdest das bei Beendigung verlieren. In dem Fall solltest du dich fragen, was du tatsächlich willst.

Viele Menschen, wirklich viele!, leben nicht monogam oder sind wirklich sexuell treu. Meiner Einschätzung nach 95 % der Männer nicht. Die Frauenquote nimmt in diesem Bereich auch zu.   

...zur Antwort

Ich weiß nicht, ob diese Frage noch aktuell ist.

Ich bin Querflötenspielerin und hab in jüngeren Jahren mal ein Saxophon ausprobieren dürfen. Ich hatte absolut keine Schwierigkeiten damit. Mir wurde erklärt, dass die Griffe auf dem Saxophon und der Querflöte fast identisch sind. Ich glaube ein, zwei Griffe sind anders. Und die Blasetechnik war auch kein Problem. Wirklich nicht!

Mit der Piccoloflöte hatte ich es da schon ein bisschen schwerer.

Probieren geht über Studieren. So just go for it ;)...

...zur Antwort

Traum/Traumdeutung für verwirrenden Traum (Schlafzimmer, Wecker, Hahn, Postbote, Emu, etc.)

Hallo liebe Community,

ich hatte kürzlich einen Traum, der mich sehr beschäftigt hat und mich würde interessieren, was er bedeuten könnte.

Also es beginnt mit einem Schlafzimmer, ein Ehepaar liegt im Bett. Sie ist blond, geschminkt und schläft tief und fest. Er zieht zunächst einen Wecker auf, es ist halb elf, stellt den Wecker auf seinen Nachttisch, zieht nochmals an der Zigarette, macht diese dann aus und legt sich schlafen.

Er lischt das Licht, man hört nur noch den Wecker. Gleich danach, stört jedoch irgendwas, er richtet sich wieder auf, macht das Licht an und füllt sich Wasser ein. Ein plötzlicher Blick auf die Uhr zeigt, dass es bereits kurz nach ein Uhr ist, obwohl es sich nach wenigen Sekunden anfühlte. Als er unglaubwürdig auf die Uhr guckt (die Frau schläft tief und fest, es ist unaufhörlich der Wecker am ticken), knarrt mit Mal die Tür und ein Hahn tappt herein. Auch wenn es sich erst unglaubwürdig anfühlt, stellt der Mann den Wecker ganz natürlich wieder auf den Nachttisch und mit Mal ist es um 2.

Es kommt eine Frau im dunklen Mantel mit Hut in das Zimmer, trägt eine Kerze in der Hand. Sie zieht eine Uhr aus der Tasche, zeigt diese und steckt sie wieder ein. Dann bläst sie die Kerze aus und es ist um 3. Unaufhörlich tickt der Wecker auf dem Nachttisch weiter und man hört zu jeder vollen Stunde die Kirchturmuhr.

Plötzlich steht ein Postbote im Zimmer, steigt von seinem Fahrrad und wirft einen Brief aufs Bett.

Es ist erneut die Kirchturmuhr zu hören, der Wecker tickt und es ist um vier. Da stolziert ein Emu in das Zimmer, guckt sich um und läuft wieder aus dem Zimmer. Dann bricht der Traum quasi ab. Wäre über Eure Deutungen dankbar, hab es so detailliert wir möglich versucht.

...zur Frage

Hi, die folgende Seite finde ich für Traumdeutungen und andere Spielereien sehr hilfreich: http://lilith-kartenlegen.de/index.htm

...zur Antwort