Ob er das darf, keine ahnung... aber er könnte allergisch auf den stich reagieren. Vlt lieber einmal drüber schauen lassen.

...zur Antwort

Schruppen usw kannste lange. Wenn du sie immer noch haben solltest (kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, so nach 3 monaten) versuch es mal mit Diatomeenerde. Ist natürlich und bekämpft die kleinen Bieser binnen 24 std :)

...zur Antwort

Nur noch streit mit der schwester- bin verzweifelt!

hallo zusammen,

ich habe schon seit langem stress mit meiner schwester. dass geht seid monaten schon so. sie ist die zentrale von der musical-ag aus unserer schule (ist daher beliebt, wobei keiner weiß, wie gefühlskalt sie ist und dass sie dafür alles vernachlässigt) und hatte seid dem winter nie mehr wirklich zeit für mich. einmal hatte ich stress mit meinen freunden und saß heulend zuhause, weil es wirklich schlimm war und dann meinte sie, dass sie keine zeit für mich hätte, da das musical bald steigt und sie dann in ein paar wochen wieder zeit für mich hätte. dabei wollte ich doch nur zehn minuten zum reden... nachdem das musical vorbei war, dachte ich es würde besser, aber falsch gedacht. sie ist seit dem nie zuhause und benimmt sich kackendreist. in den ferien hat sie sonntags angerufen und hat meine mutter gefragt, ob sie ihr nicht von ihrem eigenen konto für sie geld besorgen könnte, sie würde es dann morgen abholen und die tasche packen, denn sie wolle mit ihrem freund für zwei nächte in den urlaub... meine eltern sagen nichts dazu, da sie 18 ist (und ich 16), aber ich finde dass geht nicht. wenn wir dann zuhause sind, nervt es mich einfach nur, wenn wir etwas zusammen machen sollen (geburtstag einer tante aushelfen). sie behauptet, ich hätte immer schlechte laune. dabei sieht sie mich höchstens zehn minuten am tag und wenn sie da ist, leg ich mir gleich eine schutzhülle zu, da ich sie einfach nicht mehr ertragen kann und es satt habe, dass sie immer sich alles nimmt, alles darf und alle es tolerieren oder auch noch gut finden. und vorgestern meinte sie zum beispiel, dass ich mit zum auftritt ihres freundes mit könnte, aber dass ging wegen dem fahren nicht und dann als ich sie wegen dem nächsten wochenende gefragt hab, meinte sie: ,,nein, es ging mir eigentlich nur darum, dass ich da nicht so alleine rumlaufen muss ". wir haben schon mehrmals versucht, darüber zu reden, aber es bringt nichts. dann wird es meist noch schlimmer. entschuldigung für den langen text, aber ich glaube, der beschreibt die situation am besten. weiß jemand, wie ich auf sie reagieren soll?

...zur Frage

Vlt solltest du deine schutzhülle ablegen, dann findet sie dich vlt auchnicht so schlecht gelaunt. Aber eventuell bist du einfach zu empfindlich. Ich war in deinem Alter auch so, und wenn ich jetzt drüber nachdenke, empfinde ich es garnicht mehr als so schlimm.

...zur Antwort