Ob für die Klärung dieses Safts Gelatine benutzt wurde kann dir hier niemand sage, da Gelatine kein Zusatzstoff sondern ein Verarbeitungshilfstoff ist (und somit nicht auf der Verpackung deklariert wird). Das heißt auch, dass diese bei der Klärung wieder entfernt wird. Nur winzige Spuren können noch enthalten sein.

Frage doch einfach bei dem Hersteller per Mail an. Die werden dir mit Sicherheit auskunft geben.

Bei ungeklärten (also naturtrüben) Säften braucht du dir übrigens keine Sorgen zu machen.

...zur Antwort

Jeder Fluggast darf bis zu 2 Gepäckstücke aufgeben, wofür die jeweils geltende Gebühr für aufgegebenes Gepäck (wahlweise bis zu einer Gepäckgrenze von 15 kg oder 20 kg) entrichtet werden muss. Aufzugebende Gepäckstücke können auch nach erfolgter Flugbuchung bis zu 4 Stunden vor dem planmäßigen Abflug über die Option "Buchung bearbeiten" unter ryanair.com/de/manage-your-booking hinzugefügt werden. Die Gepäckaufgabegebühr wird pro Person und einfachen Flug berechnet. Bei der Online-Buchung fällt eine geringere Gebühr an. Es entstehen höhere Gebühren, wenn aufgegebenes Gepäck über die Ryanair-Buchungszentrale oder am Ticketschalter am Flughafen gebucht wird. Auf Flügen von/zu den Kanarischen Inseln, ausgewählten Ski-Strecken, anderen ausgewählte Strecken sowie auf allen Flügen im Juli und August fallen ebenfalls höhere Gebühren an. Die Gebühren können von Zeit zu Zeit variieren. Es gilt jeweils die Gebühr, die zum Zeitpunkt der Buchung und/oder Bezahlung für die gewählte Gepäckgrenze in Kraft war.

http://www.ryanair.com/de/geschaeftsbedingungen#regulations-checkedbaggage (25. März 2012)

...zur Antwort

Wenn man die Viren erst mal auf dem Rechner hat, dann kommt man um das Formatieren meist nicht mehr herum. Wenn du im Umgang mit Computern ganz sicher bist, dann rate ich dir mal auf ein "Linux-Betriebssystem" umzusteigen. Für Anfänger ganz gut geeignet ist Ubuntu (www.ubuntu.com). Ich habe meiner Mutter vor längerem Ubuntu 10.04 auf ihren Laptop gemacht und sie kommt gut damit zurecht. Um Viren brauchst du dir dann keine Sorgen mehr zu machen.

Das ganze braucht eventuell etwas Zeit, aber am Ende hat es sich dann sicher auch gelohnt.

...zur Antwort