Ich hatte auch erst 8mm und habe jetzt 9 oder 10 (weiß es nicht genau)
anfangs habe ich das auch so empfunden, weil es ja wirklich lockerer sitz, aber da gewöhnt man sich dran.

...zur Antwort

Octinisept ist da aber echt zu empfehlen. Ich benutze es auch und bei mit geht es auch ziemlich schnell leer; einfach auf Vorrat kaufen.

...zur Antwort

Einen Tag raus nehmen wird wahrscheinlich nicht funktionieren, vorallem wenn sie nicht komplett abgeheilt sind und überschminken würde ich sie auch nicht.
Lass sie doch einfach so, wie sie sind.

...zur Antwort

Ich kenn das halt nur von gedehnten ohrlöcher; aber du könntest ja versuchen dünneren und leichteren Schmuck zu tragen, der leiert das Ohrloch nicht weiter aus (oder du machst erstmal gar nichts rein).
Ich bin mir nicht sicher ob das funktioniert, es wäre nur das, was ich versuchen würde.😅

...zur Antwort

Ich würde es danach machen lassen, da du ziemlich aufpassen musst, dass nichts drankommt oder irgendwas passiert etc. (vorallem bei so urlaubstypischen Sachen wie z.B. Baden gehen). Auf dem “betroffenen“ Ohr wirst du auch definitiv nicht schlafen können, du musst es sorgfältig pflegen, es könnte sich eventuell entzünden (was wir natürlich nicht hoffen wollen) und du musst halt allgemein aufpassen, was stressig werden kann.

...zur Antwort

Das ist sehr sehr individuell.
Man sagt, so als grobe Faustregel, dass es bis 8mm wieder zu wächst. Es gibt allerdings Leute bei denen 6-8mm schon nicht mehr schön zusammen wachsen und dann wiederum welche, bei denen es sogar bis ca. 10mm geht.
Es kommt auch drauf an, ob man ordentlich gedehnt hat (also genug Zeitabstand, keine Größen überstrungen etc.)

...zur Antwort

frag lieber bei deinem piercer nach, sicher ist sicher.

...zur Antwort