Warst du in letzter zeit etwas abwesend zu ihr? Vielleicht hatte sie deshalb das Gefühl, dass du nicht mehr wolltest. Mach vielleicht mal etwas romantisches mit ihr und nimm dir zeit, damit sie merkt dass du sie auch noch liebst. Vielleicht wird sie dadurch wieder entspannter und klammert weniger :)

...zur Antwort

Soweit ich weiss endet ein befristeter Vertrag ja ohne kündigung- also am 31.1. 

wie kommts dass du weiter arbeitest? Haben sie dir angerufen oder so? Ch würde nachfragen. 

...zur Antwort

Leider schlampig.. Warum tust du das? Möchtest du erfahrungen sammeln? Ich rate dir von einem one night stand ab, vor allem fürs erste mal! :/

...zur Antwort

Wie sieht euer typisches Wochenende aus? Bin ich spießig?

Hallo,

da ich vor einigen Tagen von einer Bekannten auf meinen mehr oder weniger immer gleichen Wochenend-Ablauf seit ich nicht mehr bei meinen Eltern wohne, angesprochen wurde und in dem Zusammenhang als spießig bezeichnet wurde, würde mich mal interessieren wie bei euch so ein typisches Wochenende aussieht und ob ihr das auch so seht dass ich spießig wäre.

Da ich freitags arbeiten muss und erst um 4 zu Hause bin, mache ich da nicht mehr allzu viel. Meist mache ich noch etwas im Haushalt oder lese o.ä. Und lege mich dann gegen 21.30 schlafen. Samstags stehe ich zwischen 6.30 und 7 Uhr auf, und zuerst mache ich mein Bett, ziehe mich an und wasche mich. Dann frühstücke ich und anschließend, meist so gegen 8.30, kehre ich die Straße und den Gehsteig vor unserem Haus. Danach, also etwa um 9, Wasche ich mein Auto und fahre danach einkaufen. Wenn ich dann um 11 Uhr ungefähr wieder zurück bin beginne ich Mittagessen zu kochen und so gegen 12 Uhr esse ich dann.

Anschließend mache ich kurz "Mittagspause", Räume dann die Küche wieder auf usw. und mache dann meinen Wohnungsputz. Der beschäftigt mich meist so bis um 4, anschließend mähe ich den Rasen und danach beschäftige ich mich entweder noch im Garten oder bei schlechtem Wetter drinnen. Währenddessen bereite ich das Essen für sonntags vor, was meist etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt, da der Braten oder die Klöße ja Schon einen Tag vorher gemacht werden sollten. zudem Koche ich samstags auch immer den Pudding für sonntags und backe manchmal auch einen Kuchen, da sonntags oft meine Familie zum Essen da ist. dann ist es auch irgendwann Zeit fürs Abendessen und danach sehe ich noch etwas fern bis ich dann einschlafe.

Sonntags stehe ich meistens um 7 Uhr auf und nehme dann immer zuerst ein Bad, und anschließend frühstücke ich. Danach bereite ich die letzten Dinge für das Essen vor, also beispielsweise Gemüse kochen, Tisch decken usw... und um 12 kommt meine Familie zum Essen. wenn sie noch zum Kaffee bleiben, kann es gut und gerne 17 Uhr werden bis sie wieder fahren. Dann muss ich aufräumen, den Abwasch machen und so weiter, und abends schaue ich noch etwas fern und dann ist mein Wochenende auch schon wieder vorbei. Ich denke nicht dass ich deswegen "spießig" bin, denn ich habe ja immer was zu tun und es ist ja nicht so dass ich nur faul und Nichtstuend rumsitzen würde. aber was meint ihr dazu??

LG und danke fürs lesen von dem langen Text und für jede Antwort �?

...zur Frage

Wie alt bist du denn? Ich werde gerade mal 20 und mache am Wochenende nichts... Also freitag lernen, Samstag evtl mit ner Freundin tagsüber was oder sonst am Abend (meistens essen gehen), sonst lernen und am Sonntag bin ich am Waschen, Putzen und lernen- also nicht viel anders als es du machst und ich finde mich dehalb auch nicht spiessig, das ist doch pflichtbewusst :) solange du so zufrieden bist :)

...zur Antwort

Also ich hatte mal zu Mittag etwas falsches gegessen und dann um ca. 23:00 ging es richtig los mit dem erbrechen :'D viel glück uns gute besserung!

...zur Antwort

Ich denke wir beide wissen dass das ein Zeichen dafür ist, dass es ihm sehr gefällt :) nimm es als kompliment und freu dich darüber :)

...zur Antwort