Zum reden und hauptsächlich Fotos machen 😝

...zur Antwort

Wenn du deine Haare mit kaltem Wasser wäscht, bekommen sie einen schönen Glanz. Am besten auf alles verzichten, ein Shampoo reicht völlig aus und das am besten ohne Alkohol. ☺️ Wasche meine Haare auch nur 2 mal die Woche. Mache das jetzt schon mittlerweile 3-4 Jahre und meine Haare sehen super aus. 🤗

Als Kur empfehle ich dir Haaröle 🙈

https://www.blondblog.de/haarol-top-10-alleskonner-fur-geschmeidigte-mahne/

...zur Antwort

Verstehe meine Psyche, meinen Körper einfach nicht mehr?

Hi Leute,

ich weiß echt nicht, was zurzeit mit mir los ist. Hatte ja schon paar Fragen zu dem Thema gestellt und weil ich mich einfach immer sehr über Antworten von Menschen freuen, die da selbst Erfahrung mit sowas hatten - was es im Freundeskreis / in der Familie zumindest bei mir halt nicht gibt - und ich deswegen irgendwie ziemlich aufgebracht bin, würde ich einfach nochmal gern mein Problem teilen.

Ich hatte die letzten zwei Monate vor allem das Problem, dass ich mich extrem auf meinen Atem konzentriert habe und somit ständig das Gefühl hatte, falsch zu atmen und es halt quasi komplett selbst übernehmen zu müssen. Das ist aber durch Meditation und einfach mit der Zeit deutlich besser geworden und nahezu verschwunden, bis ich dann eines Abends, nachdem ich den ganzen Tag für eine Arbeit gebüffelt habe, als ich im Bett lag und eigentlich schlafen wollte, einen rasenden Puls bekommen habe und einfach überhaupt nicht runtergekommen bin.

Ich hatte aber keine wirklich krasse Panikattacke, eher nur ein sehr stark pochendes Herz und starke Nervosität. Naja und seitdem sind die Atemprobleme wieder da, zwar schwächer, aber trotzdem. Und dann kommt dazu, dass ich vor paar Tagen bei einem entspannten Filmabend mit Menschen, die mir wichtig sind und bei denen ich mich wohl fühle, als ich vom Gemüt her total glücklich und zufrieden war, plötzlich Angst bekommen habe.

Eine total irrationale Panik, keine Ahnung wovor, und das Gefühl, nicht atmen zu können. Es hat sich angefühlt, als würde mein Herz gleich stehen bleiben, ist also auch nicht gerast. Naja und das ganze hat sich heute wiederholt, also auch wieder in einer an sich schönen Situation, als ich eigentlich echt glücklich war. Auf einmal ergriff mich die Angst....

Ich versteh das einfach nicht. Mir geht's gut, ich habe keine Depressionen, keinen riesigen Stress, Freunde, soziale Kontakte... und dennoch habe ich Angst und Panik. Ich habe jetzt zwar einen Termin beim Hausarzt, aber ich weiß nicht, was der bringen soll, immerhin ist das alles klar psychisch und das kotzt mich echt richtig an. Ich versteh einfach nicht, was meine Psyche jetzt auf einmal will, ich war eigentlich immer ein sehr freudiger Mensch mit dem man alles machen konnte und jetzt kriege ich beim Fernsehen Angst..... bin ich jetzt etwa schwer psychisch krank? :/ Oder könnte das nur eine Phase sein ? (bin fast 18) Oder evtl doch physisch?

Ich verstehe meinen Körper einfach nicht mehr.

...zur Frage

Wieso gehst du nicht zum Psychiater? Er kann dir am besten helfen. Glaub mir. Ich war selbst schon dort, weil ich Selbstmordgedanken hatte als Kind und es hat mir sehr geholfen.

Ich habe im Moment so ähnliche Probleme, das kommt aber davon dass ich sehr starke Tabletten nehme die auf die Psyche gehen. Du nimmst wahrscheinlich keine Tabletten oder?

...zur Antwort

Erklär ihnen mal das sich Parasiten auch auf Menschen übertragen lassen können und sie dadurch auch gesundheitliche Probleme bekommen können. Und natürlich kann den Katzen was passieren. Diese Schädlinge rauben ihnen Energie und Vitamine aus dem Körper.

https://www.parasitenportal.de/wuermer-beim-menschen/

Von meiner Freundin die Katze, die fraß so viel und war trotzdem dermaßen dünn. Wäre sie keine Hauskatze würde man meinen sie hätte kein zuhause. Bis sie mal einen Wurm ausgekotzt hat. Es wurde aber mit der Wurmkur besser.

...zur Antwort

Kommt darauf an. Schläfst du sonst immer genügend? Dann kein Problem, wenn nicht dann würde ich meinem Körper mal eine Auszeit gönnen und ausschlafen.

...zur Antwort

Puuh kommt drauf an aber für mich ist Leggins und Jeans das gleiche 🙂

Also alles was zur Jeans passt, passt auch meistens zur Leggins 😝

...zur Antwort

Gesund ist es auf jeden fall nicht. Das wirst du heute bestimmt merken. Mich würde das total kaputt machen, aber da ist jeder Mensch anders.

Wegen einmal wirst jetzt aber nicht sterben ☺️

...zur Antwort

Am besten überhaupt nicht, nur mit Kondom. Diese ganzen Verhütungsmittel können dich auf Dauer krank machen. Ich empfehle es jeder Frau niemals mit so etwas anzufangen.

...zur Antwort

https://www.thalia.at/shop/home/artikeldetails/ID29873025.html

https://www.thalia.at/shop/home/artikeldetails/ID15574848.html?retn=thatssgen:q1

https://www.thalia.at/shop/home/artikeldetails/ID45268635.html?retn=thatssgen:q1

...zur Antwort

Hör auf damit, mit dem ganzem Haarefärben machst du dir nicht nur die Haare kaputt, du gefährdest auch deine Gesundheit. Du kannst deine Produkte mal mit der App Codecheck ein scannen.

Ich bin auf Natur/Biokosmetik umgestiegen, und benutzte so gut es geht Shampoos mit wenig Alkohol. Wenn es geht komplett ohne Alkohol. Mach das jetzt schon seit 4-5 Jahre und meine Haare sehen sehr gesund aus obwohl ich sie öfters mal Glätte.

Sehr selten benutze ich Haaröl. Lasse es dann aber immer 24h einwirken. Hier ein paar natürliche Haaröl Empfehlungen: https://www.blondblog.de/haarol-top-10-alleskonner-fur-geschmeidigte-mahne/

...zur Antwort

Hör auf damit, mit dem ganzem Zeug machst du dir nicht nur die Haare kaputt, du gefährdest auch deine Gesundheit. Du kannst deine Produkte mal mit der App Codecheck ein scannen.

Ich bin auf Natur/Biokosmetik umgestiegen, und benutzte so gut es geht Shampoos mit wenig Alkohol. Wenn es geht komplett ohne Alkohol. Mach das jetzt schon seit 4-5 Jahre und meine Haare sehen sehr gesund aus obwohl ich sie öfters mal Glätte.

Sehr selten benutze ich Haaröl. Lasse es dann aber immer 24h einwirken.

https://www.blondblog.de/haarol-top-10-alleskonner-fur-geschmeidigte-mahne/

...zur Antwort