Einfacher als das hier geht es nicht:

https://www.youtube.com/watch?v=hHDZ5rYiMz0

Du fängst mit Am an und wechselst auf G, wenn ein Wechsel dran ist. Dann wieder Am, G, Am usw.

Du kannst auch Em und D nehmen.

...zur Antwort
Ja!!!

Ja, aber nur wenn du dich auf das Tempo von RDR2 einlassen kannst. Das Spiel entwickelt sich langsam, es läßt sich Zeit, und es fordert den Spieler immer wieder auf, sich mit Zeugs abzugeben das jetzt nicht ganz so heroisch ist (Pferd striegeln, Holz hacken).

Open World Spiele haben eine 30-Sekunden-Regel. Alle 30 Sekunden, oder maximal 40 Sekunden, muß was passieren, daß die Aufmerksamkeit des Spielers auf sich zieht. Bei RDR sind es 80 Sekunden. Und das merkt man im Spiel.

Wer wenig Zeit hat, für den ist RDR2 nichts. Wenn man z.B. immer nur ab und zu 1/2 Stunde spielt, dann funktioniert das Spiel nicht. Und wer ungern NSCs zuhört, der ist bei RDR2 ebenfalls völlig falsch. Es wird sehr, sehr viel geredet, und das Spiel wird besser, wenn man sich drauf einläßt und selbst öfter mal mit den Mitgliedern der Gang redet. Ach ja, und das alles auf Englisch. Es gibt deutsche Untertitel, aber... naja, Untertitel sind immer so eine Sache.

Wenn man sich aber auf das Spiel und seine Entschleunigung einläßt, wird man mit einer großartigen, mitreißenden Story und einer fantastisch aussehenden Welt voller Details belohnt.

...zur Antwort

Vielleicht bin ich übervorsichtig, aber bei "supergünstig" und "Ausweis fotografieren" gehen bei mir alle Warnlampen an...

Aber abgesehen davon: Das Problem ist, wenn du Daten schwärzt funktioniert entweder eine Verifizierung nicht mehr, oder die Daten waren nicht wichtig.

...zur Antwort

Entweder du "produzierst" so vor dich hin, stellst das auf YT und versuchst so zumindest ein wenig bekannt zu werden, oder du studierst Musikproduktion. Oder du machst beides.

...zur Antwort

Grundsätzlich mag ich die Idee des Apple-Ökosystems. Das Konzept, daß alles mit jedem redet, und die Verbindungen untereinander problemlos sind.

Wenn ich dann aber sehen welche Tänze iPhone-User aufführen, um selbst gerippte MP3s auf ihr iPhone zu bekommen, um dann doch entnervt aufzugeben, dann denke ich mir, die Idee ist zwar gut, aber für mich bitte nicht.

Wenn es also nur Apple oder Samsung geben würde, dann, und nur in diesem mehr als unwahrscheinlichen Fall, würde ich Samsung wählen.

Bis dahin schaue ich auf Preis und Leistung, um die für mich optimale Hardware zu finden. Markennamen spielen da nur eine untergeordnete Rolle.

...zur Antwort

Egal wie dolle du an etwas glaubst, Fakten kannst du nicht "wegglauben".

Aber mach man, hast du was um die Hand und lungerst nicht planlos rum. "Ich will aber Vampir werden! Ich will! Ich will!" ist besser als gar kein Ziel im Leben.

Nicht viel besser.

Aber besser.

...zur Antwort

Ich mag das Spiel. Sogar sehr, ich spiele es mit Begeisterung.

Aber: RDR2 ist langsam. Das fängt beim Intro an, an dem man locker über eine Stunde spielt, und das geht beim Reisen in der offenen Welt weiter. Eine Schnellreisefunktion gibt es zwar, sie muß aber freigeschaltet werden und ist selbst dann eingeschränkt. (Nur vom Camp zu bestimmten Orten.)

Und die Steuerung ist gewöhnungsbedürftig. Sehr gewöhnungsbedürftig.

RDR2 funktioniert nur dann richtig gut, wenn du viel Zeit dafür hast. Wenn du nur ab und zu zum Spielen kommst, kann es denke ich frustrierend werden, daß das Spiel sich Zeit nimmt. Und wenn du viel Action willst, und zwar ständig, dann ist es auch nicht geeignet. Es gibt Shootouts, die richtig Spaß machen (die Gang gegen eine Übermacht), aber man ballert eben nicht ständig rum.

...zur Antwort

Simpel. Die Seite, auf der die USA ist gewinnt. (Außer wenn Atombomben eingesetzt werden. Dann verlieren alle.) Die USA hat eine geradezu erdrückende militärische Übermacht.

Aber die Situation ist dermaßen konstruiert, daß sie mit der Wirklichkeit nichts gemein hat.

...zur Antwort

Geh auf den Google Übersetzter, gib Zauberer ein und klick dich durch die verschiedenen Sprachen, bis du ein Wort gefunden hast das dir gefällt.

Und verwendet Synonyme für Zauberer, z.B. Magier oder Hexer, um mehr Auswahl zu haben.

...zur Antwort

After I got a hatchet and a mask I became a deranged serial killer.

...zur Antwort