Ich denke ich kann dir da einigermaßen Folgen, Du bist jemand der Immer für andere da ist. Jeder kommt mit seinen Problemen zu dir und leg Sie dir auf die Schultern, evtl. sogar Leute die du nicht einmal persöhnlich kennst (war bei mir schon einige male der Fall ^^). Du redest mit Niemanden darüber wie es dir geht, es könnte als Schwäche ausgefasst werden,doch innerlich bist du total ausgelaugt,hast keine wirkliche Lust auf irgendetwas etc. Nicht einmal deiner Mutter würdest du diese Probleme anvertrauen,aber dir macht es auch irgendwie Spaß für andere da zu sein. Es gibt dir ein Gefühl der bestätigung,das du gebraucht wirst oder ?. Wenn du interresse hast, dann schreib mich an. Ich denke wir sind uns ziehmlich ähnlich ;).

...zur Antwort

Du musst doch nicht unbedingt mit Ihm auf der Arbeit schlafen, wenn du es bei dir/ihn machen würdest, dann wäre das immerhin besser sofern er sein Mund nicht halten kann und dein Arbeitsplatz wäre nicht gewährdet.

...zur Antwort

Warum gibt mein Freund mir immer häufiger dumme Antworten?.

Wir sind gerade in eine neue Wohnung gezogen. Ihr könnt euch also vorstellen wie viel arbeit hier noch wartet.

Vorgestern als seine Omi mit seinem Vater hier war erwähnte ich das ich im Keller noch einige Regalböden an die Wand machen muss, da ich ja einen Platz für meine Schuhe brauche... (meine Schuhschränke benötigt er nämlich in seinem Hobbyzimmer) darauf hin erwidert er total Sarkastisch das ich ja sämtliche Wände mit Brettern voll machen könne und wenn ich damit fertig bin gleich an der Decke weiter machen kann. Ich empfand das schon ziemlich unfreundlich so mit mir vor seiner Familie zu sprechen....

In unserem Vorgarten steht ein großer Busch vor dem Fenster der schon halb tot ist und wahrscheinlich auch nicht mehr wird. Ich hab ihm gesagt das ich die pflanze gerne gegen eine andere Pflanze austauschen würde, wenn ich wieder mehr Zeit und Geld habe. Darauf hat er geantwortet "dann geh doch raus und buddel den Baum aus." So ein Gebüsch kann man nicht einfach ausgraben, weil der tief und weit Wurzeln bildet das weiß er....

Heute abend im Keller (dort haben wir uns einen Raucherbereich eingerichtet) entdeckte ich das die Decke voll mit Schrauben war.... und ich fragte mich was da wohl vorher montiert war da die Deckenhöhe im Keller nur 1,90 beträgt ... ich teilte ihm diesen Gedanken mit und bereute es nach der ersten Antwort wieder... "vielleicht hingen da Tiere...oder Menschen...vielleicht haben da vorher auch Maschinen gehangen oder eine Schaukel." Wir leben in der Vorstadt... und das ist eine ganz normale Wohnung, also waren das wohl auch keine ernstgemeinten Antworten. Als ich ihn fragte warum er denn nicht einfach sachlich antworten kann erwiderte er "ja was stellst du denn auch für bescheuerte Fragen"

Aber ich bin halt interessiert und neugierig... Warum tut er das? Was befriedigt ihn daran mich zu verletzen? Ich bin oft einfach nur gekränkt und verlasse die Konversation weil ich mittlerweile resegniert habe und nur noch denke das er sowieso nicht versteht. Ich fühl mich oft allein und unverstanden... immer häufiger sogar ungeliebt.... was kann ich anders machen? wie kann ich das ändern?

...zur Frage

Hast du ihn das schon einmal gesagt ?

...zur Antwort

er schreibt jeden Tag und hat doch eine Freundin - was tun? :(

Hey Leute,

ich leide gerade an einem inneren Gewissenskonflikt, den ich alleine irgendwie nicht gelöst bekomme und ich entschuldige mich schon einmal im Voraus für meinen längeren Text. Aber ich finde, wenn Fremde das eigene Problem so gut wie möglich analysieren und ihren Rat beisteuern sollen, dann muss man auch alle Einzelheiten erwähnen (wie in einem Mordfall; da ist auch jede klitzekleine Kleinigkeit wichtig ^^ ).

Nun denn kommen wir mal zu meinem Problem: Ich kenne ihn (33) schon länger, habe ich aber nie wirklich für ihn interessiert (also süß fand ich ihn schon immer), weil er eine Freundin hatte. Damals. Dachte ich jedenfalls. Nun denn, vor zwei Monaten fand er mich dann bei Facebook, wir haben am Anfang hin und wieder geschrieben. Seit drei Wochen jetzt aber schreiben wir jeden Tag. Er schreibt mich an. Eigentlich nur er. Er fragt dann wie es mir geht, wünscht mir einen schönen Tag, wünscht mir gute Nacht - halt all das, was Frau sich am Anfang bei einem Kennenlernen von einem Mann so wünscht. Von ihm ging also die Initiative aus. Ich dachte also, dass er Interesse an mir hat (wie sollte ich auch anders denken?! ), habe ein Treffen vorgeschlagen. Er hat zugesagt. Wir sind Kaffee trinken gegangen (und da hat's bei mir dann auch gefunkt). War alles super, ganz, ganz toll. Viel gelacht, viel erzählt. Natürlich habe ich ihn auch hin und wieder mal angeschrieben, ich wollte ja nicht, dass er denkt, ich hätte kein Interesse ^^. Da ich ja wusste, dass er mal eine Freundin hatte, sie auch kenne (vom Sehen, von meiner Arbeit), habe ich auf Facebook mal ein wenig gestalkt. Wollte gucken, ob es Indizien dafür gibt, dass er noch eine Freundin hat. Habe nichts gefunden (Beziehungsstatus wurde nicht angegeben und die letzten Posts deuteten auch nicht darauf an, dass die beiden was zusammen gemacht haben ^^ Ich weiß, dass sowas echt mies ist, aber ich bin schon oft auch Idioten hereingefallen und bin nur vorsichtig).

So, dann haben wir letzte Woche wieder mal geschrieben. Und dann habe ich nur eine beiläufige Frage gestellt (er hatte sich was gekocht, etwas sehr aufwändiges und dann habe ich ihn gefragt, ob er denn niemanden habe, für den er kochen könnte). Er antwortete daraufhin, "Doch schon, aber sie schläft schon". Super, dachte ich. Seine Schwester ist bereits verheiratet, wohnt nicht mehr bei ihm, seine Mutter ebenfalls nicht (ich kenne so fast seine ganze Familie ^^). Also konnte es ja nur noch seine Freundin sein. Er hat mich also angelogen. Schreibt aber bis heute noch jeden Tag und zwar mehrmals.

Was soll ich jetzt tun? Hat er Interesse an mir? Aber wenn ja - was soll dieser Mist? Ist er echt so ein Idiot (nett ausgedrückt ^^)? Er kam mir bisher und früher auch nie so vor. Ich bin echt verzweifelt....

Wäre toll wenn ich ein paar Meinungen dazu bekäme. Ohne Beschimpfungen und dergleichen bitte ^^

Liebe Grüße

...zur Frage

Einfach mal Nachfragen ? ;). Vielleicht war seine kleine Nichte ja bei ihm oder soetwas. Du könntest da auch einfach etwas in den falschen Hals bekommen haben ^.^.

...zur Antwort

Frage doch zum Geburstag und zu Weihnachten ob du nicht einfach nur Geld bekommen kannst ?

...zur Antwort

Dein Auto wird nicht gleich stehen bleiben ^.^. Das einzige was auf passieren kann ist,das wenn du einen Unfall baust, das du Probleme mit deiner Versicherung bekommen kannst. Bin auch schon 4000-5000 km übern Service gefahren und es ist Absolut nicht´s passiert ^.^.

...zur Antwort

Ich laufe zwar nicht,aber fahre viel Rad. Vielleicht hilft es dir ja etwas.

Angefangen habe ich mit 3km und das 2-3 mal pro Woche. Dazu habe ich allerdings auch meine Ernährung umgestellt ( Nurnoch Wasser, Wenig Kohlenhydrate, Hauptsächlich Geflügelfleisch essen ). Halt alles was Gesund ist ^.^.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.