ah und es ist eine Hauskatze :) hab ich vergessen zu schreiben

...zur Antwort

eingelegt zuchini :) (KÖÖÖÖSTLIIICH -)

4 kleine zuchinis halbieren und aushöhlen. das ausgehölte in einer pfanne braten mit karotten und öl. ( bis alles weicher geworden ist)

Füllung: in einer schüssel thunfisch, 1 ei, geriebener gouda, salz, pfeffer und thymian vermischen. danach den zuchini und die karotten dazu geben. Alles gut vermischen und die Füllung in die ausgehölten zuchinis geben. 15 min. in backofenbei 160 C*.

...zur Antwort

du solltest zum rektor gehen und ihm das erzählen & ihn mal fragen was es für alternativen gibt.. anders kann man das problem nicht lösen.. es muss nämlich einen grund geben warum man die schule wechseln will, vorallem in der 10ten klasse.. In meiner Klasse gab es auch so ein mädchen.. sie ist einfach nicht mehr zur schule gegangen als der rektor sich bei ihr gemeldet hat, hat sie ihm alles erzählt und er hat mit der klasse darüber geredet.. jetzt ist es eigentlich besser geworden.. Doch das ist auch so eine sache wie deine mitschüler & lehrer darauf reagieren.. ob positiv und sich alles bessert, oder negativ und alles nur noch schlimmer wird.. wenn es jedoch schlimmer wird, geh einfach nochmal zum rektor und erklär ihm wie du dich fühlst und das es nicht besser geworden ist, vllt kontaktiert er eine andere schule oder findet eine andere idee.. aber ich würde schnell handeln denn gerade die 10te klasse ist sehr wichtig ! Sonst kommst du auf der anderen schule auch nicht mehr mit.. Wenn du deinem rektor dein matheproblem berichtest, wird er dir vllt weiterhelfen oder vorschlagen wie man dir helfen könnte :)bin total gegen mobbing und kann dich verstehen ! bei mir war es auch mal so, bin auch sehr oft nicht mehr zur schule gegangen weil ich mich seeehr unwohl gefühlt hab und ich weiß wie sehr das auf die psyche drückt ! Man zwingt einen menschen jeden tag etwas zu machen, obwohl er sich in der sache unwohl fühlt -.-

...zur Antwort