Beides ist nicht gut, wobei Energy Drink ist ja ein normaler Begleiter ist mittlerweile. Ich hatte das auch mal, die Kombi aus Monster Energy und einem Joint, hat zu Herzrasen und Schweißausbrüchen geführt. Meine Bitte an dich, lass die Finger von Drogen probier es aus, mach es ein oder zwei mal, aber bleib bitte nicht darauf hängen, egal wie schön du dich fühlst. Ich habe Freunde verloren durch den Mist. Sollte sowas nochmal vorkommen, Versuch viel zu schlafen, trink viel Wasser und Milch das hilft beim abbauen vom THC im Blut und warte mit dem nächsten Joint, falls du schon abhängig sein solltest.

Ich wünsche dir und deinem Freund viel Erfolg beim aufhören, bzw. beim erkennen, dass man auch ohne Drogen Spaß haben kann.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Antwort

Bist du echt so hässlich? Wie kann man so was nur fragen? Dieses Portal sollte auch für Kinder gesperrt werden und sowas soll mal meine Rente bezahlen

Auch mit 15 ist das anschauen von Pornographie von minderjährigen eine Straftat wenn du eine nackt sehen willst such dir eine Freundin (vorausgesetzt sie möchte es dann auch)

...zur Antwort

Hau den Rahmen drauf und fahr damit wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit dass du kontrolliert wirst? Jetzt der Fall du wirst kontrolliert und die Rahmennummer wird gesucht dann sagst du ja klar gucken sie nach der beamte wird keine finden so kannst du denen erklären das du dieses Fahrrad im Urlaub gekauft hast in Belgien im Geschäft das Rad ist jetzt 3 jahre alt. In diesem Fall brauchst du keinen erwerbsnachweis da du Belege als Private Person nur 2-3 Jahre aufheben musst. Sollte alles auf taube Ohren stoßen du musst nicht beweisen das es deins ist sondern die müssen beweisen das es nicht deins ist

...zur Antwort

Kommt darauf an wenn du sehr sprachbegabt bist kannst du International machen bei uns an der schule gibt es 3 Kurse international business, sport-und gesundheitsmanagment und finanzdinstleistungen die Unterschiede zwischen international und dem normalen ist das du bei International eine weitere Fremdsprache erlernen musst bei uns wäre es spanisch, türkisch, niederländisch, französisch oder flämisch zusätzlich hast du ein VWL ähnliches Fach in Englisch

...zur Antwort

Ich selbst bin auf einer Hauptschule gewesen und habe danach mit 3 Anläufen mein realschulabschluss gemacht mit einem 4er durchschnitt seit Oktober dieses Jahres gehe ich zur Höha in Wirtschaft und Verwaltung also fachabitur und habe in meinen quatalsnoten einen Durchschnitt von 1,6

Allerdings nicht weil ich besonders intelligent geworden bin sondern weil ich mich seeeehr gut mit den Lehrern verstehe klingt vielleicht doof aber Streber und arschkrieschen ist bei mir der schlüssel

...zur Antwort

Nur damit du auch weißt was |WasIsLos| da gerechnet hat

Eigenkapitalrendite = Gewinn / Eigenkapital

Gesamtkapitalrendite = (Gewinn + Fremdkapitalzinsen) / Gesamtkapital

...zur Antwort

Kindesunterhalt für volljährige Kinder

Das Wichtigste in Kürze

Eltern sind auch für volljährige Kinder unterhaltspflichtig: Der Unterhaltsanspruch ist nicht an ein Alter, sondern an das Verwandtschaftsverhältnis geknüpft.

Nach Abschluss einer beruflichen Ausbildung entfällt grundsätzlich der Unterhaltsanspruch, da das Kind auf eigenen Beinen stehen kann. Eine Zweitausbildung müssen die Eltern im Regelfall nicht finanzieren.

Ab dem 18. Lebensjahr sind beide Elternteile zum Barunterhalt verpflichtet. Jeder Elternteil hat dann entsprechend seinem Einkommen einen Anteil zu zahlen.

Die Höhe des Unterhalts eines volljährigen Kindes ergibt sich aus der

 

Düsseldorfer Tabelle, wenn das Kind noch bei einem Elternteil wohnt.

Lebt das volljährige Kind nicht mehr bei einem Elternteil, beläuft sich der monatliche Unterhalt seit dem 1. Januar 2017 auf 735 Euro. Studiengebühren und die Kosten von Kranken- und Pflegeversicherung kann das Kind als Mehrbedarf zusätzlich verlangen.

Eltern sind dazu verpflichtet, den Lebensbedarf ihres Kindes sicherzustellen (§ 1601 BGB). Die Pflicht endet nicht mit der Volljährigkeit. Auch wenn in einem gerichtlichen Vergleich festgelegt wurde, dass der Vater zur monatlichen Zahlung von Kindesunterhalt verpflichtet ist, endet die Pflicht nicht mit Eintritt der Volljährigkeit der Kinder (OLG München, Beschluss vom 29. Februar 2016, Az. 34 Wx 19/16). Erst wenn das Kind in der Lage ist, finanziell auf eigenen Beinen zu stehen, entfällt der Unterhaltsanspruch.

Unterhaltsbedarf von Schülern

Schüler haben dann einen Unterhaltsanspruch, wenn sie sich in der allgemeinen Schulausbildung befinden und unverheiratet sind. Für Schüler, die bei einem Elternteil wohnen, gelten dieselben unterhaltsrechtlichen Grundsätze wie für ein minderjähriges Kind. Ab dem 18. Geburtstag ist das Kind allerdings nicht mehr betreuungsbedürftig, sodass beide Elternteile Barunterhalt leisten müssen – und zwar ihren Einkünften entsprechend. Der Elternteil, bei dem der Schüler wohnt, kann seinen Unterhalt zum Beispiel mit Kost- und Taschengeld verrechnen. Das Kindergeld wird wie Einkommen des Kindes abgezogen.

Lebt der volljährige Schüler nicht mehr bei einem Elternteil, gibt es einen festen Bedarfssatz, der unabhängig vom Einkommen der Eltern ist und sich aus der Düsseldorfer Tabelle ergibt. Seit dem 1. Januar 2017 beläuft er sich auf 735 Euro. Hierin sind bis zu 300 Euro fürs Wohnen enthalten. Diesen Betrag müssen getrennt lebende Eltern im Verhältnis ihres jeweiligen Einkommens aufbringen.

Bafög ist nur in bestimmten Fällen oder bestimmten Kursen berechtigt bitte sieh dir dafür dieses Bild an 

Unter anderem muss folgendes beachtet werden 

(1a) Für den Besuch der in Absatz 1 Nr. 1 bezeichneten Ausbildungsstätten wird Ausbildungsförderung nur geleistet, wenn der Auszubildende nicht bei seinen Eltern wohnt und

    von der Wohnung der Eltern aus eine entsprechende zumutbare Ausbildungsstätte nicht erreichbar ist,einen eigenen Haushalt führt und verheiratet oder in einer Lebenspartnerschaft verbunden ist oder war,einen eigenen Haushalt führt und mit mindestens einem Kind zusammenlebt.

Die Bundesregierung kann durch Rechtsverordnung ohne Zustimmung des Bundesrates bestimmen, dass über Satz 1 hinaus Ausbildungsförderung für den Besuch der in Absatz 1 Nummer 1 bezeichneten Ausbildungsstätten auch in Fällen geleistet wird, in denen die Verweisung des Auszubildenden auf die Wohnung der Eltern aus schwerwiegenden sozialen Gründen unzumutbar ist.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

...zur Antwort