Klar kannst du schwanger sein. Hättest die Pille nicht einfach so für eine weitere Woche absetzen dürfen. Sprich sowas immer vorher mit dem Arzt ab wenn du die Pille nicht mehr nehmen möchtest.

Geh zum Frauenarzt und sag ihm was passiert ist. Er weiß genaueres, aber das Risiko dass du schwanger bist ist selbst verständlich da.

...zur Antwort

Wie alt bist du? Nun ja, mit der Zeit wollt ihr beide bestimmt auch auf sexueller Basis etwas machen. Aber mach dir keinen Kopf, Liebe kennt kein Alter und vier Jahre sind ja auch nicht die Welt :)

...zur Antwort

Das kommt würde ich sagen immer auf das Umfeld an. Ich denke jeder, der schwul, lesbisch oder bi ist, sich also outen kann, jemand in seinem Umfeld hat der sowas gar nicht tolerieren würde. Ich selbst bin lesbisch oder bi (weiß es noch nicht genau) und habe mich auch nur teilweise geoutet. Bisher weiß es nur meine Mutter und meine engsten Freunde. Meine frühere Klasse hat es durch Zufall erfahren. Bisher hatte ich noch keine negativen Erlebnisse beim Outen. Grundsätzlich finde ich es besser, wenn man sich outet, wenn auch nur bei den Leuten von denen man weiß, dass sie es akzeptieren. Dann lernt man nämlich selbst besser damit umzugehen und findet vielleicht sogar dadurch einen neuen Partner.

Ich persönlich würde es so machen: Wenn ich einen Partner hätte, würde ich es vor niemandem geheimhalten. Ich möchte mich einfach nicht verstecken, möchte meine Liebe offen zeigen, auch mal Händchenhaltend in der Stadt rumlaufen oder sich küssen. Wenn dann jemand ein Problem damit hat, ist es dessen Problem und nicht meins.

LG :)

...zur Antwort

Schreib ihr, dass du Klarheit willst und nicht so ein Hin und Her. Ist nämlich für deine Gefühle echt nicht gut.

...zur Antwort

Du brauchst dir wirklich gar nicht blöd vorzukommen, das ist alles ganz normal und ist auch nicht anders wie wenn du einem Jungen hinterhergucken würdest :) Entspann dich einfach; mein Tipp wäre dass du vielleicht andere lesbische Mädchen kennenlernst und dich mit denen vielleicht mal drüber austauschst. Ich kann dir z.b. die Seite lesarion.com empfehlen, da sind auch viele Mädchen in deinem Alter angemeldet und dort gibt es auch ein Forum, indem solche Themen bestimmt auch diskutiert werden. Wenn du ganz mutig bist (muss aber für den Anfang nicht unbedingt sein) kannst du ja auch mal recherchieren ob es in deiner Stadt Bars oder Cafés gibt die hauptsächlich von Schwulen, Lesben und Bisexuellen besucht werden. Vielleicht hast du ja eine Freundin oder einen Freund die darüber bescheid wissen und sich bereiterklären dich dorthin zu begleiten. Aber du solltest echt mal auf der Seite vorbeischauen, bei mir hat das auch viel gebracht :)

LG & weiterhin viel Glück.

...zur Antwort

Hey,

das was du da gelesen hast ist Quatsch. Wenn du dich nicht ausziehen möchtest und nicht möchtest, dass dich jemand da unten untersucht, musst du das auch nicht machen. Google doch einfach mal, da steht alles genauer :)

...zur Antwort

Du musst es ja nicht der Mannschaft sagen wenn du es nicht willst. Und dass deine beste Freundin das so abtut finde ich blöd. Klar kann das in dem Alter eine "Phase" sein, aber wenn du sagst, du bist dir sicher, könnte sie dir das als deine beste Freundin schon mal glauben. Nun ja, sprich das Mädchen, in das du verliebt bist, einfach mal an. Frag sie, ob sie mal mit dir in die Stadt gehen will, oder was ihr eben gerne macht. Dann wirst du mit der Zeit schon merken, ob sie möglicherweise auch lesbisch oder bi sein könnte. Wenn nicht, erzählst du ihr einfach, dass du lesbisch bist. Oh, und dass sie keine genaue Antwort auf deine Frage gegeben hat, finde ich schon sehr verdächtig ;)

Viel Glück :)

...zur Antwort

Du bist erst dann bereit dazu, wenn du keine Angst mehr hast und es willst. Und bevor das nicht der Fall ist, mach es auch nicht! Denn sonst wirst du es bereuen und es wird sicher nur halb so schön, wenn überhaupt.

LG.

...zur Antwort

Musst du wissen.

Ich bin jedenfalls der Meinung, dass man mit 11 noch nicht versteht, was es heißt, jemanden zu Lieben und eine richtige Beziehung zu führen.

...zur Antwort

Da unter 14 Jährige nicht strafmündig sind, ist es vom Gesetz her nicht verboten.

Ob man im diesem Alter allerdings schon weiß, was es heißt, mit jemandem zu schlafen, den man liebt, ist eine andere Frage ;)

...zur Antwort

Hey! Das ist alles echt eine sehr komplizierte Situation.. gerade weil er glücklich vergeben ist. Aber trau dich und schreib ihm. Du brauchst ihn ja nicht zu überfallen. Frag ihn einfach, wie es ihm geht und was er in den letzten Monaten so gemacht hat. Vielleicht habt ihr auch von eurer Beziehung noch etwas zu klären. Du könntest dich vielleicht auch dafür entschuldigen, dass du damals abgeblockt hast.

Aber du hast Recht, du musst ihn wahrscheinlich wirklich vergessen. Ihr habt euch oft gestritten und er ist wieder vergeben. Es ist besser, loszulassen. Wie du ihn vergessen kannst? Da kann ich dir leider keine persönlichen Tipps geben, da ich selbst noch nicht über meine Ex (nach über 16 Monaten) hinweg bin. Mir wurde jedenfalls empfohlen, alle Geschenke, Bilder etc. von ihr in eine Kiste zu packen und diese Kiste irgendwo zu verstecken, wo ich sie nicht finde. Vielleicht hilft dir das. Probiere auch noch die "klassischen" Tricks. Lenk dich ab, triff dich mit Freunden, treibe Sport. Dann lernst du vielleicht auch schon bald einen Mann kennen, mit dem alles noch viel schöner ist als mit deinem Ex und mit dem du dich nicht so oft streitest.

LG & weiterhin noch viel Glück, du schaffst das ! :)

...zur Antwort