Das ist vermutlich normal... leider ja.

...zur Antwort

Wir kommunizieren auf zwei verschiedene Arten.

Wenn du mal genauer überlegst ist das Verhalten aber ähnlich.

Kommunikation kann verbal oder auch nonverbal erfolgen.

Zu Nonverbalem Verhalten gehört bsw. Gestik, oder das allgemeine "Verhaltensbild".

Auch Tiere kommunizieren durch "zur Schau Stellung", "Schüchternheit" oder "selbstbewusstem Auftreten".

Verbale Kommunikation ist auch in der Tierwelt zu finden - nur "anders"!

Die verbale Kommunikation beruht aber genauso auf Lauten, Tönen, Melodien.. nur können wir die Sprachen eben genauso wenig nachvollziehen wie sie unsere! :)

...zur Antwort

Jeden Tag ist ein zu hohes Volumen.

Der Quadrizeps ist einer deiner größten Muskeln.
Durch die Kontraktion im Rahmen eines Hypertrophie-Trainings brauchen deine Muskel auch Zeit um sich von einer möglichen metabolischen Azidose erholen zu können.

Setze die Reize also nicht zu oft.

Ein intensives Beintraining reicht - pauschal - zwei mal in der Woche aus!

...zur Antwort

Die, von der Schule ausgehändigten, Zeugniskopien sind beglaubigt und reichen für die Uni's vollkommen aus.

Wenn du selbst allerdings Kopien machen willst wirst du diese erst einmal von der Schule beglaubigen lassen müssen..

...zur Antwort

Moralisch fragwürdig ist wohl auch "relativ".

Ich glaube man muss ganz klar eben zwischen den zwei Seiten der Prostitution differenzieren, einerseits hast du die Prostituierten die wirklich zwanghaft, gegen ihren Willen ihren "Job" ausüben müssen und dabei einen Hungerlohn kassieren - auf der anderen Seite hast du aber auch diejenigen, die die Arbeit teilweise überspitz gesagt "gerne" ausführen, auch sowas kommt vor ob man's glaubt oder nicht.

Natürlich ist's ein sehr kontroverses Thema - bei zuvor aufgeführtem zweiteren würde ich sagen dass es vertretbar ist, logisch.

Aber die Spanne zwischen Akzeptanz / Verachtung bzw. Zwang ist sehr sehr schmal in dem Milieu.

...zur Antwort

Eben aus ethischen Gründen.

Nur weil sich andere vielleicht schlecht oder respektlos verhalten ist es grundsätzlich keine Rechtfertigung sich selbst so verhalten zu dürfen.

Werte / Normen werden eben durch die Kultur und Gesellschaft geprägt, manche Leute haben eben keine ähnlich geprägte Erziehung / Bildung genießen können.. sowas ist wohl allgegenwärtig

...zur Antwort

Naja, da würde ich wenn wahrscheinlich auf sterile "Proben" zurückgreifen.

Das eigentliche Problem wäre aber das geschickt anzugehen.

Worauf die Polizei tatsächlich achtet ist die eigentliche Temperatur.

So musst du die "Ware" bsw. im Notfall immer irgendwo transportieren wo sie kontinuierlich warm gehalten wird, sonst kauft dir das so oder so keiner ab

...zur Antwort

Nach dem Training kann man die Shakes auch eben gut mit Milch trinken.

Je nach Anbieter / Produkt variiert die "Geschmacksspanne" natürlich extrem.

uU kannst Du dir aber auch diverse Geschmackspulver zulegen, die - wie ich zumindest die Erfahrung gemacht habe - den Shake (verdünnt mit Wasser) auch sehr sehr viel besser schmecken lassen.

Andererseits kannst du bei Shakes mit Milch aber auch - je nach Geschmack - auf Honig oder minimalen Zuckeranteil zurückgreifen.

Bei Honig ist das natürlich immer so eine Sache der Löslichkeit aber auch der Zucker kann schon eine Menge ausmachen - achte hierbei aber darauf nicht unnötig viel Zucker zu verwenden.

...zur Antwort

am besten mal durchlesen..

https://de.trustpilot.com/review/www.shein.com

...zur Antwort

Mach nicht den Fehler und flieg unnötigerweise durch die Theorieprüfung.

Am besten bereitest Du dich über 1-2 Wochen vor, aber bist dann "sicher".

Schau dass Du das Pensum schaffst und nicht alles auf den letzten Drücker machst.

...zur Antwort