Ganz normal ... glaub ich^^ Auf jeden Fall würde deine kälte nicht mit meiner mithalten xD Das ist deine eigene Persönlichkeit, naja kann ich nicht genau sagen, warst du schon immer so?

Und wenn du denkst das jemand traurig macht wird wenn du nicht reagierst, dann mach einfach eine falsche Reaktion wie ein falsches Lächeln (wenn es nicht so klappt dann am besten lassen xD) versuch auch einfach mal Smileys zu machen :P

Ich kann mir sehr gut vorstellen das so manche dich lieben könnten xD gib denen eine Chance und am besten dein wahres Ich zeigen es gibt soooo viele seltsame und interessante Menschen auf dieser Welt, jemand würde bestimmt zu dir passen. Das Problem ist nur, dass man sie nicht so leicht findet ._. Naja, viel Glück^^

Und ich habe es eher gelesen als zugehört ._.

Ein Spruch den ich erfunden habe oder noch daran arbeite: Was ist man? Entscheidet dein Äußeres was man ist? Entscheiden die anderen was man ist? Entscheidet dein Verhalten was man ist? Am Ende ist man das was man sein will obwohl man es nicht richtig zeigt.

...zur Antwort

Es kommt ganz drauf an...

Da die meisten Kapitel eines Mangas 19 Seiten haben, kann man eine Vorstellung bekommen. In jedem Kapitel ( mit 19 Seiten) müssen ca 10, wie soll ich sagen... "ideen" rein, keine Ahnung wie man das nennt xD vielleicht Elemente? Naja, die Elemente können variieren in dem ein Kapitel mehrere große Panels (Bilder) haben, ich bin mir aber nicht sicher wie sehr sie sich daran halten müssen, ist aber für sie besser wenn sie 10 Elemente rein bringen. Der Manga wird eigentlich immer in Doppelseiten erzählt, also kann man die Elemente relativ leicht erkennen.

Ich schätze, dass eine Folge mit 2-3 Kapiteln hinkommen könnte ( ist geschätzt (ohne nachzugucken)). Aber da im Anime manche Szenen absichtlich länger gezeigt werden um mehr rein zu bringen, ohne viel Aufwand zu machen, kann die Folge länger sein. Bei Anime Adaptionen bekommt man eine bestimmte Anzahl von Folgen und sie müssen alles rein quetschen oder wenn sie zu viele Folgen bekommen können auch Filler Folgen entstehen.

Aber am besten könntest du das selber überprüfen xD es kann sich vom Anime zu Anime unterscheiden, (manche Folgen können auch weniger Kapitel enthalten, wenn sie unter Zeitdruck stehen, ist aber auch nur eine Vermutung) Kann glaub ich aber auch immer unterschiedlich sein o.O, bin mir aber darüber nicht sicher xD

Hoffe konnte dir helfen :P

...zur Antwort

Sword Art Online muss jeder kennen ._. im manga sind die Zeichnungen anfangs glaub ich nicht sehr gut >.<

Kill la Kill: zwar wenig romance aber comedy, ist ganz niedlich der (Anime, hab den Manga nicht gelesen)/ Manga xD

Durarara: ist auch ganz gut, könnte dir gefallen

Ansonsten würde ich sagen, dass du auch alt genug für die ab 18 bist xD Ich glaube dir könnte auch so was wie Mirai Nikki gefallen^^

was die so alles empfehlen hier o.O

...zur Antwort

Animes - zu alt dafür?

Also ich schaue keine Cartoons ich hab noch nie Serien wie Spiderman und Batman gemocht. Immer selbe story superhelden der gegen superschurken kämpft, ich fand das immer mehr zeitverschwendung als unterhaltung. Ich habe einen 25 jährigen Kumpel der mit seinen 25 Jahren immernoch Animes schaut und ich konnte da nur meinen Kopf drüber schütteln. Der Kerl studiert und schafft sonst nichts, um ehrlich zu sein dachte ich er sei geistig etwas zurück, weigert sich vor dem erwachsenen werden, nun hat er mich gezwungen ein paar animes zu schauen und ich schäme es mich zu sagen, aber so ein paar davon gefallen mir tatsächlich. Das es "gemalte" figuren sind suggeriert einem es sei für Kinder ein nachmittagsprogramm aber den anime den ich da gesehen hab ist von der storyline ziemlich krank. Ein Mädchen das ihre eltern umbringt und einen Typen stalked und es geht die ganze zeit nur darum andere töten zu müssen. Die eine Tussi wird fast von mehreren Männern vergewaltigt und ich dachte mir nur:"altaaa was geht denn hier ab?" Ab wieviel jahren sind den Animes überhaupt gedacht? Was ich gesehen hab verstört mich ja schon ein bisschen, vorallem die Geschichten die erzählt werden sind so krank das kann man doch keinem Kind erzählen. Gibts ein zu alt für animes oder gibt es extra auch erwachsenen animes(eigentlich widerspricht sich ja das wort erwachsen und gemalte zeichenfiguren miteinander aber nun gut, vergewaltigung und mord und so ne richtige kranke storyline gehören doch auch nicht ins kinderprogramm).

...zur Frage

Endlich mal eine schöne Frage hier xD

Ja ja, der Mensch ist eine merkwürdige Spezies. Es gibt 2 Arten von Menschen die Animes nicht mögen. Die eine Art ist die denkt, dass Animes für Kinder sind, weil sie gezeichnet sind xD und die andere Art denkt, dass Animes pervers sind ._. Ich frage mich ständig was passieren würde wenn die 2 Arten sich über Animes unterhaltet xDDD

Ich verstehe einfach nicht, warum andere Animes nicht gucken wollen, nur weil sie gezeichnet sind, das ergibt irgendwie gar keinen Sinn. Die Welt ist überfüllt an einer Auswahl aus allem. Das, was Menschen dazu verleitet z.B zu denken das Animes für Kinder sind, liegt an ihrer Umwelt. Der Charakter eines Menschen passt sich der Umgebung an und man ist lieber mit denen zusammen, die einem ähneln. Um beim Thema zu bleiben, ich kann jeden beliebigen Film, jedes beliebige buch, ich kann alles nehmen und es in einem Anime verwandeln ( ok, ich vielleicht nicht) und genau so ist es umgekehrt, ich kann jeden Anime nehmen und in einem Film verwandeln. Nur weil es gezeichnet ist ändert nichts daran. Früher konnte man in Filmen manche Szenen gar nicht darstellen, heutzutage ist alles möglich und man kann anderen durch Filme die verrücktesten Sachen glauben lassen. Es gibt zu Animes und Filmen keinen Unterschied mehr heute, außer dass es gezeichnet ist und das Animes meist etwas billiger ist nachzustellen. Bei Animes gibt es sogar noch einen Bonus, weil der Autor seine Welt am genausten verdeutlichen kann und so seine Seele im Manga/ Anime verewigen kann. Und diejenigen die glauben Animes sehen zu unreal aus, die sind zu verwöhnt, muss ich sagen ._. Ich lese Mangas auch nicht nur wegen den Bildern. Die die denken das sieht zu unreal aus, sind auch meist die, die vom harten Leben reden, die, die auch denken, dass man nicht alles bekommt was man will und wie man es will xDD

Sry für den langen Text xDDDD hoffe er ist verständlich o.O

Merk dir eins: Die meisten Menschen sind Blind, es schadet nie sich über etwas zu informieren oder mal auszuprobieren.

Eine Sache noch, (das ist nicht nur bei Animes so und kann überall vorkommen, ist auch eigentlich klar xD) Manche Animes sind nicht besonders gut, haben das Gewisse etwas und verändern die Menschen [schwer zu erklären, kann mit Worten nicht umgehen xDD] Wenn bestimmte Menschen bestimmte Animes gucken, fühlen sie dann so verbunden, sie entwickeln irgend ein Gefühl für den Anime, und wollen dann solche ähnlich Animes gucken. So landen die bei Animes von denen sie dachten, dass sie es nicht gucken werden. So entsteht die Liebe für Animes. Diese Leute haben die Seele des Autors gespürt. Klar ist das nicht immer so xDDDDD (ich weiß nicht wie es bei mir war, hab Animes einfach immer gemocht xDDD)

Bin ganz vom Thema abgekommen xD

Animes sind Filme, kann man für Filme zu alt sein?

Mir ist schon wieder was eingefallen xDDD die meisten Animes kommen aus Japen und weil die dort eine andere Kultur haben, kommt es meist so vor, dass es irgentwie unreal ist, für die in Japan wiederum ganz normal ._.

Haha, mein Text ist der längste bis jetzt :D

...zur Antwort

Da hast du eine eigenartige Art von Mangas zum suchen rausgesucht >.< uuh, war der Satz schwer xD

  1. Elfenlied: kennst du bestimmt ._. naja, äußerlich hat sie nur Hörner aber hat auch unsichtbare "Vektoren" die Sachen kaput machen können O.o

  2. Rosario to Vampire: Die haben Monster Aussehen, verstecken es aber in menschlicher Form

  3. Haiyore! Nyaruko-san: ist irgentwie wie bei Rosario to Vampire -__-

Ich glaube Nr.2 entspricht deiner Vorstellung am meisten xD

...zur Antwort

Ich kann dir ganz genau sagen wie lange du brauchst um es zu können xD

Dazu müsste ich aber mehr von dir wissen ( wie du zeichnest / wie du lernst und so weiter)

Es kommt drauf an kann von einer Woche bis zu 5 Jahren dauern O.o

Ich zum Beispiel habe ein schlimmes Problem xD wenn ich ein paar Tage nicht zeichne bekomme ich nichts mehr hin, muss mich dann einen ganzen Tag wieder einzeichnen, ich verliere irgendwie einfach die Perspektive und vergesse wie was geht xDDD

Zeichnen ist nichts festes, man kann bis ins unendliche besser werden.

Dann Stufe ich noch Zeichner auf eine weise ein:

  1. Anfänger : die können garnichts ._.
  2. Experten: die bekommen es gut hin, sieht meist auch gut aus :D
  3. Profis : die könnten alles hinbekommen (Problem: bei schwierigen Sachen kann es länger dauern) die zeichnen einfach bis sie es hin bekommen xD -> zu der Sorte gehöre ich glaub ich xD
  4. Master : die haben das Problem wie bei Profis nicht :P
...zur Antwort

Es gibt meiner Meinung nach 2 Arten frei aus dem Kopf zu zeichnen:

Entweder bekommst du es hin deine Vorstellung aufs Papier zu übertragen ( was sehr schwer ist und meist dauert). Man kann es lernen, man muss "intelligent" genug dafür sein.

Oder die einfache Art, du lernst ! Wenn man z.B. einen Menschen zeichnen will ist es vom vorteil die Knochen, Muskeln und Proportionen zu wissen, dann fällt es auch meist einfacher. Bei Gegenständen und Orten ist es genauso aber meist einfacher xD Bei Autos z.B. wäre es gut zu wissen wie groß die Tür sein muss damit die Person gut da rein steigen kann und wie breit und lang das Auto sein muss und und und. Am besten wäre es wenn man auch vergleiche hätte wie z.B. beim Auto einen Menschen.

Du sollst das was du zeichnen willst richtig studieren!

...zur Antwort

Gib auf jeden Fall deinen Traum nicht auf. Ich würde dir aber empfehlen nach Japan zu ziehen und dort dann als Mangaka zu arbeiten :P

Naja, müsstest noch japanisch lernen.

...zur Antwort

Zetsuen no Tempest

Dieser Anime hat nicht nur mit Magie sondern auch mit Shakespeare und Strategie zu tun. Es gibt solche silbernen Gegenstände die man braucht um Magie einzusetzen, die zerbrechen wenn man die zu oft benutz. Ok, will nicht zu viel spoilern xD

Der Anime wird dir gefallen ;D

...zur Antwort

Was ist nur heutzutage mit allen los??? jeder zweite liest jetzt Yaoi o.O

Du kennst deine Mutter am besten! Es wäre am besten wen du dir selber was einfallen läst. Vorsicht, sie könnte Veränderungen bemerken!

...zur Antwort

Wenn deine Mutter dein Zimmer nicht aufräumt oder sauber macht, leg die Mangas ganz normal ins Regal, wo viele Bücher dazwischen sind. Es seiden, du merkst das deine Mutter ein Blick auf deinem Zimmer wirft. Ist aber auch etwas riskant xD Wäre aber ein Ort wo deine Mutter am unwahrscheinlichsten schaut, fals sie nach Pornohäftchen sucht oder so etwas.

Aber, ich kenne deine Mutter nicht und kann dir deshalb auch nicht sagen was sie am wahrscheinlichsten machen würde. Du könntest aber auch noch einen andern Umschlag um deinen Manga machen, von einem Buch oder anderen Manga. Wenn du Pech hast, hast du eine Mutter vor der du nichts versteckenen kannst xD es sei den du bist cleverer als sie O.o

Naja, viel glück noch :D

...zur Antwort

Als ich Guilty Crown geguckt habe, musste ich irgendwie an NGE denken, ich weiß auch nicht warum ._. eine gewisse Ähnlichkeit ist da. Dieser Anime hat aber nicht allen gefallen und manche sagen der sexistisch ist und so, aber ich mochte den Anime ._.

Es geht um einen Virus oder Element, keine Ahnung, ist mit einem Meteoriten auf die Erde gestürzt, später konnten sie irgend so ein Ding herstellen das dank dem Element sie Waffen aus Menschen ziehen konnten. (Die Waffen sind die Herzen der Menschen)

Ist auch etwas her als ich den Anime gesehen hab, kann mich nicht genau dran erinnern xD

...zur Antwort

Ich finde Mangas sind die besten Comics^^

Jeder kann zeichnen lernen. Wenn du zeichnen lernen willst, musst du am Anfang viel abzeichnen. Um zeichnen zu können musst du nicht nur üben, sondern auch lernen! Wenn du z.B. Menschen zeichnen willst musst du auch die Proportionen wissen und am besten noch den Aufbau von Knochen und Muskeln.Wenn du sogar sehr realitätsgetreu zeichnen willst musst du jede Kleinigkeit am Körper wissen. Ja Bücher helfen dieses Wissen zu bekommen und zu interpretieren. Mann sollte so ein Buch auch sorgfältig und mit Konzentration lesen.

Aber das wichtigste ist das du das Zeichnen nicht als zeichnen sehen darfst, sonst zeichnest du Dinge, die du glaubst zu sehen. Du musst dir das Blatt als deine eigene Gedanken vorstellen und nicht als ein flaches Blatt Papier. Du kannst das aber auch nur verinnerlichen, wenn du viel zeichnest.

Am Anfang solltest du nicht darauf achten wie gut du zeichnest, sondern wie richtig du zeichnest.

Man muss zeichnen richtig lernen so wie Mathe oder so ._. Malen ist etwas anders :P

...zur Antwort

Wie wäre es mit dieser Maid aus Touhou?^^

Sie heißt glaub ich Sakuya Izayoi. SIe ist aus keinem Anime oder Manga aber aus einem Spiel, dass Touhou heißt ... ._.

Na, auf jeden Fall wurden die Touhou Spiele sehr geliebt, es gibt unmengen an Fanarts. Leider sind sie hier nicht so bekannt. Vielleicht kennst du ja Touhou o.o

Wieso eigentlich weiße Haare? ._. Obwohl, ich mag auch weiße Haare xD weiße kurze Haare^^ und am besten mit roten augen O.o

Da gabs noch eine mit kurzen weißen Haaren, sie hatte sogar solche Tierohren...

...zur Antwort