Liebeskummer, lange Zeit, achtung langer Text.

Hallo :)

Also ich habe ein Problem das mich schon lange bedrückt, damit ihr es versteht erzähle ich mal die ganze Geschichte, deshalb schonmal danke an alle, die sich das hier durchlesen, sich Zeit dafür nehmen und versuchen mir ernsthaft zu helfen!

Es geht um einen Jungen, nennen wir ihn mal X. Ich und X haben uns in Facebook kennengelernt, wir haben viel miteinander geschrieben und seit den Tag, als ich die Schule gewechselt habe und auf seine gehe, habe ich ihn jeden Tag, gesehen. Langsam habe ich angefangen mich in ihn zu verlieben. Als wir uns auf den Schulhof das erstemal umarmt und kurz miteinander geredet haben, war ich danach total Glücklich, ich bin ausgerastet, hätte beinah ein Nervenzusammenbruch und habe kaum Luft bekommen, so als hätte ich einen berühmten Star getroffen. Ich habe in der nächsten Stunde die ganze Zeit gestrahlt. Nach ein paar Tagen, hat mir ein guter Kumpel von ihn gesagt, das er mich auch liebt, nur nicht traut es mir zu sagen. Danach habe ich noch von ein anderen genau das gleiche gehört. Als ich ihn meine Liebe ganz ehrlich und offen gestanden habe, hat er mir hofnnungen gemacht und gesagt, das er mich sehr mag und aus diesen Gefühl vielleicht Liebe wird. Dann nach ein paar Wochen, hatten wir ein extremen Streit mit beleidigungen etc, womit ich nicht klar kam und habe versucht es zu regeln, danach war alles wieder gut. Dann kams zu den Punkt, wo ich ihn so vertraut habe und ein Geheimniss von mir erzählt habe, was er eigentlich akzeptiert hat. Doch nach ein paar Tagen hatten wir wieder total Streit, hatten ein paar Tage kein Kontakt mehr, doch dann war alles wieder gut, wieder gut verstanden. Haben uns auf den Schulhof nochmal umarmt. Doch dann, habe ich gehört, wie er mein Geheimniss weitererzählt hat, was mich total verletzt hat. Ich hab ihn draufangesprochen und es kam wieder zum Streit. Jetzt haben wir das sozusagen, wieder alles geklärt, haben aber kein Kontakt mehr. Und genau das alles macht mich total fertig dieses hin und her und das ich ihn trotzdem noch liebe. Ich liebe ihn jetzt seit ungefär 8 Monaten, so nebenbei. Ich habe auch immer alles für ihn getan, habe versucht die ganzen Streitereien zu klären, ich war immer für ihn da, habe ihn immer zugehört, hab versucht den Kontakt aufrecht zuhalten, ich habe ernsthaft für ihn gekämpft, ich habe ihn vertraut. egal welchen Scheiß er gebaut hat, ich habe ihn IMMER verzeiht, aber er hat darauf gespuckt! Ich kann nicht mehr, er hat es doch eigentlich nicht verdient das ich ihn liebe nachdem was er alles gemacht hat?! Ich frage mich womit ich das verdient habe, ich versuche ihn zu vergessen, schon so lange, aber ich schaff es nicht. Bitte helft mir! :(

Liebe, Schule, Liebeskummer, Facebook, Junge, Geheimnis, Jungs, Verzweiflung
3 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.