Ok Danke Leute.Mal ne Frage ich will mal Mädels kennenleenen die nicht auf meiner Schule sind.Mein Kumpel meinte Abends zb. Jetzt in die Innenstadt gehn.Stimmt das ?

Warum hab ich das Gefühl das ich um diese Uhrzeit keine 14-15 Jährigen sondern 40 Jährige alte pervers-betrunkenen finde .?

...zur Antwort

Oooooooo Mein Gottt wenn ich sowas lese dann kann ich explodieren !!!! Wie kann mann bei so einer wichtigen Frage in einer Community wie Gutefrage.net fragen wo jeder X beliebige der keine Ahung hat wie zum Beispiel Therdens145 warum dazu komm ich gleich posten ??!?! Es gibt sehr gute Foren wie zum Beispiel Schlangengrube oder DGHT da sind die meisten erfahrene Halter wers nicht glaubt einige User haben Hochgiftige Schlangen von denen sie Bilder posten.Nein eine Boa kann NIE UNTER KEINEN UMSTÄNDEN einem Menschen verschlingen!!! Therdens das du das schreibst beweist das du Null Ahung von Boiden sp. hast!!!! Meines wissens gibt es nur 2 Schlangen die ab einer Länger von über 6 Metern einen Menschen verschlingen KÖNNTEN : Eunectes Murinus und Malayopython Reticulatus!! Tztz eine Boa ein Kind verschlingen man o man Nein es geht keine Gefahr aus solange das Terra Aus und Einbruchssicher ist.Wenn es dir so viel Sorgen bereitet dann soll er sich ein Baby kaufen bis die <1.5 Meter hat sind alle VIEL älter.Es gibt aber auch Lokalformen wie zum Beispiel Boa Constrictor Imperator aus Honduras oder Hog Island die mit 1,30-1.50 sogar für einen 3 Jährigen harmlos sind.Nächstes Mal in einem Forum fragen wo nicht möchtegerns Antworten können

Gruss...

...zur Antwort

Ooooo immer wenn ich solche Leute höre ich könnte explodieren.Warum sollte mann Reptilien kein naturnahes oder sogar besser als naturnah geben können ? Wenn jmd. behauptet mann kann einer Schlange kein naturnahes Terrarium geben der ist schlicht und einfach blöd im Kopf.Mann kann einer Schlange ein artgerechteres Zuhause als einem Wellensittich oder Fischen geben ! Mein Sohn ist 15 und er hat mit 10 seine Königspython bekommen und mit 13 seinen Hellen Tigerpython bekommen.Mein Sohn hält die Tiere so gut das es mich stolz macht..ausser die Strom und Futterkosten die ich zahlen muss die eigentlich nicht so hoch sind es seiden du hast einen 3.5 Meter Tigerpython...Mein Sohn hat für seine 1,4m KöPy ein Glasterrarium 150×80×60.Dort hat er 2 Lampen drin die über ein Thermostat gesteuert werde.So hat er Tagsüber 28-35 Grad und nachts 26.Die Luftfeuchtigkeit beträgt Tags 60-65 nachs 90.Bei der Tigersame hat er ein Holzterrarium 225×150×225 das gleiche Prinzip wie mann seht kann mann den Tieren auf 3-4 Grad Celsius genau ein artgerechtes Zuhause geben.Alles andere ist quatsch ausserdem fragt mann nicht in so einem Forum wo jeder möchtegern seine Meinung geben kann sondern es gibt reptilienforen!

...zur Antwort

Es ist zwar lange her aber ich bin gespannt ob 1 Pitbull gegen eine 3 Meter lange Boa constrictor einen Kampf gewinnen kann.Wenn mann bedenkt Boas erwürgen sogar Kaimane also hätte der Pitbull keine Chance.Oder 3 Pitbull gegen eine 9 Meter lang 150 Kilo schweren Eunectes.Din Antwort kannst du dir selber denken. (Habe selber einen Reticulatus und einen Eunectes) beide bekommen Lämmer Nur so als Ne ben informiert XD

...zur Antwort