Ich benutze schon seit einigen Semestern das "CAMPUS LOGBUCH". Kann ich als Studentin nur empfehlen!

...zur Antwort

Das Schmerzempfinden ist ja von Person zu Person unterschiedlich.
Also ich habe 3 Ohrlöcher (eins auf der einen, zwei auf der anderen Seite) und weh getan hat es eigentlich überhaupt nicht. Es hat sich für einen kurzen Moment ziemlich heiß angefühlt, aber es war zum aushalten.

...zur Antwort

Also ich würde es nicht schaffen, in der Schule habe ich für 3,6km 30 minuten gebraucht...Bin aber oft gelaufen und bin auch nicht fit.
Mal über legen, man müsste dann mit einer Geschwindigkeit von 20Km/h laufen, das ist schon relativ schnell. Ich bezweifle also, dass normale Leute das schaffen würden.

...zur Antwort

Bei mir habe ich folgendes reingemacht:

  • Überschrift ("Die neue Praktikantin" oder so)

  • Name, Alter

  • (Foto)

  • Art und Anschrift der Schule, evtl. Praktikumsart

  • Ziele, was du dir von dem Praktikum erhoffst (Stichpunkte)

Das ganze schön ordentlich auf ein A4-Blatt, bitte nicht gestalten! Ich hoffe, ich konnte dir helfen!
Viel Spaß im Altenheim!!!

...zur Antwort

Ich würde dir zu einer langen, weiten Hose raten. Auf keine Fall etwas anliegendes, sondern eine Hose und Oberteil, wo die Haut atmen kann und viel Luft durchkommt.
Da ihr größtenteils in der Nacht fahrt und da auch best. Pausen machen werdet, rate ich dir eine dünne Jacke mitzunehmen. Ud auf jeden Fall bequeme Schuhe, in die du schnell rein- und rauskommst!

Viel Spaß :)

...zur Antwort

Ihr könntet eure Einleitung zum Beispiel so gestalten:" Vor vielen, vielen Jahren (mit hauchiger Stimme) gab es in Deutschland eine Zeit, in der die Gassen dunkel, schmutzig und von Ratten übersäät waren. Schrechkliche Krankheiten herrschten zu dieser Zeit und viele grausame Kriege (?) wurden geführt. Könnt ihr euch vorstellen, um welche Zeit es geht (Frage an Mitschüler)?"

Damit zieht ihr eure Mitschüler bestimmt in euren Bann!

...zur Antwort

Du sollst das Mehl und das Backpulver sieben (damit keine Klümpchen entstehen) und das dann mit dem Teig vermengen/ vermischen (=unterheben).

...zur Antwort

Ich schätze mal, dass das damit zusammenhängt, dass sich Kunststoff (die Flasche besteht ja aus Kunststoff) bei Einwirkung von Wärme verformt. Und da der Urin nunmal warm ist, hat sich die Flasche zusammengezogen.

Keine Ahnung ob das stimmt...

...zur Antwort

Also übersetzt: Alle wollen Fröhlichkeit und keiner möchte Leid, aber wer einen Regenbogen haben möchte, der braucht auch etwas Regen.

Bedeudet in etwaso viel wie: wer fröhlich sein möchte, der muss auch etwas Leid ertragen können.

Hoffe, ich konnte dir helfen, Lg!!

...zur Antwort

Hallo, ich würde euch diese roten Übeungshefte vom STARK-Verlag empfehlen. Eigentlich sind sie für die Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung gedacht, bin mir aber sicher, dass sie auch zur Vorbereitung auf eine mdl. Prüfung helfen würden. Die hefte gibt es für versch. Fächer (auch für Bio) und auch für versch. Bundesländer. Frag doch einmal in einem guten Buchladen nach, die können dir bestimmt weiterhelfen. Mir haben die Bücher jedenfalls geholfen! Viel Glück für deinen Sohn!!

...zur Antwort