Filme:

Die Alien-Reihe

Die Terminator-Reihe.

Krieg der Welten.

I'm Legend.

Serie:

Kampfstern Galactica.

Star Trek (und seine Ableger)

Stargate (und seine Ableger)

Terminator: The Sarah Connor Chronicles

Firefly – Der Aufbruch der Serenity

seaQuest DSV

Earth 2.

...zur Antwort

Zuhause ist es eh am schönsten. Da habe ich mein eigenes Bett, mein eigenes WC...usw.

Mir fehlt der Reisebegleiter...

Sprachbarriere....

Flugangst...

Reisekrankheit...mir wird zu schnell übel....

Das Ticket zum Mond ist noch zu teuer...

Ich muss sparen...

...zur Antwort

Waterfalls von TLC, allerdings kein Rocksong, sondern von einer R&B Band

Fast alle Lieder von Santiano.



...zur Antwort

Welche ist eure Lieblingsregiearbeit von John Hughes?

Er zeichnete sich vor allem in den 80er Jahren für erfolgreiche und seichte aber dafür auch um so unterhaltsamere Hollywoodkomödien verantwortlich.

Er war vor allem maßgeblich an der Erfindung sowie dem klassischen Prototyp der heute als typisch vertraut anerkannten Teenagerkomödien beteiligt und schuf auch als Regisseur erfolgreiche Kultkomödien wie den Breakfast Club, L.I.S.A., Ferris macht blau oder den Weichnachtsklassiker ein Ticket für zwei. Dank ihm konnten sich die seichten Jugendfilme vor allem stilbildend als fester Bestandteil der Filmlandschaft in den 80ern etablieren und Highscoolstreifen der 90er, 2000er oder 2010er wie 10 Dinge, die ich an dir hasse, Eine wie keine, American Pie, The Girl next Door oder Einfach zu haben orientieren sich immer noch an John Hughes unvergleichbarer filmischen Handschrift und so sind die Ideen und verwendeten Stilmittel in seinen Filmen auch noch nach seinem Tod fester Bestandteil verschiedener Jugendkomödien bis heute.

Also Anlass genug um auch sein filmisches Schaffen in einer Umfrage Revue passieren zu lassen. Denn heute möchte ich von euch wissen, welche eure Lieblingsregiearbeit von John Hughes ist?

Es wird anschließend natürlich noch ein zweiter Teil folgen, bei dem auch die Auswahl der besten Filme unter seiner Mitarbeit für eine Abstimmung in Form einer Umfrage veröffentlicht werden. Darunter zählen dann auch die populären Griswold Verfilmungen, die beiden Kevin Filme oder auch Flubber mit Robin Williams.

Mit den besten Grüßen,

SANY3000

...zur Frage
The Breakfast Club (1985)

Schwierige Entscheidung, aber vor allem wegen dem Soundtracke (Simple Minds) und dem damaligen Starensemble.

...zur Antwort
Schöne Bescherung (1989) (Griswold Verfilmung)

DER ultimative Weihnachtsfilm. Keiner schafft mehr Chaos als die Grisworlds und das auch an Weihnachten.

...zur Antwort

Die Zeitmaschine.

Eve und der letzte Gentleman.

Steinzeit Junior.

...zur Antwort

Die Nacht der Abenteuer.

Die Experten.

Beat Street.

Ist sie nicht wunderbar?

Allein mit Onkel Buck.

...zur Antwort

Pair of Kings – Die Königsbrüder

...zur Antwort

Das von "E.T." und eines von "Herr der Ringe".

Besonders schön finde ich auch eines von 10.000 B.C.

...zur Antwort

Leider ist das anhand des Bildes nicht zu "ermitteln". Auch ist die Katze noch sehr jung, um das wirklich mit Sicherheit festzustellen. Es bleibt also für Dich erstmal spannend.

Danke, dass Du das Kätzchen gerettet hast. Bei den Temperaturen hätte es nicht lange überlebt. Schön, dass es bei Dir ein Zuhause gefunden hat und diese traurige Story ein Happyend hat.

...zur Antwort

Alle Teile von "Scary Movie".

Hot Shots und Hot Shots 2.

...zur Antwort