Neutralisation von Schwefelsäure

Hallo, könnte mir hier jemand weiterhelfen? Ich bin leider total schlecht in Chemie und würde euch mal bitten, euch etwas Zeit zu nehmen und meinen Versuch zur Lösung durchzuguchen und vorhandene Fehler zu korrigieren und mir etwas beim verstehen zu helfen.

Ich soll die Masse an Schwefelsäure, die in 2 Liter einer Schwefelsäurelösung enthalten ist, berechnen. Auserdem soll ich die Neutralisationsgleichung in Wort- und Formelgleichung angeben und die im Infotext beschriebene Konzentrationsberechnung angeben.

Als Info-text ist gegeben: Zur Neutralisation von 2 ml Schwefelsäure werden 6 ml Kaliumhydroxid-Lösung der Konzentration 0,3 mol/L verbraucht. Durch KOnzentrationsberechnung ergibt sich für die Schwefelsäure eine Konzentration von 0,45 mol/L

Okay also so bin ich an die Sache heran:

. Masse der Schwefelsäure in 2 L Schwefelsäurelösung: Gesucht: m (Masse) [H2SO4] Gegeben: c (Konzentration) [H2SO4] = 0,45 mol/L V (Volumen) [H2SO4] = 2L Rechnung: m = n (stoffmenge) * M (Molare Masse) n= c * V n= 0,45 mol/L * 2L n= 0,9 mol M= 98,086 gramm (wenn ich mich nicht irre, oder verwechsel ich da was?) m= 0,9 * 98,086 = 88,2774 gramm

Antwort: In 2 Liter der Schwefelsäurelösung befinden sich rund 88,3 gramm Schwefelsäure.

Konzentrationsberechnung aus dem Infotext: [Hier bin ich leider total planlos. Hilfe? ]

Neutralisationsgleichung: Schwefelsäurelösung + Kaliumhydroxid-Lösung -> Kaliumsalz (bin mir unsicher)+ Wasser

H2+SO4- + 2 K+OH- -> K+HSO4- + H2O

Vielen Dank schonmal, für alle die sich das angucken und Sorry, dass es so chaotisch ist.

Chemie, Schwefelsäure
3 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.