Hilfe, was kann ich tun um meinen besten Freund nicht zu verlieren?

Hallo Zusammen! :)

Mein bester Freund und ich kennen uns jetzt seit ca einem Jahr und unsere Freundschaft bestand bisher viel aus gegenseitigen Beziehungsratschlägen.

Vor ca 3 Monaten habe ich mit meinem damaligen Freund Schluss gemacht und zur gleichen Zeit wurde er von seiner Freundin verlassen. Seit dem hängt er noch ziemlich an ihr und es sieht gut für ihn aus, dass sie wieder zusammen kommen.

Zwischen uns gab es auch nie irgendwelche Anzeichen, wir standen/stehen auch nicht aufeinander.
Wir haben aber immer viel unternommen und wurden komischerweise von sehr vielen Leuten gefragt ob wir was miteinander hätten. (nicht der Fall bis dahin)

Gestern hat er dann zum ersten Mal bei mir übernachtet. Den ganzen Abend ging es nur darum wie er seine Ex zurück bekommen kann. Doch in der Nacht haben wir dann etwas angefangen rumzumachen. Hörten dann auf und meinten es solle nicht komisch zwischen uns werden durch diese Sache.
Doch irgendwie konnten wir nicht aufhören und küssten uns auch mehrmals. (Wir haben aber nicht miteinander geschlafen!) Zwischendurch stoppten wir nochmal und er meinte: „wir sollten jetzt aufhören“. Ich antwortete zwar „ja“ aber danach ging es weiter bis ich meinte „das wird nicht komisch zwischen uns werden, du bleibst mein bester Freund egal was passiert“, danach hörte er abrupt auf. Kurz darauf machten wir dann aber wieder rum.

Heute Morgen bin ich wach geworden und irgendwie ist es jetzt doch komisch zwischen uns! Was kann ich machen damit es das nicht ist? Will ihn nicht verlieren!

Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Hilfe

Liebe, Freundschaft, Fehler, bester Freund, Liebe und Beziehung, rummachen
7 Antworten