such bei eBay Kleinanzeigen... im raum Bielefeld werden öfters welche abgegeben...

übrigens.. brachypelma Smithi heißt jetzt brachypelma hamorii..

lg

...zur Antwort

Davon abgesehen dass so viele Mollys zu viel für so ein kleines Becken sind ,hast du auch mit dem falschen Fischbesatz angefangen... in der Regel sollte als Erstbesatz ohrgitterharnischwelse ,Garnelen und die zebrarennschnecke oder die stahlhelmschnecke sein ...diese fressen Algen und bringen erstmal nur eine leichte Belastung ins Wasser sodass ich die Bakterienkultur vermehrt entwickelt .

...zur Antwort

das ist eine plattbauchspinne/ glattbauchspinne..

ungefährlich!

...zur Antwort

vllt iurus dufoureius oder  calchas nordmanni...

passen eher von. der Körperform..

lg

...zur Antwort

oh weh.. die macht nicht mehr lang.

...zur Antwort

das ist 1000% keine vogelspinne

evtl die kräuseljagdspinne oder eine art der wolfspinnen..

evtl die apulische tarantel

...zur Antwort

das ist ein nutria

ein aus den USA eingeschleppter neozoen

...zur Antwort

In großem Fressnapf XXL märkten z.b.

...zur Antwort

es handelt sich wahrscheinlich um eine fettspinne. evtl steatoda bipunctata oder steatoda grossa und triangulosa

die Zeichnungen können etwas variieren was den smiley erklären könnte. 

lg

...zur Antwort