Eine Formatierung beinhaltet auch immer eine Neuinstallation des Betriebssystem und somit müssen auch alle Treiber neu Installiert werden.Manche Treiber erkennt win 7 nicht .

...zur Antwort

Sicher kann Diesel Schlecht werden. Zumal seit dem Bioanteile dort eingebracht wurden. Der Frühere Diesel hat lange gebraucht um schlecht zu werden, aber der heutige Diesel wird relativ schnell schlecht. Wenn möglich Filtern. Du kannst auch Zusatz zum vernichten der Bakterien einfügen, dann kannst du ihn auch wieder benutzen.

...zur Antwort

Rechts unterhalb des Lenkrades ist der hebel zum ziehen. Danach hebst du die Haube leicht an und hast noch einmal einen Riegel zur seite zu schieben. Ist der Bowdenzug defekt kommst du nur mit einer Hebebühne von unten dran. Ist dann Komplizierter.

...zur Antwort

Laut Herstellerangaben alle 120 000 Km ODER 5 Jahre. Du bist also schon 4 Jahre drüber. Wenn der Zahnriemen reißt hast du einen Kapitalen Motorschaden.

...zur Antwort

Wie hast du getestet das die äußeren nicht mehr zünden und die inneren schon noch??

man muß wissen, das die äußeren(zyl.1+4) und die Inneren (zyl.2+3) in reihe geschaltet sind. Wenn eine von den beiden nicht richtig Funtioniert, geht die andere auch nicht mehr richtig.Wenn du der Meinung bist die Spulen sind i.O. können es noch die Kabel zum Steuergerät sein, die Kerzen oder die Endstufe im Steuergerät ist defekt.

...zur Antwort

Eine schnecke ist wie ein Gewinde und wenn der Außendurchmesser 6 mm ist hat der Innendurchmesser weniger ergo mußt du einen kleineren Tunnel nehmen damit es passt. ich kann kein 6 mm gewinde bohren und anschließend einen 6 mm dorn durchstecken. der Innendurchmesser ist um ca 1 mm kleiner.

...zur Antwort

entweder ist eine Zündspule hin(würde die Kerzen gleich mit wechseln) oder Die Drosselklappe ist verdreckt. Wenn er aber beim Gasgeben immer noch unruhig läuft ist es eine Zündspule. Bei dem Alter erkennt er nicht unbedingt einen Fehler.

...zur Antwort

Das auto stand wahrscheinlich etwas länger. Es kann sein, das ein bestimmter Schlauch undicht ist, der Kostet 12€ bei renault oder das die Drosselklappe defekt oder verdreckt ist. Ebenso der Stellmotor für den Leerlauf kann verdreckt sein.

...zur Antwort

Der alte Twingo hat noch eine Metallschere als heber. Es ist zwar nicht unmöglich aber ich halte die chance für sehr gering, das der FH defekt ist. Ich denke mal eher, das ein Kabel in der Durchführung A-Säule Tür defekt ist.

...zur Antwort

Wenn du den Alten Brief noch bekommen hast, also in der alten form, dann hast du auf der letzten Seite stehen Vermerke des Herstellers und die 2te Zahlenfolge sollte der Radiocode sein. HAst du den Brief nicht, gehe zu einem Renaulthändler, der kann den Code abfragen.

...zur Antwort

hast du mal einen Unfall gehabt oder bist irgendwo hart drüber gefahren? normal ist es so, das sich das Lenkrad zurück dreht und nicht weiter in die Kurve. ansonsten ist was mit der Spur nicht i.o. oder auch etwas an der Achse ist ausgeschlagen, Feder gebrochen oder sonstwas ausgeschlagen. lass es in der Werkstatt prüfen.

...zur Antwort

Es gibt mehrere Möglichkeiten.

1) du hast kein oder nicht genug Wasser auf dem Kühlsystem.

2) deine Wasserpumpe macht schlapp und fördert nicht mehr genug und

3) dein Heizungskühler sitzt mit Schlamm und Rost voll und hat nicht mehr genug durchfluß.

Ich tippe auf das letztere, würde bedeuten, erst eine Spülung des Systems und wenn das nicht hilft ein neuen Heizungskühler das führt aber zu einem Totalschaden des Fahrzeugs, weil zu teuer.

Erst einmal Kühlwasser nachschauen, wenn was fehlt auffüllen(mit Frostschutz) dann darauf achten ob er was verliert. Sonst Kühler Spülen und probieren.

...zur Antwort

Wie lange hast du das Fahrzeug? ist es für dich älter als 6 Monate hast du vom Händler keine Gewährleistung mehr zu erwarten. Wenn die Versicherung die Zündspule/n ausgeschlossen hat in der Leistung bist du selber in der Pflicht. Ist das Fahrzeug keine 6 Monate in deinem Besitz und die Versicherung greift nicht, dann ist das auf jeden Fall ein Fall für die Gewährleistung des Händlers. Egal ob Gebrauchtwagen versicherung oder nicht. Die ersten 6 Monate nach Kauf ist, wenn die Versicherung nicht greift IMMER der Händler dran. Und eine Zündspule ist KEIN Verschleißteil.

...zur Antwort

Entweder paßt die Einstellung der Schaltung nicht, was unwahrscheinlich ist wenn keiner bei war. Eher Wahrscheinlich ist eine abgenutzte Kupplung, die nicht richtig trennt(60%Wahrscheinlich), oder die Synchronisierung ist nicht mehr ganz in Ordnung. Wenn es aber erst jetzt ist wo es so Kalt morgens ist und es während des Fahrbetriebes besser wird, könnte auch ein Getriebeölwechsel mit zusätzlichem Additiv für Schaltgetriebe für Abhilfe sorgen. Ich würde erst den Getriebeölwechsel mit Additiv machen, 2-3 Wochen ausprobieren und wenn das nichts hilft muß das Getriebe entweder Zerlegt und Instand gesetzt werden oder ein neues (gebrauchtes vom Schrott) muß rein, wobei immer daran zu denken ist, wenn das Getriebe raus ist sollte auch die Kupplung erneuert werden. Aber nicht jedes mal, sonder nur das für den Fall das das Getriebe raus muß.

...zur Antwort

Tja, was muß man da wissen?

Was ist der Ottomotor, Dieselmotor, Unterschied?? Geht aber schon zu sehr in die Details. Grundkentnisse, welches Werkzeug ist was, eventuell Teile Identifizieren, Teile benennen.

Wenn man so schon Spass am Schrauben hat dürfte das ganze eigentlich kein Problem sein.

...zur Antwort

Nein, dann wirst du die 0,5 Promillegrenze überschritten haben. Auch wenn es dir nicht so vor kommt und du dich Fit fühlst.

...zur Antwort

Das ist nicht korrekt. Man sollte bei jeder Inspektion die Reifen von Vorn nach hinten wechsel, damit sie gleichmäßig abfahren(bei einem SUV). Das Steuergerät errechnet über das ABS die jeweilige Radgeschwindigkeit und kann so den Allrad besser regeln, da heutzutage ja auch schon jedes Rad Individuell Angetrieben werden kann. Kaputt machst du aber nichts damit, wenn du die Vorderen Reifen nicht erneuerst.

...zur Antwort

Bei den Temperaturen müssen moderne Motoren nicht mehr Vorgeglüht werden. Erst ab einer Lufttemperatur von ca -5 Grad Glüht er vor. Die älteren Motoren von vor ca. 8-10 Jahren mit Verteilereinspritzpumpe mußten zum Teil müssen auch heute noch vorgeglüht werden.

...zur Antwort