wenn der Subwoofer aktiv ist, kannst du steckern und löten wie du willst. Wenn der Subwoofer passiv angeschlossen wird, solltest du nur Stecker nehmen, die für PA zugelassen sind. Ein Gitarren-Klinkenstecker gehört nicht an Boxen und auch nicht das dünne Kabel.

...zur Antwort

Kapodaster. Beim Kauf darauf achten ob dein Griffbrett leicht rund ist oder ganz Flach. So muss das Kapo auch sein. Die allermeisten gehen auf E- und A-Gitarre

...zur Antwort

Kommt auf die Gestik und Mimik an. Wenn jemand genau das sagt " Du hast da etwas falsch gemacht" kannst du dir das Wort etwas nehmen und als viel zu ungenau degradieren mit dem Satz:" Wow du Vollpfosten, was wird dit hier, nen Ratespielchen?!" ;) . Wie man die nennt ist denen egal.

...zur Antwort

Ja bei uns ist das so, auch nach 20 Jahren. Unsere Interessen sind stark unterschiedlich, dafür ergänzen sich unsere Talente und hierdurch erworbenen Stärken. Es gibt ein gemeinsames Einverständnis bei uns, dass keiner den anderen unterhalten soll, sondern es schon eine Menge wert ist, nicht ALLEINE auf der Couch zu sitzen. Auf der Couch ist eben die Relax-Zone und meine Freundin kann dort 3 Stunden sitzen mit Decke und mit ihrem Kram beschäftigt oder halbverträumt beim Fernsehen eindösen. Sie gibt mir nie zu verstehen, dass ihr das mit mir da sitzen langweilig wäre oder ich nicht auch irgendwas anderes für mich neben ihr machen kann.

Lebt ihr zusammen?

...zur Antwort

Ja er muss auch 4 Ohm haben, sonst ist er viel lauter oder viel leiser als die anderen Lautsprecher und die Elektrik leidet. Du kaufst am besten einen mit dem gleichen Wirkungsgrad wie die verbauten ( in db/W angegeben ) dann ist es noch am ähnlichsten und es wird dir kaum mehr auffallen, da du eh nicht in der Mitte sitzt. Du kannst die Anschlüsse zusammenlöten oder die Clipper , scheiegal, hauptsache nicht vertauscht und gut isoliert.

...zur Antwort

Wenn sie sich nicht direkt mit dir treffen will, weil du ein Fremder bist, will sie dir auch nicht sagen, wo sie wann in Zukunft ist, solange du ein Fremder bist. Als nächstes hättest du nur noch nach der Adresse fragen müssen um den Fail komplett zu machen. Lösch die letzte Frage und frag sie etwas über sie oder erzähl ihr was du gerne unternimmst, keine wanns und Wos, nur darüber reden.

...zur Antwort

Wie ist das denn, wenn ihr mit mehreren Freunden unterwegs seid? Hat sie selber auch Freundinnen? Ist sie ein Stubenhocker? Für mich ist die Frage, ob sie nur in eurer Beziehung so ist oder ob dein Problem in ihrer Persönlichkeit liegt und sie grundsätzlich so ist.

...zur Antwort

Dann geh zum Frisör und warum nicht auch mal zur Kosmetikerin. Bis du dich hübsch findest. Sonst wirst du auf JEDEN Fall blamieren. Frag Profis.

...zur Antwort

24 Std. nicht anpacken... ausser zum Waschen und Pinkeln. hat doch jeder mal gehabt.

...zur Antwort

freeware makro googlen....

...zur Antwort

nehm lieber eine Makro und bewege die Maus. Eine Makro ist eine Aufnahme deiner Mausbewegung. die lässt du im Loop abspielen. gibt Freeware dafür

...zur Antwort

stehe auf schüchternes Mädchen im Supermarkt - wie ansprechen?

Hallöchen,

ich gehe seit geraumer Zeit zu Rewe einkaufen. Dort arbeitet eine Dame, welche schätzungsweise zwischen 19 und 21 Jahren jung ist, und somit 4-5 Jahre jünger als ich. Anfangs hatte ich sie nie so sehr im Blick. Doch irgendwann fiel mir auf, dass sie mich aus der Entfernung "anstarrte". Wenn sie z.B. gerade ein Regal am Einräumen war und ich so 10m entfernt von ihr stand, dann schaute sie immer mal zu mir rüber. Sobald ich aber zu ihr rüber schaute wendete sie ihren Blick hektisch von mir ab. Dies hat bei mir den Anschein erweckt, dass sie möglicherweise an mir interessiert ist.

Nun geht sie mir manchmal nicht mehr aus dem Kopf. Ich finde sie schon ganz süß und bin ebenfalls (?) an ihr interessiert.

Doch nach langem Überlegen erschließt sich mir nicht wie ich sie geschickt ansprechen könnte. Sie scheint nämlich sehr schüchtern zu sein. Neulich ging ich durch den Laden und sie kommt mir entgegen... sie sieht mich und guckt danach stur auf den Boden oder zur Seite als hätte sie mich gar nicht wahrgenommen.. Das ließ mich natürlich grübeln - hat sie doch kein Interesse und habe ich die Situation falsch interpretiert, oder ist sie einfach nur schüchtern und traut sich nicht mich anzuschauen und zu grüßen etc.?

Wenn sie an der Kasse arbeitet vermeidet sie auch den Augenkontakt. Sie spricht sehr leise und sagt nur das nötigste wie: "sechs Euro fünfundneunzig" :-D

Wie könnte ich sie ansprechen oder herausfinden ob sie auf mich steht? Es kommt absolut keine passende Situation zustande. Da sie generell schüchtern zu sein scheint wäre es denke ich die falsche Methode wenn ich sie beim Kassieren ansprechen würde - das würden auch andere Leute mitbekommen und der Druck auf sie wäre sehr hoch, da auch keine "Fluchtmöglichkeit" für sie besteht.

Bin selbst nicht so der Flirtexperte und würde mich auch eher als schüchtern einstufen. Daher ist meine Kreativität und beim Ansprechen sehr beschränkt und die Hemmschwelle relativ hoch. Aber irgend wann will und muss ich ja Klarheit bekommen.. nur wie? ^^

Hoffe jemand hat Tipps und Anregungen :-)

Schöne Grüße aus dem Westerwald

...zur Frage

Sie möchte ihren ersten Eindruck nicht in ihren Arbeitsklamotten und mit dem Chef im Nacken machen. Ich würde meine Nummer auf einen Zettel schreiben und Sie einfach kurz und knapp fragen " Hi, möchtest du mal telefonieren nach der Arbeit?" Dann hältst du ihr den Zettel hin und entweder sie nimmt ihn dann oder nicht. Ich denke, Sie wird ihn nehmen. Verabschiede dich kurz und kauf weiter ein.

...zur Antwort

wie eine sanfte Umarmung in Zeitlupe

...zur Antwort

klapper mal deine Sinnesorgane ab. Vielleicht wird ihr Geruch oder ihre Stimme, ihr Aussehen, oder alles zusammen dir den vermissten Kick geben.

...zur Antwort

Wenn Seife und Essig nicht helfen, kann Alkohol über 50 % vielleicht noch was retten. Nimm nichts mit Aceton drin. Desinfektionsmittel hat um die 50% Alkohol.

...zur Antwort

Meine Freundin hat das Teil genau deshalb genau einmal benutzt. Auf keinen Fall den Stiel abschneiden, die Kante wird viel zu scharf.

...zur Antwort

Freundin ist zu nichts fähig, was tun?

Meine Freundin ist 20, ich 27. Wir sind seid etwa einem halben Jahr zusammen, und seit 2 Monaten wohnt sie auch bei mir. Mir war von Anfang an klar dass es nicht leicht würde, sie ist schizophren und hat ein Elternhaus das sie konstant missbraucht hat (seelisch), und auch keinerlei Einsicht oder Reflexion erkennen lässt. Nun ist es so, dass ich dachte sie würde mit der Zeit ein bisschen auftauen, Mimik, Gestik und emotionale Resonanz entwickeln, doch ich irrte. Selbst nach zweimaligen reduzieren ihrer Medikamention (sie nahm 500 mg Queziapin, und das ist schon ne heftige Dosis!) auf nun nurnoch 150 mg, lässt sich weder Antriebssteigerung, noch anderes erkennen. Sie entwickelt keine eigene Ideen, pfuscht herum wann immer sie mal dran ist etwas zu tun (Kochen, Putzen, Einkaufen- bei allem geht sie Gedankenlos vor) und selbst dazu muss man sie jedesmal motivieren, von ihr selbst kommt nichts. Gespräche gibts nicht, ausser über ihre Psyche und ihre Vergangenheit mit Täterartigen Exfreunden, und auch wenn ich mir alle Mühe gebe schmackhafte Konservationen für sie zu initiieren, scheitert es jedesmal daran dass sie nur "Hmm" "Jaa" "Ok" Kann sein" und andere Antworten dieser Art gibt, ohne jemals etwas beizusteuern. Im Bett lässt sie sich nur bedienen, und kann sich auch nicht richtig gehen lassen. Ich habe das Gefühl ein Kind an meiner Seite zu haben, oder sogar nur eine Puppe. Ich meine es wirklich gut mit ihr, und habe ihr sehr schonend beigebracht dass es so nicht weitergehen kann, sie hat nur gesagt "Ja stimmt" wie die Male davor. Nichts ändert sich. Wenn ich sie frage ob sie sich etwas anderes vorstellt, sagt sie nein. Wenn ich sie bitte eigene Wünshe zu äussern kommt nichts. Wenn ich sie auffordere sich mal vorzustellen wie es wäre wenn keiner von uns jemals etwas in die Hand nähme, ist sie überfordert.

Mir ist schon klar dass die ganzen Knechte die selbst nie eine abbekommen würden etwas an meiner Frage auszusetzen haben, wenn du dich darunter zählst: Antworte nicht.

An alle anderen: Was zur Hölle kann ich noch tun ausser mich zu trennen? Sie schein innerlich Tod zu sein, oder braucht sie bloß mehr Zeit? Professionelle Hilfe nimmt sie schon seit dem 13 Lebensjahr in Anspruch, da kommt nichts zustande.

Sie hat keine Hobbys, und nimmt auch keine an. Sie ist übergewichtg, Grenze Adipositas, und auch Sport ist ihr "zu anstrengend" . Wenn ich sie frage was sie sonst mit ihrem Leben tun will, wenn doch alles langweilig, anstrengend und doof ist, zuckt sie die Schultern- frage ich sie ob sie es wieder so haben möchte wie Zuhause, wo jeder Tag grau und das Klima toxisch war, sagt sie nein. Sie erkennt diesenWiderspruch einfach nicht: Ihr Verhalten bereitet ihr die Hölle in der sie nicht leben will, und wenn ich nicht wäre würde sie garkeine schönen Erlebnisse haben.

Ach egal, vermutlich denkt ihr ja jetzt bereits das sei alles meine Schuld.

...zur Frage

Du kannst sie dazu bringen, selber zu gehen. Dann hätte sie mal eine wichtige Sache selber gemacht. Sich rausschmeißen lassen und die Schuld abschieben ist ja wieder so schön einfach.

...zur Antwort

AUf jeden Fall wa elektrisches, jetzt hast du nicht mehr genug Freizeit, um 10 Jahre Gitarre spielen in der Kindheit nachzuholen. Oder du bist ein verstecktes Talent. ;)

...zur Antwort