In erster Linie hast du Recht. Soldaten sind mutig. Die eigentlichen "Mörder" sind die Menschen, die die Soldaten erst in den Krieg ziehen lassen. Zumindest ist das meine Einstellung. Es gibt situationen da ist es gerechtfertigt , in manchen wieder nicht zB Kriege zwischen Ländern da man das friedlich regeln könnte. Im grunde können die soldaten ja auch nichts dafür sie nehmen nur befehle entgegen

...zur Antwort

Das ist doch ganz einfach! In der Welt von the walking dead gibt es das Wort Zombie nicht. Die Produzenten wollen die Serie doch realistisch halten und deswegen müssen die Protagonisten einen eigenen Namen erfinden und seien wir mal ehrlich. Würdest du Menschen die andere Menschen töten Zombies nennen wenn du das Wort Zombie noch nie zuvor gehört hast? Aber ich habe auch bisher nur in ganz wenigen Filmen und Spielen das Wort Zombie gehört und finde es auch gut so. Zombie hört sich eben blöd an. Beißer und Streuner z.B. klingt doch viel besser.

...zur Antwort