Schwester überschreitet ihre Grenzen! Was tun?

Hallo, Ich bin langsam kurz vorm ausrasten. Meine Schwester hat bei mir das Limit überschritten. Sie glaubt sie kann so respektlos wie möglich mit mir reden, mich beleidigen und sogar handgreiflich werden wenn über etwas redet was ihr nicht passt oder wo sie ie sich einmischt. Wenn ich rede fängt sie an has Ml oder ht die klpe zu sagen und ich will dann extra meinen Satz beenden dann meint die so ich kann sauer werden und dich einfach schlagen. Ich ignorier das oder wenn Sie mich richtig nervt rede einfach weiter und beleidige sie zurück dann fängt die mich an zu schlagen und wenn ich ihr mal einfache eine Backfeiife gebe fängt sie an zu heulen und schreit und meint warum musst du mich immer beleidigen was hab ich dir gemacht und musst du mir jedesmal den Tag vermiesen und macht was kaputt und rennt heulend aufs Zimmer. Ich bekomme Ärger von meinem Vater der daneben sitzt und ernsthaft mir die Schuld gibt und was los mit mir sei. Sorry aber ich fühle mich einfach veräppelt , weil wir saßen ganz normal am Esstisch haben zu Abend gegessen und die fängt einfach an! Das schlimme daran sie ist 14 und ich 18! Ich kann mir diese schei*e nicht gefallen lassen, das geht die ganze Zeit so. Ich fühle mich Zuhause nicht mehr wohl aber kann noch nicht ausziehen (Geld Mangel und mache noch Abi) Ich weiß das meine Geschwister ziemlich verwöhnt sind aber das geht eindeutig zu weit und meine Eltern sind gegen mich. Ich habe keine gute Beziehung zu meiner Familie es gibt nur Streitigkeiten und die Harmonie ist schon lange weg. Was kann ich tun Leute,denn ich werde jetzt nicht mehr die nette Schwester sein die ihnen immer Sachen gibt! Und mit meinen Eltern reden ist zwecklos weil ich mehrmals mit Ihnen geredet habe und es bringt nichts und ich möchte nicht mit ihnen reden weil ich Ihnen seit einem Streit nicht mehr verzeihen kann (es ging um meine Zukunft, die sie mir verbaut haben). Ps: entschuldigung für die vielen Rechtschreibfehler, bin etwas aufgewühlt :( Danke im voraus

Familie, Teenager, Jugendliche, Psychologie, Psyche, Streit
5 Antworten
Strenge ausländische Eltern

Hallo ihr Lieben, Ich bin langsam am Ende meiner Nerven und ich weiß ehrlich nicht was ich tun soll. Meine Eltern haben bei mir alle Limit erreicht die es zu erreichen gibt! Ich bin 18 und darf nicht länger als 12 auf einer Party sein und am besten noch früher, ich darf bis maximal 22 bei Mädelsabenden dabei sein oder bei Freunden. Ich habe wirklich alles hingenommen und diese Regeln akzeptiert da ich Stress vermeiden wollte. Und nachts in Clubs gehen oder feiern brauche ich gar nicht zu fragen. Doch heute haben die beiden das Fass zum Überlaufen gebracht! Ich frage sie ob es okay ist mit meiner besten Freundin und ihren Freunden in den Freizeitaktivitäten zu gehen. Sie meinten wir kennen die Leute nicht und du wirst nicht hingehen! Ich sagte was ihr Problem sei, denn ich würde neue Leute kennen lernen und einen Tag rausgesucht was ist dabei ich bin aus Alter raus wo man mir Sachen verbietet. Doch sie ließen nicht mit sich reden und beleidigten mich und meine Freundin (sie war nicht dabei)! Ganz ehrlich was soll das und mein Vater meinte auch so wenn ich Nein sage bleibt es so und du wwirst solange bei uns wohnen und unsere Regeln befolgen bis du verheiratet bist. Ganz ehrlich was soll ich mmachen bei solchen Eltern? Ich habe keine Lust das alles hinzunehmen wie sie es haben wollen. Ich weiß das sie das beste für Ihre Kinder möchten aber das geht entschieden zu weit! Man kann mit, einer volljährigen Person, nicht so umgehen wie mit einem pubertierenden Teenager! Ich rede ganz ruhig und normal mit Ihnen und versuche auch eine Bindung aufzubauen ddamit sie mehr Vertrauen zu mir aufbauen.... Leute was sagt ihr dazu? Bitte keine unnötigen Antworten oder Kommentare und mein Name sagt rein nichts über meine Persönlichkeit aus! Dies ist eine Ratgeber Plattform. Danke im Vorraus

Eltern, Psychologie
10 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.