Hallo,

möglicherweise:

Bunker - Es gibt kein Entkommen

https://www.youtube.com/watch?v=--Wy-kP_2Vw

oder

Storage 24

https://www.youtube.com/watch?v=XNVaEoQMarg

Gruß - Robert : )

...zur Antwort

Hallo,

möglicherweise:

Buried Alive

"Eine Gruppe von Studenten fährt in einen abgelegenen Canyon, um dort ein wildes Wochenende zu verbringen. Dort möchten sie auch zwei neue Studenten in ihre Verbindung aufnehmen. Einer von ihnen hat aber ganz andere Pläne, denn laut einer alten Familienlegende soll unter dem verlassenen Haus, in dem die Clique wohnt, ein Goldschatz verborgen sein. Als er jedoch mit dem Graben beginnt, befreit er dadurch den blutrünstigen Geist einer Frau, die dort vor vielen Jahren lebendig begraben wurde. Der Wochenendtrip wird zur reinsten Hölle..."

(Quelle: ofdb)

https://www.youtube.com/watch?v=OzUVB0Ttbm4

bei 1:00 - 2 machen rum

bei 1:08 - Frau im Bad

bei 1:38 - Opfer wird draußen mit eingeschlagenem Kopf gefunden

Und die "Hexe" mit der Axt latscht auch öfters durch den Trailer.

Gruß - Robert : )

...zur Antwort

Hallo,

möglicherweise:

The Awakening

Gruss - Robert : )

...zur Antwort

Hallo,

Cabal - Die Brut der Nacht (Nightbreed)

Gruß - Robert : )

...zur Antwort

Hallo,

möglicherweise

Zodiac

https://www.youtube.com/watch?v=MFN4Bb7wcog

Gruß - Robert : )

...zur Antwort

Hallo,

nicht ganz so, aber so ähnlich...

vielleicht:

Die Mächte des Wahnsinns (In the Mouth of Madness)

Gruß - Robert : )

...zur Antwort

Hallo,

die beiden sind völlig unterschiedlich, während the Nun ein doch eher jüngeres und unbedarfteres Publikum anspricht, ist Hereditary vielschichtiger und komplexer, gerade in seiner Erzählstuktur.

"...der Film (Heredetary) hat ja wirklich mehrere Ebenen. Es gibt ja die Protagonistin, die Mutter, zumindest wirkt sie lange Zeit, als wäre sie eben die Perspektive, aus der das erzählt wird. Die baut Modellhäuser, diese Modellhäuser spiegeln ihr Leben und ihre Alltagsrealität wider, und dadurch haben wir natürlich eine zweite visuelle Ebene in diesem Film. Wir haben unerwartete Montagen, Verbindungen von Bildern, von Bildebenen, die dann konfrontiert werden. Das ist ein Einfluss, der, wenn überhaupt, von Nicolas Roeg, "Wenn die Gondeln Trauer tragen", vielleicht her erklärbar ist. Also eigentlich eine Tradition des Horrorfilms, die selbst schon sehr künstlerisch ambitioniert ist....Also, das Misstrauen in die Familie, diese Idee einer paranoiden Welt, die quasi um das Individuum herum aus den Fugen gerät, das ist etwas, was man in diesen Filmen wirklich deutlich als Spiegelbild der gesellschaftlichen Verhältnisse, der politischen Verhältnisse, vor allem auch in Amerika selbst, feststellen kann."

(Quelle: Markus Stiglegger/Interview)

The Nun ist lediglich nen Gruselfilm und eins von bisher 2 Spinoffs der Conjuring Serie, die mit The Crooked Man bald weiter in Serie gehen wird. Im Grunde eine Geldmaschine, die naiven und anspruchslosen Handy-Teenies ihre Kohle aus der Tasche melkt. Und das ist ja nun wirklich kein Verbrechen. ; D

Die beiden Filme sind wirklich schwer zu vergleichen...

Gruß - Robert : )

...zur Antwort

Hallo,

möglicherweise:

Attack on Titan

Gruß - Robert : )

...zur Antwort

Hallo,

hier ein paar unbekanntere nach 2000:

Escape Room (da gibt es 2, die sind beide ganz unterhaltsam)

https://www.youtube.com/watch?v=w70tfk1PleM

https://www.youtube.com/watch?v=Lw_rcgQtiIE

Vile/Pain

https://www.youtube.com/watch?v=sZX-6vzEPlQ

Inbred

https://www.youtube.com/watch?v=3lvUCAHRa6I

Offspring

The Beautiful People

https://www.youtube.com/watch?v=8wd8OTqYCKI

Joyride 2 & 3

Turistas

Train

Die Meute

Storm Warning

https://www.youtube.com/watch?v=cqIkeH03a_g

vielleicht ist ja was für Dich dabei...

Gruß - Robert : )

...zur Antwort

Hallo,

möglicherweise:

Cellar Dweller

https://www.youtube.com/watch?v=ICowXgx69c4

Anthony / The Kindred

https://www.youtube.com/watch?v=yPIKZP5Pdug

oder

Das Haus an der Friedhofsmauer

https://www.youtube.com/watch?v=1h4d0sYQ7sw

???

Gruß - Robert : )

...zur Antwort

Hallo,

Der Horrorfilm ist ein Filmgenre, das beim Zuschauer Gefühle der Angst, des Schreckens und Verstörung auszulösen versucht. Oftmals, jedoch nicht zwangsläufig, treten dabei übernatürliche Akteure oder Phänomene auf, von denen eine zumeist lebensbedrohliche und traumatische Wirkung auf die Protagonisten ausgeht. Die deutsche Bezeichnung Gruselfilm wird tendenziell eher für ältere Horrorfilme verwendet.

Der Slasher-Film oder Slasherfilm (engl.slash ‚aufschlitzen‘) ist ein Subgenre des Horrorfilms, bei dem eine Gruppe von Teenagern von einem Killer bedroht wird (daher auch teilweise Teenie-/Teenager-Horrorfilm). Das Genre erfuhr vor allem in den späten 1970er und frühen 1980er Jahren seine Blütezeit.

(Quelle:wikipedia)

Gruß - Robert : )

...zur Antwort

Hallo,

möglicherweise:

Shadow - in der Gewalt des Bösen

https://www.youtube.com/watch?v=2tmmK60QyUM

Gruß - Robert : )

...zur Antwort

Hallo,

dies ist wohl eine Anspielung auf Robert L. Stevensons Novelle und deren Einfluss auf die Popkultur und Sprache.

Im Buch ist Mr. Hyde die anarchische, dunkle Seite von Dr. Jekill.

Dieses Bild ist in den Sprachgebrauch eingeflossen und wird auch unabhängig vom Buch als Dualität von zivilisiert und wild, hell und dunkel, geordnet und chaotisch benutzt.

Gruß - Robert : )

...zur Antwort

Hallo,

ganz grob:

Delikatessen

https://www.youtube.com/watch?v=iYo_SkERMNI

...möglicherweise...

Gruß - Robert : )

...zur Antwort

Hallo,

möglicherweise:

The Witch

https://www.youtube.com/watch?v=uTCq6cnRbDs

Gruß - Robert : )

...zur Antwort

Das ist ja wie mit ner Pizza:

Wenn ich nicht soviel Hunger hab, sag ich dem Pizzamann, er soll die große Pizza nur in 4 Teile schneiden, weil ich acht nicht schaffe. Wenn ich aber richtig Hunger hab, dann lass ich meine große Pizza auch manchmal sogar in 12 Teile schneiden. Mehr allerdings nicht. 24 Teile hab ich noch nie bei ner großen Pizza geschafft.

(Glaub ich auch gar nicht, dass das geht. )

Gruß - Robert : )

...zur Antwort