Hat mit Homosexualität nichts zu tun.

Schau mal bei eis.de .

...zur Antwort

Sie muss es nicht gemacht haben.

Wenn sie es nicht mag musst du es akzeptieren.

...zur Antwort

In dem Alter ging es mir nicht anders.

...zur Antwort

Ihre Hochzeit, ihre Regeln.

...zur Antwort

Ich finde den Kontakt zu Expartnern nicht normal, außer es sind Kinder im Spiel.

...zur Antwort

freundin mit sexueller vergangenheit - ungutes gefühl?

ich beschreibe mal mein problem:

ich m21 habe vor einem jahr meine jetzige freundin w19 beim feiern kenngelernt. realtiv schnell haben wir rumgemacht und es kam fast zu einem ons. danach haben wir uns öfters getroffen, haben auch miteinander geschlafen und sind mittlerweile seit 9 monaten ein glückliches paar. es läuft super zwischen uns doch es gibt einen punkt, der mich schon seit langem etwas stört:

vor kurzen waren wir bei mir zuhause und aus dem nichts hat sie mich gefragt, mit wieviel frauen ich eigentlich vor ihr geschlafen habe.

kurz zu mir: aufgrund meiner früheren schüchternheit hatte ich tatsächlich nur einen ons und habe es ihr auch ehrlich gesagt (rumgemacht und getroffen habe ich mich mit mehreren/vielen). auch hatte ich zwei weitere male die gelegenheit zu sex, aber einfach keine lust bzw. fand sie nicht anziehend genug.

daraufhin habe ich sie gefragt. sie meinte 7, also ich bin ihr 8. typ. sie meinte, die meisten waren nur ons, ne f+ war auch dabei.

irgendwie hatte ich schon im vorhinein so ne ahnung, dass sie sich ausgelebt hat, aber seit diesem gespräch habe ich ein komisches gefühl. zum einen habe ich selbst das gefühl, was verpasst zu haben; auf der einen seite "beschmutzt" ihre vergangenheit meine sichtweise auf unsere beziehung. es macht mir ein wenig zu schaffen, dass sie in ihrer auslebphase so lieblos mit ihrer sexualität umging und ich nun ihr ersten freund bin, als das promiske rumvögeln langweilig wurde.

bitte verurteilt mich nicht, ich möchte keine jungfrau und vielleicht sind meine ansprüche auch zu hoch, aber sie selbst meint auch, dass zu viele sexpartner für sie unattraktiv wären.

wie soll ich damit umgehen? mach ich mir einen kopf wegen nichts? oder spielt es doch ne rolle, wieviel euer partner vor euch hatte?

danke und liebe grüße

...zur Frage

Du übertreibst. Lass die Vergangenheit ruhen.

Konzentrier dich sif die Gegenwart, damit ihr als Paar eine Zukunft habt.

...zur Antwort

Entfernen würde ich ihn allemal.

...zur Antwort

Hast du irgendwelche Hobbies, die dich unter Menschen bribgen könnten?

Irgendwelche Conventions, Sportveranstaltungen...?

...zur Antwort

Also in gewissen Szenen ist das ganz normal.

...zur Antwort

Du kannst nichts tun.

...zur Antwort

Abgehoben nicht, aber deine Einstellung ist ziemlich daneben.

...zur Antwort