Freund ist gewalttätig?

Hey,

ich bin neu hier und das ist meine erste Frage die ich Stelle, ich bin seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen und seit ein Paar Monaten verhält er sich wirklich sehr schrecklich.

es ist sogar soweit gekommen das er mich und auch meinen Hund geschlagen hat.

Er hat mir nicht mit der Faust oderso ins Gesicht geschlagen aber es ist schon öfter vorgekommen das er mich total feste packt an armen oder am Hals und mich dann runter auf den Boden schmeisst.

Zum Vorfall mit meinem Hund er mag Sie nicht besonders gerne er mag generell keine Hunde.. meine Hündin hat die ganze Zeit gewinselt, weil sie auch aufs Bett wollte was sie auch normalerweise bei mir zuhause darf aber wegen ihm durfte sie nicht mit ins Bett. Dann meinte er die ganze Zeit rum zu nörgeln dann hab ich mir irgendwann kissen und decke geschnappt und wollte mit dem Hund ins Wohnzimmer schlafen gehen damit er seine Ruhe hat und ich meine ruhe habe vor seinem rum gemeckere. Hat ihm nartürlich nicht gepasst was würde mir denn einfallen mit dem Hund rüber zu gehen lieber solle ich den Hund ja aussperren usw usw. Das ganze wurde dann eine sehr lautstarke Diskussion um (05:00morgens) und irgendwann schlug er aus Wut auf meinen Hund ein und das mehrmals. Ich bin nartürlich sofort dazwischen gegangen da keiner meinen Hund schlägt und der Hund auch Ihn dann zurück beißen wollte (Rottweiler Hündin).

naja nach einigen Tagen haben wir uns dann vertragen was mir echt schwer fiel nachdem was passiert ist aber ich wollte ihn dennoch nicht verlieren.

ich hab leider ein großes Problem meinen Partner zu verlassen das hatte ich schon immer ich lasse mir wirklich fast alles gefallen und schaffe es nicht mich zu lösen.. irgendwie denke ich immer es gab auch gute Zeiten, er hat mir soviel geholfen, er kann auch Nett sein und er hilft mir immer mit Einkäufen usw ..

Es muss immer ständig alles so laufen wie es Ihm passt. Ich muss immer alles machen das er zufrieden ist. Das selbe gilt auch mit meinem Hund ich muss meinem Hund dann verbieten das Sie auf das Sofa kommen darf obwohl Sie das sonst immer darf und das gewohnt ist. Und das ich dann damit unglücklich bin das ist Ihm scheiss egal Hauptsache er ist zufrieden so kommt es zumindest rüber.

Er hat mir früher jeden Monat ein Blumenstrauß geschenkt und mittlerweile bekomme ich einfach gar nichts mehr nicht mal wenn ihm sage ich hätte nochmal gern blumen odersowas.. er gibt sich einfach keine mühe mehr.

Es ist auch schon so weit das er mich beleidigt als nutzlos, als loser, als dumm, als gestört, als kranke (weil ich Depressionen habe) als beschissenste Freundin die es gibt und noch viel schlimmere dinge die ich hier jetzt nicht nennen möchte.
Er verhält sich manchmal wie ein Monster aber trotzdem bin immer ich schuld. Auch wenn er schuld ist findet er einen weg das so zu drehen das ich am ende wieder als die böse da stehe.

FRAGE IST ZU LANG REST KOMMT IN DER ANTWORT

...zur Frage

Also wenn man mich schlagen würde, könnte ich das verzeihen, aber wer meinem Hund eine ballert, der fliegt im hohen Bogen.

Wie kann man sich so behandeln lassen?

...zur Antwort
Ich würde es nicht tun!

Wenn ich mich dazu entscheide meiner Liebe treu zu sein, dann halte ich mich da auch dran. Wenn ich mich sexuell ausleben möchte, bespreche ich das mit meinem Partner.

...zur Antwort

Zur Selbstbefriedigung direkt fällt mir nichts ein, aber ich habe mal in ganz erotischem Setting und vollkommen nackt auf meinen Freund gewartet. Als ich die Tür gehört habe, hab ich ein paar unangenehme Sprüche von mir gegeben, um dann festzustellen, dass es seine Mutter war. Haha.

...zur Antwort

Warum verhalten sich viele Transpersonen dem Klischee?

Ich bin damals vielen Transpersonen begegnet sowohl Transfrauen und auch Transmännern,mir ist aufgefallen das sich viele Transfrauen/Transmänner typisch dem Klischee weiblich/männlich benehmen,ich hab absolut nichts dagegen das sie sich so verhalten ich sehe sie auch so an wie sie sich so sehen.Transpersonen fühlen sich im falschen Körper und das verstehe ich auch und das eine Transfrau/Transmann ein weibliches/männliches Denken und Verhalten hat ist mir auch klar nur Frage ich mich warum sie sich mehr weiblicher/männlicher verhalten und sogar anziehen als eine Durchschnitts Frau/Mann es tut.Vielen Transfrauen denen ich begegnet bin, lieben das Thema Beauty so krass und sexy Kleidung und wirken irgendwie übertrieben sexuell,auch ist ihre Lieblingsfarbe meist typisch pink usw also alles typisch Frauenklischee und bei Transmännern ist es genau das gleiche nur halt dem Männerklischee.Ich bin eine Frau und es gibt auch viele Dinge wo ich mich typisch weiblich verhalte und anziehe aber nicht so krass weiblich wie es in meinen Augen eine Transfrau tut,ich kenne viele Frauen, die unscheinbare, bequeme Kleidung besser finden. Frauen, die sich nicht schminken mögen und Frauen, die sich über andere Hobbys definieren. Gerade auch, weil sie nicht dem Klischee bedienen wollen.Ich bin kein Sonderfall der das so sieht,es gibt noch andere die das wie ich sehen und sich genauso die selbe Frage stellen.Ich habe diese Frage gestellt da ich mich momentan mit dem Thema LGBTQIA beschäftigte und auch LGBTQIA unterstütze und ich auch mehr über das Thema lernen und verstehen will.

...zur Frage

Ich hab das nie so wahrgenommen. Gibt solche und solche.

...zur Antwort

Ob schwul oder nicht- du bist nicht mit ihr zusammen, also ignorier halt dumme Sprüche.fertig.

...zur Antwort

Er hat mich damals angesprochen, weil ich heulend am Wegrand kauerte. Er hat mir ab dem Moment sehr viel Halt gegeben. In emotionaler und psychischer Hinsicht aber auch aktiv, indem er mir Entscheidungen abnahm und mich zwang für meine Rechte einzustehen. War ja quasi unmöglich mich nicht in ihn zu verlieben, haha. Hat aber 4 Jahre gedauert bis er meine ständigen Liebesgeständnisse für voll genommen hat und meine Gefühle erwiderte.

...zur Antwort

Ich würds tun, auch als Mann.

...zur Antwort
Ich (männlich) berichte in den Kommentaren

Bei ONS interessiert mich der Charakter herzlich wenig.

...zur Antwort

Nicht ungewöhnlich, dass Narben hitze- oder kälteempfindlich sind. Wenn du dir Sorgen machst, kannst du das aber auch mit einem Arzt besprechen.

...zur Antwort