Gehege ?... informiere dich bitte erstmal richtig über die Haltung, bevor du dir überlegst Schlangen zu holen ...

nennt sich Terrarium und hat rein garnichts mit einem Käfig zu tun.

...zur Antwort

Du kannst nichts tun. Leider.
Du kannst ja niemanden dazu zwingen deine beste Freundin zu sein

...zur Antwort

Mit dem richtigen Lehrgang alle.

Ansonsten findet man überall im Internet Listen.

Hier sind ein paar erlaubte:

Capybara

Fennek

Axolotl

Gleitbeutler

Genette

Igel

Elektrischer Blauer Krebs

Wickelbär

Fuchs

Stinktier

...zur Antwort

Weil du sie zu selten wäscht...

Ne Spaß. Das tut sie, weil sie entweder deinen Geruch sehr mag.

Wenn du sie noch nicht lange hast, kann es auch sein dass sie deinen Geruch abspeichern will.

Außerdem nutzen Katzen ihre Nase auch für sexuelle stimulierung.

...zur Antwort

Da ich Menschen mit Tieren gleich stelle, finde ich, das eine Abtreibung bis zum Herzschlag vergleichbar ist als würde man ein Hühnerei essen.

Okay Spaß bei Seite...

Ich finde so oder so eine Abtreibung in Ordnung, wenn es dem Kind schlecht gehen würde, weil man sein eigenes Leben noch nicht unter Kontrolle hat. Dann lieber Abtreiben, IN ZUKUNFT VERHÜTEN !! und wenn es soweit ist, ein Kind kriegen und ihm ein schönes Leben bieten.

Es gibt genug arme Kinder...Das Kind bekommt sowieso noch nichts mit.

Hört sich hart an, ist aber so. Biologie.

...zur Antwort

Also wenn er jetzt schon weiß das er ihn abgeben muss, ist das zu spät. Das checken die und werden sein Auto sowie ihn extrem überwachen.
Hätte er es früher gemacht würde es klappen.

Kommt er allerdings in eine Kontrolle wo sie seine Personalien im PC kontrollieren, wird es nie wieder Auto fahren dürfen und eine extrem hohe Geldstrafe zahlen.

Fazit: Risiko lohnt sich nicht, lieber 3 Monate Zug fahren ^^

...zur Antwort

Kommt darauf an wann der Fangtag war, also wie lange er beim Verkäufer lag. IdR. hält Lachs 5 Tage im Kühlschrank
Hattest du ihn abgedeckt ? ..wenn er nur "leicht" fischig riecht, dann geht der noch. dunkle Stellen ? Falls nicht -> Essbar

...zur Antwort

Vorsichtig bei der Sache sein.

Menschen wissen von Anfang an, vom ersten Blick, ob daraus was werden kann oder nicht. Unter Ausnahmen kommt sowas erst später. Aber wenn ihr jetzt schon bei diesem Punkt seit, wird sie bereits wissen, ob aus euch was werden kann oder nicht.

Für mich hört sich das ein wenig so an, als würde sie dich gern "warm halten" falls es wo anders nicht klappt.

Also sehr vorsichtig sein...

...zur Antwort

Du musst dir selbstsicherer werden, dann werden dir andere egal.

Viele fahren Sportwagen, laute Motorräder oä. um die Blicke auf sich zu ziehen und werden dadurch stark. Irgendwann interessiert man sich nicht mehr für die anderen.

Hört sich komisch an, aber du musst arroganter werden. Tu Dinge die dir extrem gefallen und deiner Meinung nach von den anderen abheben. Versuch nicht besser als die zu sein, versuch einfach anders zu sein, was besonderes zu tun, so dass du nicht mehr der Meinung bist das andere etwas cooleres haben, sondern nur noch was "anderes"

...zur Antwort

Moral im Sinne von -> Was lernt man daraus, was ist der Sinn.

*und die Moral von der Geschicht...*

Und moralisch sein -> Unmoralisch zu sein bedeutet, sich unethisch zu verhalten, sich so zu verhalten, dass es gesellschaftlichen Grundsätzen widerspricht. Durch unmoralisches Verhalten kann man andere Menschen verletzen.
*Wiki*
beste Erklärung eigentlich.

...zur Antwort

Eine Avocado, die extrem beliebt bei den Healfy Leuten ist. Braucht um zu wachsen genau 2000l Wasser. EINE! Und diese wachsen in Ländern wo es kaum Wasser gibt -> es sterben viele Menschen und Tiere, damit die Veganer auf ihr Fleisch verzichten können ....

...zur Antwort

Trauma durch Geschlechtsverkehr?

Hallo👋🏽. Ich (w||13) habe ein Problem.

Vor 3 Jahren habe ich einen Jungen kennengelernt. Er ist ein & halb Jahre älter als ich (14 Jahre alt). Wir waren beste Freunde. Wir haben uns jeden einzelnen Tag getroffen. Doch irgendwann fing er an, mich unerlaubt an intimen Stellen leicht zu berühren. Erst ignorierte ich es. Aber an einem Tag fing es an, dass er erst nach 10-20 Minuten langen Begrapschen aufhörte. Er hielt mich immer fest & machte es, obwohl ich klar und deutlich - nein - oder - stop - meinte. Ich war IMMER in Schockstarre & konnte nichts tun. Das hat er 4 bis 5 mal gemacht. Ich habe ihm aber immer wieder verziehen, weil ich unsere Freundschaft nicht zerstören wollte. Ich fühlte mich so ausgeliefert & hilflos. Aber unsere Freundschaft war mir in dem Moment wichtiger als meine Sicherheit.

Und dann, an einem Tag, war er bei mir zu Besuch. Wir lagen auf meinem Bett und guckten einen Film. Mein kleiner Bruder (11) war dabei & deshalb dachte ich, dass mein Kumpel mir nichts antun würde. Aber ich habe falsch gedacht. Mein kleiner Bruder ging aus meinem Zimmer, um seine Hausaufgaben zu erledigen. Schon wieder war ich ausgeliefert...

Er fing mich wieder an zu begrapschen. Ich schlug erst seine Hände weg, aber es brachte nichts. Aber ich dummes Kind wurde aufeinmal unerwartet notgeil. Also hatten wir unser erstes Mal.

Erst als wir aufgehört haben, habe ich bemerkt, wie unbereit ich war. Aber ich konnte es nicht rückgängig machen. Als er nach Haus ging, fing ich an zu weinen. Ich konnte einen ganzen Monat nichts mehr essen & musste mich ständig übergeben. Ich fühlte mich benutzt und dreckig.

Bis heute habe ich Flashbacks & Panikanfälle deshalb. Ich habe jede Nacht Alpträume & träume davon , wie ich vergewaltigt werde. Dabei war das erste Mal ja freiwillig. Ich kann mit niemandem drüber reden, denn sie würden mich nur auslachen.

Bitte schreibt nicht ,,ach, stell dich nicht so an. Du wolltest es. Es war deine Schuld!“ , ja, ich weiß dass es meine Schuld ist, aber ich habe so oft versucht, das alles zu verdrängen. Aber es klappte nie.

Kann man vom einfachen Geschlechtsverkehr ein Trauma bekommen, selbst wenn es freiwillig war?

...zur Frage

Das solltest du deinen Eltern erzählen. Sowie alles was mit ungewollten Anfassen zu tun hat... ist zwar schwer, aber besser... glaub mir

...zur Antwort

Tja, das nennt man Doppelmoral..

Die Kriege ausnutzen, für eine neue Art sklaverei, es Demokratie nennen und alle sind "glücklich" ... in wirklichkeit, zerfrisst es jeden und nur die ganz oben sind reich und glücklich..

...zur Antwort

Also Toiletten dürfen sie so oder so nicht bewachen, das ist ein schwerer Eingriff in die Menschenwürde & Privatsphäre. Also sag denen das sie weiter weg gehen sollen und du dich sonst nicht wohl fühlen kannst.

Nimm einfach Feuchtpapier mit, dann gehts ganz schnell und niemand hat was zu nörgeln.

...zur Antwort